Dresden - Program & Tickets

17
We 19:30
Gastspiel: West Side Story

- Not available -

Semperoper Dresden
Das provokante Fingerschnippen der Straßengangs, das Aufheulen der Polizeisirenen, die fliegenden Röcke der Puerto Ricanerinnen über den Dächern New Yorks, ewige Liebe und verhängnisvolle Feindschaft in den heruntergekommenen Hinterhöfen der West Side – nur wenige Töne der wirbelnden Kompositionen Leonard Bernsteins wie »Maria«, »Tonight«, »Somewhere«, »America« und »I Feel Pretty« genügen, um Bilder wie diese wachzurufen.
...
Semperoper Dresden
Das provokante Fingerschnippen der Straßengangs, das Aufheulen der Polizeisirenen, die fliegenden Röcke der Puerto Ricanerinnen über den Dächern New Yorks, ewige Liebe und verhängnisvolle Feindschaft in den heruntergekommenen Hinterhöfen der West Side – nur wenige Töne der wirbelnden Kompositionen Leonard Bernsteins wie »Maria«, »Tonight«, »Somewhere«, »America« und »I Feel Pretty« genügen, um Bilder wie diese wachzurufen.
...
Semperoper Dresden
Das provokante Fingerschnippen der Straßengangs, das Aufheulen der Polizeisirenen, die fliegenden Röcke der Puerto Ricanerinnen über den Dächern New Yorks, ewige Liebe und verhängnisvolle Feindschaft in den heruntergekommenen Hinterhöfen der West Side – nur wenige Töne der wirbelnden Kompositionen Leonard Bernsteins wie »Maria«, »Tonight«, »Somewhere«, »America« und »I Feel Pretty« genügen, um Bilder wie diese wachzurufen.
...
Das Stuttgarter Kammerorchester begeistert seit über 70 Jahren durch seine Verbindung von Tradition und Entdeckergeist. Matthias Foremny, seit der Spielzeit 2013/2014 am Chefdirigentenpult, erweitert das Repertoire des Orchesters regelmäßig durch die Wiederentdeckung selten gespielter Werke aller Epochen. Designierter Chefdirigent ab der Saison 2019/2020 ist Thomas Zehetmair.
...
Semperoper Dresden
Das provokante Fingerschnippen der Straßengangs, das Aufheulen der Polizeisirenen, die fliegenden Röcke der Puerto Ricanerinnen über den Dächern New Yorks, ewige Liebe und verhängnisvolle Feindschaft in den heruntergekommenen Hinterhöfen der West Side – nur wenige Töne der wirbelnden Kompositionen Leonard Bernsteins wie »Maria«, »Tonight«, »Somewhere«, »America« und »I Feel Pretty« genügen, um Bilder wie diese wachzurufen.
...
Semperoper Dresden
Das provokante Fingerschnippen der Straßengangs, das Aufheulen der Polizeisirenen, die fliegenden Röcke der Puerto Ricanerinnen über den Dächern New Yorks, ewige Liebe und verhängnisvolle Feindschaft in den heruntergekommenen Hinterhöfen der West Side – nur wenige Töne der wirbelnden Kompositionen Leonard Bernsteins wie »Maria«, »Tonight«, »Somewhere«, »America« und »I Feel Pretty« genügen, um Bilder wie diese wachzurufen.
...
Semperoper Dresden
Das provokante Fingerschnippen der Straßengangs, das Aufheulen der Polizeisirenen, die fliegenden Röcke der Puerto Ricanerinnen über den Dächern New Yorks, ewige Liebe und verhängnisvolle Feindschaft in den heruntergekommenen Hinterhöfen der West Side – nur wenige Töne der wirbelnden Kompositionen Leonard Bernsteins wie »Maria«, »Tonight«, »Somewhere«, »America« und »I Feel Pretty« genügen, um Bilder wie diese wachzurufen.
...
Semperoper Dresden
Das provokante Fingerschnippen der Straßengangs, das Aufheulen der Polizeisirenen, die fliegenden Röcke der Puerto Ricanerinnen über den Dächern New Yorks, ewige Liebe und verhängnisvolle Feindschaft in den heruntergekommenen Hinterhöfen der West Side – nur wenige Töne der wirbelnden Kompositionen Leonard Bernsteins wie »Maria«, »Tonight«, »Somewhere«, »America« und »I Feel Pretty« genügen, um Bilder wie diese wachzurufen.
...
Semperoper Dresden
Das provokante Fingerschnippen der Straßengangs, das Aufheulen der Polizeisirenen, die fliegenden Röcke der Puerto Ricanerinnen über den Dächern New Yorks, ewige Liebe und verhängnisvolle Feindschaft in den heruntergekommenen Hinterhöfen der West Side – nur wenige Töne der wirbelnden Kompositionen Leonard Bernsteins wie »Maria«, »Tonight«, »Somewhere«, »America« und »I Feel Pretty« genügen, um Bilder wie diese wachzurufen.
