Swing Gala 2021 - Spielplan, Programm & Tickets kaufen

Swing Gala 2021

Datum:

Uhrzeit:

Ort:

22.10.2021 , Freitag

19:30

Konzerthaus, Mozartsaal, Lothringerstrasse 20, 1030 Wien

INTERPRETEN Gerhard Aflenzer Broadway Big Band Martin Breinschmid, Vibraphon Carole Alston, Gesang

Verfügbarkeit: Auf Lager

Artikelname Preis Menge
Swing Gala 2021 (Kategorie 1)
74,00 €

Nicht auf Lager

Swing Gala 2021 (Kategorie 2)
66,00 €

Nicht auf Lager

Swing Gala 2021 (Kategorie 3)
58,00 €

Nicht auf Lager

Swing Gala 2021 (Kategorie 4)
50,00 €

Nicht auf Lager

*Alle Preise inkl. MwSt und zzgl.
INTERPRETEN
Gerhard Aflenzer Broadway Big Band
Martin Breinschmid, Vibraphon
Carole Alston, Gesang

VERANSTALTERINFORMATION
Die »Swing Gala« mit dem Wiener Vibraphonisten Martin Breinschmid und dem Trompeter Gerhard Aflenzer mit seiner Broadway Big Band hat bereits Tradition im Wiener Konzerthaus. Genießen Sie Titel aus dem Repertoire der Bands von Lionel Hampton, Glenn Miller, Benny Goodman, Count Basie, Harry James etc. Das Publikum wird gleichsam auf eine Reise durch die Zeit der großen Big Band Ära eingeladen.
Martin Breinschmid ist ein international bekannter und geschätzter Vibraphonist, Schlagzeuger und Perkussionist. Er ist mit Musikern wie Buddy De Franco, Terry Gibbs, Peanuts Hucko, Scott Hamilton oder Ken Peplovsky aufgetreten und seit 1988 Mitglied des Orchesters der Vereinigten Bühnen Wien.
Nach 2019 konnte Gerhard Aflenzer heuer erneut die aus Washington D.C. stammende Jazzsängerin und Schauspielerin und in Wien lebende Ausnahmekünstlerin Carole Alston für die diesjährige Swing Gala gewinnen.
Nach ihrem Studium (Schauspiel, Gesang und Tanz an der Howard University College of Fine Arts in Washington) wurde Carole an das Stadttheater Bern engagiert, unternahm Tourneen unter anderem nach Paris, Berlin, Hamburg, Karlsruhe, Köln, Linz (Brucknerhaus) Graz (Stadttheater) und Wien (Volksoper, Wiener Konzerthaus, Musikverein …). Sie spielte u. a. die Kate in Cole Porters »Kiss me Kate«, die Anita in Leonard Bernsteins »West Side Story« oder die Maria Magdalena in A. L. Webbers »Jesus Christ Superstar«.
Diese fulminante musikalische Kombination machen die Swing Gala erneut zu einem Pflichttermin für alle Fans dieses Genres.

Änderungen vorbehalten.