Kammerspiele Wien – aktueller Spielplan, Programm & Karten

Kammerspiele

Herbert Föttinger hat die mehr als 100 Jahre alten Kammerspiele seit 2006 als zeitgenössische Stadtkomödie positioniert, an der vorwiegend heutige Autoren aufgeführt werden, die gesellschaftspolitisch relevante Themen mit Humor, Ironie und Leichtigkeit verhandeln. Ein ungebrochener Publikumsmagnet sind die Kammerspiele in der Wiener Innenstadt. Die chice Bühnenbildästhetik passt zum pulsierenden Leben der City. Publikumslieblinge und Stars aus TV, Kabarett und Film gibt es hier live im intimen, 440 Sitzplätze fassendem Theater zu erleben.
25
Mi 19:30
Der Garderober
Deutsch von Max Faber

Als ich zum ersten Mal
den Lear spielte, gab
es ein echtes Gewitter.
Jetzt schicken sie
Bomben. Was muss ich
denn noch alles ertragen?
Wir sollen heute
Abend Shakespeare
spielen, und sie tun alles
Mögliche, mich davon
abzuhalten!
Sir
Deutsch von Max Faber

Als ich zum ersten Mal
den Lear spielte, gab
es ein echtes Gewitter.
Jetzt schicken sie
Bomben. Was muss ich
denn noch alles ertragen?
Wir sollen heute
Abend Shakespeare
spielen, und sie tun alles
Mögliche, mich davon
abzuhalten!
Sir
Deutsch von Max Faber

Als ich zum ersten Mal
den Lear spielte, gab
es ein echtes Gewitter.
Jetzt schicken sie
Bomben. Was muss ich
denn noch alles ertragen?
Wir sollen heute
Abend Shakespeare
spielen, und sie tun alles
Mögliche, mich davon
abzuhalten!
Sir
Musik von
Paddy Cunneen

Deutsch von
Corinna Brocher

Die Uraufführung war im Londoner West End
in einer Produktion von Disney Theatrical
Productions & Sonia Friedman Productions,
Regie: Declan Donnellan; Bühne: Nick Ormerod
Musik von
Paddy Cunneen

Deutsch von
Corinna Brocher

Die Uraufführung war im Londoner West End
in einer Produktion von Disney Theatrical
Productions & Sonia Friedman Productions,
Regie: Declan Donnellan; Bühne: Nick Ormerod
Musik von
Paddy Cunneen

Deutsch von
Corinna Brocher

Die Uraufführung war im Londoner West End
in einer Produktion von Disney Theatrical
Productions & Sonia Friedman Productions,
Regie: Declan Donnellan; Bühne: Nick Ormerod
Deutsch von Max Faber

Als ich zum ersten Mal
den Lear spielte, gab
es ein echtes Gewitter.
Jetzt schicken sie
Bomben. Was muss ich
denn noch alles ertragen?
Wir sollen heute
Abend Shakespeare
spielen, und sie tun alles
Mögliche, mich davon
abzuhalten!
Sir