Ballett: Peter Pan - Spielplan, Programm & Tickets kaufen

Ballett: Peter Pan

Datum:

Uhrzeit:

Ort:

26.01.2022 , Mittwoch

19:00

Volksoper, Währingerstrasse 78, 1090 Wien

„Niemals erwachsen werden!“ lautet der Schlachtruf des Peter Pan. Durchs Fenster des Kinderzimmers geht es in Vesna Orlićs Ballett in raschem Flug hinaus nach Nimmerland und in zahllose Abenteuer. Tigerlily und der Indianerhäuptling, das immer hungrige Krokodil, die Sirenen und Piraten, Mr. Smee und sogar der fulminant einbeinige Captain Hook in eigener Person warten auf die jungen Heldinnen und Helden, sodass selbst die flinke Tinker Bell mit dem Feuerwerk an Gags und eindrücklichen Bildern kaum mithalten kann. Eine Collage aus meisterhafter Filmmusik hebt die Genregrenzen auf und führt das Publikum zusammen mit liebevoll gestalteten Ausstattungselementen fast an einen Kinobesuch heran – nur eben „ganz in Echt“.

Verfügbarkeit: Auf Lager

Artikelname Preis Menge
Ballett: Peter Pan (Kategorie 1)
94,00 €
Ballett: Peter Pan (Kategorie 2)
80,00 €
Ballett: Peter Pan (Kategorie 3)
65,00 €
Ballett: Peter Pan (Kategorie 4)
48,00 €
*Alle Preise inkl. MwSt und zzgl.
Telefonisch bestellen
„Niemals erwachsen werden!“ lautet der Schlachtruf des Peter Pan. Durchs Fenster des Kinderzimmers geht es in Vesna Orlićs Ballett in raschem Flug hinaus nach Nimmerland und in zahllose Abenteuer. Tigerlily und der Indianerhäuptling, das immer hungrige Krokodil, die Sirenen und Piraten, Mr. Smee und sogar der fulminant einbeinige Captain Hook in eigener Person warten auf die jungen Heldinnen und Helden, sodass selbst die flinke Tinker Bell mit dem Feuerwerk an Gags und eindrücklichen Bildern kaum mithalten kann. Eine Collage aus meisterhafter Filmmusik hebt die Genregrenzen auf und führt das Publikum zusammen mit liebevoll gestalteten Ausstattungselementen fast an einen Kinobesuch heran – nur eben „ganz in Echt“.

Choreographie
Vesna Orlić
Musik
Erich Wolfgang Korngold
Musik
Max Steiner
Musik
Miklós Rózsa
Musik
Leroy Anderson
Musik
Sebastian Brugner-Luiz
Musik
Isaac Albéniz
Musik
Guido Mancusi
Musik
Bernard Herrmann
Musik
Franz Waxman
Bühnenbild und Kostüme
Alexandra Burgstaller
Videos
Andreas Ivancsics
Licht
Wolfgang Könnyü
Licht
Vesna Orlić
Musikkonzept
Vesna Orlić
Musikkonzept
Gerald Stocker

Änderungen vorbehalten.