...
Semperoper Dresden
Das provokante Fingerschnippen der Straßengangs, das Aufheulen der Polizeisirenen, die fliegenden Röcke der Puerto Ricanerinnen über den Dächern New Yorks, ewige Liebe und verhängnisvolle Feindschaft in den heruntergekommenen Hinterhöfen der West Side – nur wenige Töne der wirbelnden Kompositionen Leonard Bernsteins wie »Maria«, »Tonight«, »Somewhere«, »America« und »I Feel Pretty« genügen, um Bilder wie diese wachzurufen.
...
Semperoper Dresden
Das provokante Fingerschnippen der Straßengangs, das Aufheulen der Polizeisirenen, die fliegenden Röcke der Puerto Ricanerinnen über den Dächern New Yorks, ewige Liebe und verhängnisvolle Feindschaft in den heruntergekommenen Hinterhöfen der West Side – nur wenige Töne der wirbelnden Kompositionen Leonard Bernsteins wie »Maria«, »Tonight«, »Somewhere«, »America« und »I Feel Pretty« genügen, um Bilder wie diese wachzurufen.
...
Das provokante Fingerschnippen der Straßengangs, das Aufheulen der Polizeisirenen, die fliegenden Röcke der Puerto Ricanerinnen über den Dächern New Yorks, ewige Liebe und verhängnisvolle Feindschaft in den heruntergekommenen Hinterhöfen der West Side – nur wenige Töne der wirbelnden Kompositionen Leonard Bernsteins wie »Maria«, »Tonight«, »Somewhere«, »America« und »I Feel Pretty« genügen, um Bilder wie diese wachzurufen.
...
Semperoper Dresden
Das provokante Fingerschnippen der Straßengangs, das Aufheulen der Polizeisirenen, die fliegenden Röcke der Puerto Ricanerinnen über den Dächern New Yorks, ewige Liebe und verhängnisvolle Feindschaft in den heruntergekommenen Hinterhöfen der West Side – nur wenige Töne der wirbelnden Kompositionen Leonard Bernsteins wie »Maria«, »Tonight«, »Somewhere«, »America« und »I Feel Pretty« genügen, um Bilder wie diese wachzurufen.
...
Semperoper Dresden
Das provokante Fingerschnippen der Straßengangs, das Aufheulen der Polizeisirenen, die fliegenden Röcke der Puerto Ricanerinnen über den Dächern New Yorks, ewige Liebe und verhängnisvolle Feindschaft in den heruntergekommenen Hinterhöfen der West Side – nur wenige Töne der wirbelnden Kompositionen Leonard Bernsteins wie »Maria«, »Tonight«, »Somewhere«, »America« und »I Feel Pretty« genügen, um Bilder wie diese wachzurufen.
...
Semperoper Dresden
Das provokante Fingerschnippen der Straßengangs, das Aufheulen der Polizeisirenen, die fliegenden Röcke der Puerto Ricanerinnen über den Dächern New Yorks, ewige Liebe und verhängnisvolle Feindschaft in den heruntergekommenen Hinterhöfen der West Side – nur wenige Töne der wirbelnden Kompositionen Leonard Bernsteins wie »Maria«, »Tonight«, »Somewhere«, »America« und »I Feel Pretty« genügen, um Bilder wie diese wachzurufen.
...
Semperoper Dresden
Das provokante Fingerschnippen der Straßengangs, das Aufheulen der Polizeisirenen, die fliegenden Röcke der Puerto Ricanerinnen über den Dächern New Yorks, ewige Liebe und verhängnisvolle Feindschaft in den heruntergekommenen Hinterhöfen der West Side – nur wenige Töne der wirbelnden Kompositionen Leonard Bernsteins wie »Maria«, »Tonight«, »Somewhere«, »America« und »I Feel Pretty« genügen, um Bilder wie diese wachzurufen.
...
Semperoper Dresden
Das provokante Fingerschnippen der Straßengangs, das Aufheulen der Polizeisirenen, die fliegenden Röcke der Puerto Ricanerinnen über den Dächern New Yorks, ewige Liebe und verhängnisvolle Feindschaft in den heruntergekommenen Hinterhöfen der West Side – nur wenige Töne der wirbelnden Kompositionen Leonard Bernsteins wie »Maria«, »Tonight«, »Somewhere«, »America« und »I Feel Pretty« genügen, um Bilder wie diese wachzurufen.
...
Semperoper Dresden
Das provokante Fingerschnippen der Straßengangs, das Aufheulen der Polizeisirenen, die fliegenden Röcke der Puerto Ricanerinnen über den Dächern New Yorks, ewige Liebe und verhängnisvolle Feindschaft in den heruntergekommenen Hinterhöfen der West Side – nur wenige Töne der wirbelnden Kompositionen Leonard Bernsteins wie »Maria«, »Tonight«, »Somewhere«, »America« und »I Feel Pretty« genügen, um Bilder wie diese wachzurufen.
...