Staatsoper Wien – Spielplan, Programm & Tickets kaufen

19
Di 19:00
Idomeneo, Rè di Creta

- Nicht verfügbar -

(c) Wiener Staatsoper
DIRIGENT Tomáš Netopil
REGIE Kasper Holten
BÜHNE Mia Stensgaard
KOSTÜME Anja Vang Kragh
LICHT Jesper Kongshaug
BEWEGUNGSREGIE Signe Fabricius
DRAMATURGIE Adrian Mourby

Idomeneo Bernard Richter
Idamante Rachel Frenkel
Elettra Marina Rebeka
Ilia Valentina Naforniţa
(c) Wiener Staatsoper
DIRIGENT Paul Connelly
CHOREOGRAPHIE UND INSZENIERUNG Rudolf Nurejew nach Marius Petipa und Lew Iwanow
MUSIK Peter I. Tschaikowski
AUSSTATTUNG Luisa Spinatelli
LICHT Marion Hewlett
EINSTUDIERUNG Manuel Legris
(c) Wiener Staatsoper
DIRIGENT Evelino Pidò
REGIE UND KOSTÜME Laurent Pelly
BÜHNE Chantal Thomas
LICHT Duane Schuler
REGIEASSISTENZ Laurie Feldman
BÜHNENBILDASSISTENZ Cléo Laigret

Enrico (Lord Henry Ashton) George Petean
Lucia,seine Schwester Olga Peretyatko-Mariotti
Edgardo (Sir Edgar Ravenswood) Juan Diego Flórez
Raimondo,Erzieher Lucias Jongmin Park
(c) Wiener Staatsoper
DIRIGENT Tomáš Netopil
REGIE Kasper Holten
BÜHNE Mia Stensgaard
KOSTÜME Anja Vang Kragh
LICHT Jesper Kongshaug
BEWEGUNGSREGIE Signe Fabricius
DRAMATURGIE Adrian Mourby

Idomeneo Bernard Richter
Idamante Rachel Frenkel
Elettra Marina Rebeka
Ilia Valentina Naforniţa
(c) Wiener Staatsoper
DIRIGENT Paul Connelly
CHOREOGRAPHIE UND INSZENIERUNG Rudolf Nurejew nach Marius Petipa und Lew Iwanow
MUSIK Peter I. Tschaikowski
AUSSTATTUNG Luisa Spinatelli
LICHT Marion Hewlett
EINSTUDIERUNG Manuel Legris
DIRIGENTIN Speranza Scappucci
NACH EINER INSZENIERUNG VON Otto Schenk
AUSSTATTUNG Jürgen Rose

Adina Aida Garifullina
Nemorino Benjamin Bernheim
Belcore Orhan Yildiz
Doktor Dulcamara Paolo Rumetz
(c) Wiener Staatsoper
DIRIGENT Paul Connelly
CHOREOGRAPHIE UND INSZENIERUNG Rudolf Nurejew nach Marius Petipa und Lew Iwanow
MUSIK Peter I. Tschaikowski
AUSSTATTUNG Luisa Spinatelli
LICHT Marion Hewlett
EINSTUDIERUNG Manuel Legris
Einmal im Jahr wird die Wiener Staatsoper zum festlichsten und berühmtesten Ballsaal der Welt - beim Wiener Opernball. Dieses einzigartige Fest bildet stets das unbestrittene Zentrum der gesamten Ballsaison - schon alleine die enorme internationale Strahlkraft beweist dies. Gleichzeitig ist der Wiener Opernball auch ein Ball der Künstler, die diesem Abend das besondere Flair verleihen.