Budapest Staatsoper – Spielplan & Tickets kaufen

07
Sa 11:00
Der Nussknacker

- Nicht verfügbar -

Tschaikowskys Nussknacker ist seit Jahrzehnten ein wesentlicher Bestandteil der Vorbereitung der Oper auf Weihnachten. In Erinnerung an Vasili Vainonen und Gusztáv Oláh präsentierten wir zum Weihnachtsfest 2015 erstmals eine neue, aufpolierte Show, die den klassischen Balletttraditionen folgt und dennoch den Anforderungen des Tanz- und Bühnenbildes des 21. Jahrhunderts entspricht.
...
Tschaikowskys Nussknacker ist seit Jahrzehnten ein wesentlicher Bestandteil der Vorbereitung der Oper auf Weihnachten. In Erinnerung an Vasili Vainonen und Gusztáv Oláh präsentierten wir zum Weihnachtsfest 2015 erstmals eine neue, aufpolierte Show, die den klassischen Balletttraditionen folgt und dennoch den Anforderungen des Tanz- und Bühnenbildes des 21. Jahrhunderts entspricht.
...
Tschaikowskys Nussknacker ist seit Jahrzehnten ein wesentlicher Bestandteil der Vorbereitung der Oper auf Weihnachten. In Erinnerung an Vasili Vainonen und Gusztáv Oláh präsentierten wir zum Weihnachtsfest 2015 erstmals eine neue, aufpolierte Show, die den klassischen Balletttraditionen folgt und dennoch den Anforderungen des Tanz- und Bühnenbildes des 21. Jahrhunderts entspricht.
...
Eine Geschichte kann auf verschiedene Arten und in verschiedenen Umgebungen erzählt werden. Genau aus diesem Grund führt die Oper zwei ganz unterschiedliche Produktionen von La Bohème in ihrem Repertoire: Kálmán Nádasdys berühmte Inszenierung von 1937 und Damiano Michielettos Interpretation von 2012.
...
Jubiläumsgala
Dirigent: János Kovács
Mit: Das Orchester der Ungarischen Staatsoper
Eine Geschichte kann auf verschiedene Arten und in verschiedenen Umgebungen erzählt werden. Genau aus diesem Grund führt die Oper zwei ganz unterschiedliche Produktionen von La Bohème in ihrem Repertoire: Kálmán Nádasdys berühmte Inszenierung von 1937 und Damiano Michielettos Interpretation von 2012.
...
Tschaikowskys Nussknacker ist seit Jahrzehnten ein wesentlicher Bestandteil der Vorbereitung der Oper auf Weihnachten. In Erinnerung an Vasili Vainonen und Gusztáv Oláh präsentierten wir zum Weihnachtsfest 2015 erstmals eine neue, aufpolierte Show, die den klassischen Balletttraditionen folgt und dennoch den Anforderungen des Tanz- und Bühnenbildes des 21. Jahrhunderts entspricht.
...
Tschaikowskys Nussknacker ist seit Jahrzehnten ein wesentlicher Bestandteil der Vorbereitung der Oper auf Weihnachten. In Erinnerung an Vasili Vainonen und Gusztáv Oláh präsentierten wir zum Weihnachtsfest 2015 erstmals eine neue, aufpolierte Show, die den klassischen Balletttraditionen folgt und dennoch den Anforderungen des Tanz- und Bühnenbildes des 21. Jahrhunderts entspricht.
...
Tschaikowskys Nussknacker ist seit Jahrzehnten ein wesentlicher Bestandteil der Vorbereitung der Oper auf Weihnachten. In Erinnerung an Vasili Vainonen und Gusztáv Oláh präsentierten wir zum Weihnachtsfest 2015 erstmals eine neue, aufpolierte Show, die den klassischen Balletttraditionen folgt und dennoch den Anforderungen des Tanz- und Bühnenbildes des 21. Jahrhunderts entspricht.
...
Einige Opern sind legendär. Nichts anderes als Puccinis Werk, das die Geschichte der jungen Bohemiens in Paris erzählt, in der eine der schönsten Romanzen der Opernliteratur mit einer ausgebrannten Kerze und einem verlegten Schlüssel beginnt von Kálmán Nádasdy.
...
Einige Opern sind legendär. Nichts anderes als Puccinis Werk, das die Geschichte der jungen Bohemiens in Paris erzählt, in der eine der schönsten Romanzen der Opernliteratur mit einer ausgebrannten Kerze und einem verlegten Schlüssel beginnt von Kálmán Nádasdy.
...
Tschaikowskys Nussknacker ist seit Jahrzehnten ein wesentlicher Bestandteil der Vorbereitung der Oper auf Weihnachten. In Erinnerung an Vasili Vainonen und Gusztáv Oláh präsentierten wir zum Weihnachtsfest 2015 erstmals eine neue, aufpolierte Show, die den klassischen Balletttraditionen folgt und dennoch den Anforderungen des Tanz- und Bühnenbildes des 21. Jahrhunderts entspricht.
