SLAM 22 – Die 26. Deutschsprachigen Poetry Slam Meisterschaften - Spielplan, Programm & Tickets kaufen

SLAM 22 – Die 26. Deutschsprachigen Poetry Slam Meisterschaften

Datum:

Uhrzeit:

Preisklasse:

Ort:

04.11.2022 , Freitag

20:00 

B

Volkstheater, Neustiftgasse 1, 1070 Wien

Die deutschsprachigen Poetry Slam Meisterschaften sind das größte Bühnenliteraturfestival Europas. Einmal im Jahr versammeln sich die begabtesten Slam Poet*innen aus Deutschland, Österreich, Schweiz, Luxemburg, Liechtenstein, Belgien und Südtirol ...

Verfügbarkeit: Auf Lager

Artikelname Preis Menge
SLAM 22 – Die 26. Deutschsprachigen Poetry Slam Meisterschaften (Kategorie 1)
41,00 €
SLAM 22 – Die 26. Deutschsprachigen Poetry Slam Meisterschaften (Kategorie 2)
33,00 €

Nicht auf Lager

*Alle Preise inkl. MwSt und zzgl.
Zur Aufschlüsselung des Gesamtpreises siehe Preisklasse B
Telefonisch bestellen
Die deutschsprachigen Poetry Slam Meisterschaften sind das größte Bühnenliteraturfestival Europas. Einmal im Jahr versammeln sich die begabtesten Slam Poet*innen aus Deutschland, Österreich, Schweiz, Luxemburg, Liechtenstein, Belgien und Südtirol, um ihre besten Texte und Performances auszupacken und um den Titel Deutschsprachige*r Meister*in im Poetry Slam zu kämpfen. Seit 1997 findet dieses Festival regelmäßig in einer anderen deutschsprachigen Stadt statt, bisher mehrfach in Deutschland und der Schweiz - und 2022 zum ersten Mal in Österreich. Neben dem Titel im Einzelwettbewerb wird auch die Team-Meisterschaft ausgetragen - ein Highlight für alle Slam-Kenner*innen. Vier Tage lang wird Wien Spielstätte von zehn Vorrunden, sechs Halbfinals und zwei Finals im Einzel- und Teambewerb sein.
Das Volkstheater ist ein Ort der Kunst und der Auseinandersetzung für Literatur und Grenzerfahrung, Gegenwart und Utopie, Diskurs und Pop. Immer auf der Suche nach neuen, aufregenden Kunstrichtungen und grenzübergreifenden Performances fügt sich der SLAM 22 hier problemlos in das bestehende Programm. Mit der Ausrichtung des Finales der Team-Meisterschaft hat sich das Volkstheater die wahrscheinlich wildeste, unkonventionellste und vielschichtigste Veranstaltung des gesamten Festivals gesichert. Es wird laut, es wird extatisch und vielleicht ein bisschen chaotisch – und genau das ist es, was wir am Team-Slam lieben.



Änderungen vorbehalten.