Minoriten Kirche Klassische Konzerte - Spielplan, Programm & Tickets kaufen

Minoriten Kirche Klassische Konzerte

Wiener KammerOrchester
Das Wiener KammerOrchester wurde 1946 gegründet. Seit langem gehört das Wiener KammerOrchester zu den weltweit führenden Kammerorchestern. Der internationale Ruf des Wiener KammerOrchesters wird durch regelmäßige Tourneen und Auftritte auf dem ganzen Globus dokumentiert. In seiner Heimatstadt Wien spielt das Orchester zahlreiche Konzerte im Wiener Konzerthaus, im Wiener Musikverein und im Theater an der Wien, sowie in der Wiener Kammeroper. Die Konzerte in der Minoritenkirche sind ein ganz besonderer Anlass bei dem ausgewählte Musiker des Wiener KammerOrchesters, , begleitet von einer Solovioline, in kammermusikalischer Formation auftreten.

Minoriten Kirche
Die Minoriten Kirche ist eine römisch-katholische Hallenkirche am Minoritenplatz im 1. Wiener Gemeindebezirk Innere Stadt. Der Bau der Kirche wurde 1350 abgeschlossen.

PROGRAMM A Streichquartett & Solist Leonard Furda
13.9. ● 20.9. ● 05.10. - 19:30 Uhr
WOLFGANG AMADEUS MOZART
Divertimento in D-Dur, KV 136, I. Allegro
Divertimento in D-Dur, KV 136, III. Presto
ARCANGELO CORELLI
Sonate Op. 5, Nr. 12 “La Follia”
FELIX MENDELSSOHN BARTHOLDY
Streichquartett No.2, Op.13 in a-Moll,
I. Adagio - Allegro vivace
EDVARD GRIEG
Streichquartett in g-Moll, No.1 , II. Romanze
“Der letzte Frühling” Op. 34
ANTONIO VIVALDI
“Der Herbst” aus “Die vier Jahreszeiten”, Op. 8,
Nr. 3, RV 293
PABLO DE SARASATE
“Zigeunerweisen” Op. 20
ANTONÍN DVOŘÁK
Streichquartett Op. 96 “Amerikanisches”
IV. Finale: Vivace ma non troppo

PROGRAMM B Streichquartett & Solist Leonard Furda
14.9. ● 21.9. ● 12.10. - 19:30 Uhr
WOLFGANG AMADEUS MOZART
Divertimento in F-Dur, KV 137, I. Allegro
Divertimento in F-Dur, KV 137, III. Presto
HENRYK WIENIAWSKI
“Legende”, Op. 17
JOSEPH HAYDN
Streichquartett in G-Dur, Op. 76, No. 1, III. Scherzo
Streichquartett in G-Dur, Op. 76, No. 1,
II. Adagio sostenuto
ALEXANDER BORODIN
Streichquartett No.2 in D-Dur, I. Allegro moderato
ANTONIO VIVALDI
“Der Herbst” aus “Die vier Jahreszeiten”, Op. 8,
Nr. 3, RV 293
NICCOLÒ PAGANINI
Andante Cantabile
ANTONÍN DVOŘÁK
Streichquartett Op. 96 “Amerikanisches”
IV. Finale: Vivace ma non troppo
JOHANNES BRAHMS
Ungarischer Tanz Nr. 5, g-Moll

PROGRAMM C Streichquartett, & Solist Leonard Furda
28.9. ● 28.12. - 19:30 Uhr Sopran Anete Liepina
LUIGI BOCCHERINI
Streichquartett in E-Dur, Op. 11 Nr. 5, III. Menuett
JOHANN SEBASTIAN BACH
“Erbarme Dich” aus der Matthäuspassion BWV 244
GIACOMO PUCCINI
“O mio babbino caro” aus der Oper “Gianni Schicci”
WOLFGANG AMADEUS MOZART
Streichquartett C Dur KV 465 - I. Adagio - Allegro
“Laudate Dominum”
GEORG FRIEDRICH HÄNDEL
“Lascia ch’io pianga” aus der Oper “Rinaldo”
PYOTR ILYICH TCHAIKOVSKY
“Blumenwalzer” aus der Nussknacker
FRANZ SCHUBERT
“Ave Maria”
TOMASO ALBINONI
Violinkonzert Op. 9 Nr. 7, I. Allegro
FRANZ LEHÁR
“Lippen Schweigen” aus der Operette
“Die Lustige Witwe”

*Kategorie Superior - Inkl. Künstlerempfang mit Weinverkostung und kaltes Buffet

Änderungen vorbehalten.
31
Sa 19:30
Minoriten Kirche Klassische Konzerte