Akademietheater Vienna – Schedule, Program & Tickets

Akademietheater

Designed by the architects Fellner & Hellmer and Ludwig Baumann and built between 1911 and 1913, the Akademietheater has been the Burgtheater’s second venue since 1922. After many years of requests from ensemble members of the Burgtheater who wanted a second stage of more intimate dimensions, Max Paulsen succeeded in affiliating the “Theatre of the Academy of Music and the Performing Arts”, for brevity 's sake called Akademietheater, to the Burgtheater as a smaller, second venue. It was inaugurated on September 8, 1922, with a performance of Goethe’s Iphigenia in Tauris. After the Second World War, which the building survived intact, the theatre was re-opened on May 19, 1945, under the direction of Raoul Aslan with Ibsen’s Hedda Gabler. The Akademietheater was refurbished and technically upgraded in 1974 and in 1999.
19
Th 20:00
F. Zawrel - erbbiologisch und sozial minderwertig

- Not available -

Figurentheater von Simon Meusburger und Nikolaus Habjan
Auf ebenso packende wie berührende Weise arbeiten Nikolaus Habjan und Simon Meusburger in ihrem grandiosen Figurentheaterstück ein Stück österreichischer Geschichte auf. Die Inszenierung erhielt den Nestroypreis 2012 in der Kategorie Beste Off-Produktion.
Im Lesesaal einer New Yorker Bibliothek treffen Wahida und Eitan aufeinander. Die Begegnung ist der Beginn einer stürmischen Liebe — unter denkbar ungünstigen Voraussetzungen: Denn die Historikerin Wahida ist Tochter arabischer Einwanderer in die USA, der Biogenetiker Eitan Spross einer jüdischen Familie mit Wurzeln in Deutschland und Israel.
...
Tragic farce? - Funny tragedy? - Farewell Symphony? The chairs, next to Beckett's waiting for Godot and final play one of the "classics" of the modern age. Throughout the world,
...
Ein Gebirgsjäger soll einem Schmuggler das Handwerk legen und macht sich dafür an dessen Frau heran. Doch die sprengt mit Begehren das erotische Planspiel der Männer.
...
Ein Gebirgsjäger soll einem Schmuggler das Handwerk legen und macht sich dafür an dessen Frau heran. Doch die sprengt mit Begehren das erotische Planspiel der Männer.
...
Ein Gebirgsjäger soll einem Schmuggler das Handwerk legen und macht sich dafür an dessen Frau heran. Doch die sprengt mit Begehren das erotische Planspiel der Männer.
...
Sick and cramped, the Wingfields apartment in St. Louis is home to a group of friends: while Amanda, abandoned by her husband, returns to her Southern youth and waits for a worshiper for her physically disabled daughter Laura, son Tom, a retired writer, feeds the family as a warehouse worker. Before the prosaic reality, all three flee into lyrical daydreams: Amanda in the memory of a long gone aristocratic life, Laura in her collection of glass animals and Tom in celluloid and alcohol.
...
The successful production "Dorian Gray" with Markus Meyer has become an absolute must-see for theater lovers in the Viennese stage scene. In a spectacular solo performance, Markus Meyer embodies all the roles of Oscar Wilde's classics about beauty, youth and decadence.
Tragic farce? - Funny tragedy? - Farewell Symphony? The chairs, next to Beckett's waiting for Godot and final play one of the "classics" of the modern age. Throughout the world,
...
„Ich versuche gerade, durch die Grundzüge der Repräsentation herauszufinden, warum ich dich so schnell vergessen habe. Verstehst du?“
René Pollesch bringt in seinem letzten Streich galoppierende Diskursreiter auf Lippizanern ins Akademietheater.
Ein Gebirgsjäger soll einem Schmuggler das Handwerk legen und macht sich dafür an dessen Frau heran. Doch die sprengt mit Begehren das erotische Planspiel der Männer.
...
Im Lesesaal einer New Yorker Bibliothek treffen Wahida und Eitan aufeinander. Die Begegnung ist der Beginn einer stürmischen Liebe — unter denkbar ungünstigen Voraussetzungen: Denn die Historikerin Wahida ist Tochter arabischer Einwanderer in die USA, der Biogenetiker Eitan Spross einer jüdischen Familie mit Wurzeln in Deutschland und Israel.
...