Giselle - Schedule, Program & Tickets

Giselle

Laufzeit: 2 Stunden 05 Minuten Pause inklusive

Teatro alla Scala Ballet Company
Teatro alla Scala Academy Orchestra
Teatro alla Scala Produktion

Choreografie Jean Coralli - Jules Perrot
Wiederbelebt von Yvette Chauviré
Dirigent David Coleman
Bühnenbilder und Kostüme Aleksandr Benois
Überarbeitet von Angelo Sala und Cinzia Rosselli
Étoile Svetlana Zakharova (17., 19., 24. September)
Gastkünstler David Hallberg (17., 19., 24. Sept.)
 
ANMERKUNGEN ZUR LEISTUNG
Giselle ist eine Geschichte der Liebe, des Verrats und der Erlösung zwischen fröhlichen Dorffesten und der gespenstischen Herde des faszinierenden, aber skrupellosen Wilis. Das unvergessliche romantische Ballett von Coralli und Perrot, das den Kontrast zwischen einer hellen und fröhlichen Welt und einem dunklen, schrecklichen Königreich bevölkert von Geistern belebt, kehrt in der Darstellung von Yvette Chauviré zurück, der es - durch die raffinierte Präzision von Rollen wie Giselle - gelungen ist, die Reinheit zu erhöhen der klassischen Tradition und machen es rund um den Globus berühmt. Die musikalische Begleitung wird dem Orchester der Accademia Teatro alla Scala unter der Leitung von David Coleman übertragen.

Änderungen vorbehalten.
17
Tu 20:00
Giselle