Schlosskonzert Mirabell - Spielplan, Programm & Tickets kaufen

Schlosskonzert Mirabell

Datum:

Uhrzeit:

Ort:

13.03.2021 , Samstag

20:00

Schloss Mirabell, Marmorsaal, Mirabellplatz 4, 5020 Salzburg

Klangvolles Konzert in wundervollem Ambiente

Verfügbarkeit: Auf Lager

Artikelname Preis Menge
Schlosskonzert Mirabell (Kategorie 1)
50,00 €
Schlosskonzert Mirabell (Kat. 1 (Studenten, Lehrlinge bis 26 Jahre))
33,00 €
*Alle Preise inkl. MwSt und zzgl.
Telefonisch bestellen
Der Marmorsaal von Schloss Mirabell gilt als einer der schönsten und historisch bedeutendsten Konzertsäle Salzburgs und der Welt. Hier hat bereits Leopold Mozart mit seinen Kindern Wolfgang und Nannerl musiziert. Und auch heute fi nden hier ausgewählte Klassik-Konzerte mit außergewöhnlichen Künstlern statt. Renommierte Ensembles, Solisten und Kammerorchester konzertieren auf hohem Niveau die Werke von Mozart, seinen Zeitgenossen und den großen Komponisten aus Barock, Klassik und Romantik. Ein bedeutender Teil der Konzerte findet in „historischer Auff ührungspraxis“, also musiziert auf Originalinstrumenten der Mozartzeit, statt.

Schloss Mirabell wurde 1606 von Fürsterzbischof Wolf Dietrich als Schloss Altenau für seine Geliebte Salome Alt erbaut und dann von seinem Nachfolger Markus Sittikus in „Mirabell“ umbenannt. „Mirabell“ setzt sich aus „mirabile“ (bewundernswert) und „bella“ (schön) zusammen. Und das Schloss Mirabell mit
dem wunderschönen Barockgarten und dem prunkvollen Marmorsaal hat diesen Namen wirklich verdient.

Informationen zum Konzertablauf im August:
Konzert ohne Pause von 20:00 Uhr bis 21:15 Uhr
Vor Konzertbeginn wird ein Buffet angeboten.

Allgemeine Hinweise zu Konzertveranstaltungen 2021:

Aufgrund der aktuellen Lage kann es zu kurzfristigen Absagen einzelner Konzerttermine kommen. Sie erhalten zeitnah eine Information bezüglich Ihrer gebuchten Veranstaltung von uns.

Um die Erfüllung der gültigen Richtlinien (Mindestabstand) gewährleisten zu können, werden nur Kategorie I Karten ( Schlosskonzerte Mirabell) angeboten.

Für einen gemeinsamen Konzertbesuch können bis zu vier nebeneinanderliegende Plätze angeboten werden.

Durch einen besonders großen Abstand zwischen den Reihen und mindestens einem freien Platz zu beiden Seiten der nebeneinander gekauften Sitzplätze ist der gesetzliche vorgeschriebene Sicherheitsabstand gewährleistet.

Änderungen vorbehalten.