Kammerspiele Wien – aktueller Spielplan, Programm & Karten

Kammerspiele

Herbert Föttinger hat die mehr als 100 Jahre alten Kammerspiele seit 2006 als zeitgenössische Stadtkomödie positioniert, an der vorwiegend heutige Autoren aufgeführt werden, die gesellschaftspolitisch relevante Themen mit Humor, Ironie und Leichtigkeit verhandeln. Ein ungebrochener Publikumsmagnet sind die Kammerspiele in der Wiener Innenstadt. Die chice Bühnenbildästhetik passt zum pulsierenden Leben der City. Publikumslieblinge und Stars aus TV, Kabarett und Film gibt es hier live im intimen, 440 Sitzplätze fassendem Theater zu erleben.
25
Di 19:30
Der Vorname

- Nicht verfügbar -

Niemand sagt alles, niemand!
Jeder hat Geheimnisse,
Erlebnisse, die er nicht teilt,
verborgene Ecken des Lebens.
Pierre
...
Nicolas ist 17 Jahre alt und soll bald das Gymnasium abschließen. Doch Zukunftspläne schmiedet er keine, die Schule schwänzt er, von Freunden isoliert er sich. Nicolas, von dem seine Eltern sagen, dass er früher ein so fröhliches Kind war, zieht sich immer mehr in sich zurück.
...
Nicolas ist 17 Jahre alt und soll bald das Gymnasium abschließen. Doch Zukunftspläne schmiedet er keine, die Schule schwänzt er, von Freunden isoliert er sich. Nicolas, von dem seine Eltern sagen, dass er früher ein so fröhliches Kind war, zieht sich immer mehr in sich zurück.
...
Nicolas ist 17 Jahre alt und soll bald das Gymnasium abschließen. Doch Zukunftspläne schmiedet er keine, die Schule schwänzt er, von Freunden isoliert er sich. Nicolas, von dem seine Eltern sagen, dass er früher ein so fröhliches Kind war, zieht sich immer mehr in sich zurück.
...
Der neue musikalische Theaterabend von Torsten Fischer und Herbert Schäfer nähert sich der Diva auf intime Weise und lässt auf ihren außergewöhnlichen Lebensweg zurückblicken. Nach den durchschlagenden Erfolgen von Blue Moon und Lenya Story bietet Engel der Dämmerung erneut eine Paraderolle für Sona MacDonald.