Schwanensee - Schedule, Program & Tickets

Schwanensee

Date:

Time:

Location:

23.01.2021 , Saturday

19:00

Stadthalle, Hall F Vogelweidplatz 14, 1150 Vienna

Das St. Petersburg Festival Ballet präsentiert eines der berühmtesten Ballette zur Musik von Pjotr Iljitsch Tschaikowskis „Schwanensee“. ...

Availability: In stock

Product Name Price Qty
Schwanensee (Kategorie A)
€88.50
Schwanensee (Kategorie A (Kinder/Schüler bis 18 Jahre) )
€48.00
Schwanensee (Kategorie B)
€98.00
Schwanensee (Kategorie B (Kinder/Schüler bis 18 Jahre) )
€47.00
Schwanensee (Kategorie C)
€84.00
Schwanensee (Kategorie C (Kinder/Schüler bis 18 Jahre) )
€46.00
Schwanensee (Kategorie D)
€70.00
Schwanensee (Kategorie D (Kinder/Schüler bis 18 Jahre) )
€45.00
*All prices including VAT, extra
Book by phone
Der beste Ballettklassiker aller Zeiten!

Musik: P. I. Tschaikowsky
Choreographie: L. Iwanow und M. Petipa
Redaktion Alexander Abaturov
Bühnenbild und Kostüme: V. Okunev (Mariinski Theater, St. Petersburg)

Ein Ballett-Traum: „Schwanensee“
St. Petersburg Festival Ballet präsentiert eine Feerie aus Schönheit, Eleganz und Anmut. Eine vollendete Kunstwerk in Begleitung von dem Live-Orchester

Das St. Petersburg Festival Ballet präsentiert eines der berühmtesten Ballette zur Musik von Pjotr Iljitsch Tschaikowskis „Schwanensee“.

Das Zusammentreffen des Komponisten Peter I. Tschaikowsky mit dem Choreografen Marius Petipa war eine der glücklichsten Fügungen der Ballettgeschichte. Als „Vater“ des klassischen Balletts ersann Petipa das Werk „Schwanensee“, welches zum Mythos und Inbegriff aller Ballettkunst wurde. Tschaikowsky machte sich mit den Kompositionen zu seinem berühmten Bühnenwerk unsterblich, während Petipas sinnliche Darstellung der flügelschlagenden weißen Vögel zum Synonym für Eleganz und Anmut wurde.

Einst hatte Petipa 24 Schwäne für die Umsetzung des märchenhaften Stoffes vorgesehen. Die neue Inszenierung des St. Petersburg Festival Ballett verdoppelt die Anzahl der tanzenden Schwäne auf 48 und präsentiert damit einen einmaligen, ästhetischen Augenschmaus. In der Inszenierung setzt das Ensemble nicht nur auf den visuellen Reiz einer doppelt so großen Schwanenschar, sondern ebenso auf prachtvolle Bilder und tänzerische Spitzenleistung der Protagonisten.

Änderungen vorbehalten.