...
Einige Opern sind legendär. Nichts anderes als Puccinis Werk, das die Geschichte der jungen Bohemiens in Paris erzählt, in der eine der schönsten Romanzen der Opernliteratur mit einer ausgebrannten Kerze und einem verlegten Schlüssel beginnt von Kálmán Nádasdy.
...
Tschaikowskys Nussknacker ist seit Jahrzehnten ein wesentlicher Bestandteil der Vorbereitung der Oper auf Weihnachten. In Erinnerung an Vasili Vainonen und Gusztáv Oláh präsentierten wir zum Weihnachtsfest 2015 erstmals eine neue, aufpolierte Show, die den klassischen Balletttraditionen folgt und dennoch den Anforderungen des Tanz- und Bühnenbildes des 21. Jahrhunderts entspricht.
...
Einige Opern sind legendär. Nichts anderes als Puccinis Werk, das die Geschichte der jungen Bohemiens in Paris erzählt, in der eine der schönsten Romanzen der Opernliteratur mit einer ausgebrannten Kerze und einem verlegten Schlüssel beginnt von Kálmán Nádasdy.
...
Der Messias, der das Kommen und die Auferstehung des Erlösers verkündet (insbesondere mit dem beliebten Halleluja-Chor), ist bis heute eines der beliebtesten Werke Händels. Knapp ein halbes Jahrhundert nach seiner Weltpremiere 1742 in Dublin wurde es erstmals in der überarbeiteten und restaurierten deutschsprachigen Fassung Der Messias von Wolfgang Amadeus Mozart aufgeführt. Der „deutsche Messias“ ist somit das Ergebnis einer außergewöhnlichen „Zusammenarbeit“ zweier Genies: der von Mozart interpretierten funkelnden Brillanz Händels.
...
Tschaikowskys Nussknacker ist seit Jahrzehnten ein wesentlicher Bestandteil der Vorbereitung der Oper auf Weihnachten. In Erinnerung an Vasili Vainonen und Gusztáv Oláh präsentierten wir zum Weihnachtsfest 2015 erstmals eine neue, aufpolierte Show, die den klassischen Balletttraditionen folgt und dennoch den Anforderungen des Tanz- und Bühnenbildes des 21. Jahrhunderts entspricht.
...
Einige Opern sind legendär. Nichts anderes als Puccinis Werk, das die Geschichte der jungen Bohemiens in Paris erzählt, in der eine der schönsten Romanzen der Opernliteratur mit einer ausgebrannten Kerze und einem verlegten Schlüssel beginnt von Kálmán Nádasdy.
...
Tschaikowskys Nussknacker ist seit Jahrzehnten ein wesentlicher Bestandteil der Vorbereitung der Oper auf Weihnachten. In Erinnerung an Vasili Vainonen und Gusztáv Oláh präsentierten wir zum Weihnachtsfest 2015 erstmals eine neue, aufpolierte Show, die den klassischen Balletttraditionen folgt und dennoch den Anforderungen des Tanz- und Bühnenbildes des 21. Jahrhunderts entspricht.
...
Der Messias, der das Kommen und die Auferstehung des Erlösers verkündet (insbesondere mit dem beliebten Halleluja-Chor), ist bis heute eines der beliebtesten Werke Händels. Knapp ein halbes Jahrhundert nach seiner Weltpremiere 1742 in Dublin wurde es erstmals in der überarbeiteten und restaurierten deutschsprachigen Fassung Der Messias von Wolfgang Amadeus Mozart aufgeführt. Der „deutsche Messias“ ist somit das Ergebnis einer außergewöhnlichen „Zusammenarbeit“ zweier Genies: der von Mozart interpretierten funkelnden Brillanz Händels.
...
Tschaikowskys Nussknacker ist seit Jahrzehnten ein wesentlicher Bestandteil der Vorbereitung der Oper auf Weihnachten. In Erinnerung an Vasili Vainonen und Gusztáv Oláh präsentierten wir zum Weihnachtsfest 2015 erstmals eine neue, aufpolierte Show, die den klassischen Balletttraditionen folgt und dennoch den Anforderungen des Tanz- und Bühnenbildes des 21. Jahrhunderts entspricht.
...
Tschaikowskys Nussknacker ist seit Jahrzehnten ein wesentlicher Bestandteil der Vorbereitung der Oper auf Weihnachten. In Erinnerung an Vasili Vainonen und Gusztáv Oláh präsentierten wir zum Weihnachtsfest 2015 erstmals eine neue, aufpolierte Show, die den klassischen Balletttraditionen folgt und dennoch den Anforderungen des Tanz- und Bühnenbildes des 21. Jahrhunderts entspricht.
