Venice La Fenice Theatre – Tickets

25
We 19:00
Carmen
Carmen ist eine Oper in vier Akten des französischen Komponisten Georges Bizet. Das Libretto wurde von Henri Meilhac und Ludovic Halévy nach einer gleichnamigen Novelle von Prosper Mérimée verfasst. Die Oper wurde am 3. März 1875 von der Opéra-Comique in Paris uraufgeführt, wo die Verletzung von Konventionen das erste Publikum schockierte und empörte.
...
Von der produktiven kompositorischen Tätigkeit Tomaso Albinonis enthält der Katalog seiner heute noch bekannten Opernproduktion 51 Titel, aber nur drei vollständige Partituren sind uns überliefert: Zenobia, Königin von Palmireni (Venedig, Teatro dei Santi Giovanni e Paolo, Fasching) 1694), Engelberta (Venedig, Teatro di San Cassiano, Karneval 1709), La statira (Rom, Teatro Capranica, Karneval 1726).
...
Carmen ist eine Oper in vier Akten des französischen Komponisten Georges Bizet. Das Libretto wurde von Henri Meilhac und Ludovic Halévy nach einer gleichnamigen Novelle von Prosper Mérimée verfasst. Die Oper wurde am 3. März 1875 von der Opéra-Comique in Paris uraufgeführt, wo die Verletzung von Konventionen das erste Publikum schockierte und empörte.
...
Von der produktiven kompositorischen Tätigkeit Tomaso Albinonis enthält der Katalog seiner heute noch bekannten Opernproduktion 51 Titel, aber nur drei vollständige Partituren sind uns überliefert: Zenobia, Königin von Palmireni (Venedig, Teatro dei Santi Giovanni e Paolo, Fasching) 1694), Engelberta (Venedig, Teatro di San Cassiano, Karneval 1709), La statira (Rom, Teatro Capranica, Karneval 1726).
...
Carmen ist eine Oper in vier Akten des französischen Komponisten Georges Bizet. Das Libretto wurde von Henri Meilhac und Ludovic Halévy nach einer gleichnamigen Novelle von Prosper Mérimée verfasst. Die Oper wurde am 3. März 1875 von der Opéra-Comique in Paris uraufgeführt, wo die Verletzung von Konventionen das erste Publikum schockierte und empörte.
...
Von der produktiven kompositorischen Tätigkeit Tomaso Albinonis enthält der Katalog seiner heute noch bekannten Opernproduktion 51 Titel, aber nur drei vollständige Partituren sind uns überliefert: Zenobia, Königin von Palmireni (Venedig, Teatro dei Santi Giovanni e Paolo, Fasching) 1694), Engelberta (Venedig, Teatro di San Cassiano, Karneval 1709), La statira (Rom, Teatro Capranica, Karneval 1726).
...
Carmen ist eine Oper in vier Akten des französischen Komponisten Georges Bizet. Das Libretto wurde von Henri Meilhac und Ludovic Halévy nach einer gleichnamigen Novelle von Prosper Mérimée verfasst. Die Oper wurde am 3. März 1875 von der Opéra-Comique in Paris uraufgeführt, wo die Verletzung von Konventionen das erste Publikum schockierte und empörte.
...
Carmen ist eine Oper in vier Akten des französischen Komponisten Georges Bizet. Das Libretto wurde von Henri Meilhac und Ludovic Halévy nach einer gleichnamigen Novelle von Prosper Mérimée verfasst. Die Oper wurde am 3. März 1875 von der Opéra-Comique in Paris uraufgeführt, wo die Verletzung von Konventionen das erste Publikum schockierte und empörte.
...
Carmen ist eine Oper in vier Akten des französischen Komponisten Georges Bizet. Das Libretto wurde von Henri Meilhac und Ludovic Halévy nach einer gleichnamigen Novelle von Prosper Mérimée verfasst. Die Oper wurde am 3. März 1875 von der Opéra-Comique in Paris uraufgeführt, wo die Verletzung von Konventionen das erste Publikum schockierte und empörte.
...