BT
Wiener
Burgtheater

Burgtheater Wien – Spielplan, Programm & Karten kaufen

Das Burgtheater ist als österreichisches Nationaltheater die wichtigste Schauspielbühne des Landes und das größte Sprechtheater Europas, das Tradition, Vielfalt und Fortgang verbindet.In den vergangenen Jahren arbeiteten am Haus kontinuierlich die Regisseure und Regisseurinnen David Bösch, Jan Bosse, Andrea Breth, Barbara Frey, Dieter Giesing, Alvis Hermanis, Stephan Kimmig, Antú Romero Nunes, René Pollesch, Roland Schimmelpfennig und Michael Thalheimer. Das Ensemble umfasst über 80 namhafte fest engagierte SchauspielerInnen und Gäste.
Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez  
1 - 4 Veranstaltungen von 4
25
Samstag
20:00
Der eingebildete Kranke

Jean-Baptiste MOLIÈRE

Nicht verfügbar

© Reinhard Werner
Hypochondrie ist eine psychische Störung, bei der die Betroffenen unter massiven Ängsten leiden, eine ernsthafte, gar tödliche Erkrankung zu haben. Molières „eingebildeter Kranke“ Argan ist so ein Hypochonder: er zieht Ärzte zu Rate, die ihm wiederum geduldig und gerne überflüssige Behandlungen verschreiben.
26
Sonntag
16:30
Die Komödie der Irrungen

William Shakespeare

Nicht verfügbar

„Ich gleiche in dieser Welt einem Tropfen Wasser, der einen andern Tropfen sucht im Meer.“
27
Montag
20:00
Die Affäre Rue de Lourcine

Eugène Labiche

© Reinhard Werner
Eugène Labiche zeigt in seinem Albtraumschwank von 1857 spielerisch die schmutzigen Wahrheiten, die sich hinter einer spießbürgerlichen, sauberen Kulisse auftun können.
28
Dienstag
19:00
Hexenjagd

Arthur MILLER

Nicht verfügbar

„Wir werden brennen, gemeinsam werden wir brennen.“
1 - 4 Veranstaltungen von 4