...
Der Messias, der das Kommen und die Auferstehung des Erlösers verkündet (insbesondere mit dem beliebten Halleluja-Chor), ist bis heute eines der beliebtesten Werke Händels. Knapp ein halbes Jahrhundert nach seiner Weltpremiere 1742 in Dublin wurde es erstmals in der überarbeiteten und restaurierten deutschsprachigen Fassung Der Messias von Wolfgang Amadeus Mozart aufgeführt. Der „deutsche Messias“ ist somit das Ergebnis einer außergewöhnlichen „Zusammenarbeit“ zweier Genies: der von Mozart interpretierten funkelnden Brillanz Händels.
...
Tschaikowskys Nussknacker ist seit Jahrzehnten ein wesentlicher Bestandteil der Vorbereitung der Oper auf Weihnachten. In Erinnerung an Vasili Vainonen und Gusztáv Oláh präsentierten wir zum Weihnachtsfest 2015 erstmals eine neue, aufpolierte Show, die den klassischen Balletttraditionen folgt und dennoch den Anforderungen des Tanz- und Bühnenbildes des 21. Jahrhunderts entspricht.
...
Tschaikowskys Nussknacker ist seit Jahrzehnten ein wesentlicher Bestandteil der Vorbereitung der Oper auf Weihnachten. In Erinnerung an Vasili Vainonen und Gusztáv Oláh präsentierten wir zum Weihnachtsfest 2015 erstmals eine neue, aufpolierte Show, die den klassischen Balletttraditionen folgt und dennoch den Anforderungen des Tanz- und Bühnenbildes des 21. Jahrhunderts entspricht.
...
Tschaikowskys Nussknacker ist seit Jahrzehnten ein wesentlicher Bestandteil der Vorbereitung der Oper auf Weihnachten. In Erinnerung an Vasili Vainonen und Gusztáv Oláh präsentierten wir zum Weihnachtsfest 2015 erstmals eine neue, aufpolierte Show, die den klassischen Balletttraditionen folgt und dennoch den Anforderungen des Tanz- und Bühnenbildes des 21. Jahrhunderts entspricht.
...
Tschaikowskys Nussknacker ist seit Jahrzehnten ein wesentlicher Bestandteil der Vorbereitung der Oper auf Weihnachten. In Erinnerung an Vasili Vainonen und Gusztáv Oláh präsentierten wir zum Weihnachtsfest 2015 erstmals eine neue, aufpolierte Show, die den klassischen Balletttraditionen folgt und dennoch den Anforderungen des Tanz- und Bühnenbildes des 21. Jahrhunderts entspricht.
...
Einige Opern sind legendär. Nichts anderes als Puccinis Werk, das die Geschichte der jungen Bohemiens in Paris erzählt, in der eine der schönsten Romanzen der Opernliteratur mit einer ausgebrannten Kerze und einem verlegten Schlüssel beginnt von Kálmán Nádasdy.
...
Tschaikowskys Nussknacker ist seit Jahrzehnten ein wesentlicher Bestandteil der Vorbereitung der Oper auf Weihnachten. In Erinnerung an Vasili Vainonen und Gusztáv Oláh präsentierten wir zum Weihnachtsfest 2015 erstmals eine neue, aufpolierte Show, die den klassischen Balletttraditionen folgt und dennoch den Anforderungen des Tanz- und Bühnenbildes des 21. Jahrhunderts entspricht.
...
Tschaikowskys Nussknacker ist seit Jahrzehnten ein wesentlicher Bestandteil der Vorbereitung der Oper auf Weihnachten. In Erinnerung an Vasili Vainonen und Gusztáv Oláh präsentierten wir zum Weihnachtsfest 2015 erstmals eine neue, aufpolierte Show, die den klassischen Balletttraditionen folgt und dennoch den Anforderungen des Tanz- und Bühnenbildes des 21. Jahrhunderts entspricht.
...
Ein gewisser Gentleman, der jetzt als Doctor Bat bezeichnet wird, sorgt bei Prinz Orlovskys Maskenball für Chaos. Ehemänner, die sich irren, werden zu Gefängnisstrafen verurteilt, Ehefrauen jucken es, ihre Ehemänner zu verraten, und aufstrebende Sternchen erscheinen in Verkleidung.
...
Ein gewisser Gentleman, der jetzt als Doctor Bat bezeichnet wird, sorgt bei Prinz Orlovskys Maskenball für Chaos. Ehemänner, die sich irren, werden zu Gefängnisstrafen verurteilt, Ehefrauen jucken es, ihre Ehemänner zu verraten, und aufstrebende Sternchen erscheinen in Verkleidung.
...