Rom - Programm & Tickets

06
So 20:30
Die berühmtesten Opern Arien
Lassen Sie sich auf einer Reise durch die Meisterwerke von Verdi, Puccini, Rossini und Mozart in einer bezaubernden Umgebung durch die besten Arien der italienischen Oper entführen. Das Waldensian Auditorium im Herzen Roms bietet eine besondere Atmosphäre für diese Aufführung berühmter Opernarien und raffinierter Duette begleitet von einem Lehrklavier.
...
Reise zurück ins 18. Jahrhundert mit dem Barockorchester „Opera in Roma“.
Das Barockorchester „Opera in Roma“ und erfahrene Solisten treten in der Kirche Saint Paul Within the Walls in Rom auf. Auf dem Programm stehen Antonio Vivaldis beliebtes Konzert für Solovioline „The Four Seasons“ und Bach-Kantaten für Solostimme.
...
La Traviata ist eine Oper in drei Akten, die von Giuseppe Verdi nach einem italienischen Libretto von Francesco Maria Piave komponiert wurde. Es wurde am 6. März 1853 im Opernhaus La Fenice in Venedig uraufgeführt. Verdi bestand darauf, eine originelle und provokative Idee für das Publikum in Venedig zu finden, und beschloss, seine Arbeit auf La dame aux Camélias (1852) zu stützen, ein Stück, das aus dem Roman von Alexandre Dumas (fils) adaptiert wurde. Das Stück hatte ursprünglich den Titel Violetta, nach dem Protagonisten. Diese berühmte Oper gehört nach wie vor zu den meistgespielten Meisterwerken der gesamten lyrischen Tradition.
Eine Führung in englischer Sprache durch die mysteriöse und faszinierende Kapuzinerkrypta, die wunderschöne Kapuzinerkirche und das Museum sowie ein intensives Live-Konzert mit gregorianischem Gesang und geistiger polyphoner Musik.
...
Inspiriert vom berühmten Konzert der "Drei Tenöre" präsentiert die Oper in Rom eine außergewöhnliche Show in der Kirche St. Paul innerhalb der Mauern mit den berühmtesten neapolitanischen Liedern und den schönsten Opernarien, begleitet vom Orchester der Großen Neapolitanische Mandolinen und Flügel.
...
Inspiriert von den beliebten Drei-Tenöre-Konzerten von L. Pavarotti, P. Domingo und J. Carreras, die 1994 in LA stattfanden, reproduziert Opera & Lirica dieses unglaubliche und atemberaubende Musikerlebnis mit seinen renommierten Künstlern. Die verlockenden Stimmen von Carlo Napoletani, Emil Alekperov und GianCarlo Polizzy, begleitet von einem Streichquartett und einem Klavier, bieten dem Publikum eine spektakuläre Reise durch die Meisterwerke der italienischen Oper und die neapolitanischen Lieder.
...
Gönnen Sie sich ein wunderbares und romantisches Erlebnis: ein Candle-Light-Dinner in einer musikalischen Atmosphäre, die nur die italienische Oper bieten kann. Diese begrenzte und exklusive Veranstaltung findet in der Innocenzo X-Halle im Pamphilj-Palast statt, von wo aus Sie einen herrlichen Blick auf die Piazza Navona genießen können.
...
Lassen Sie sich auf einer Reise durch die Meisterwerke von Verdi, Puccini, Rossini und Mozart in einer bezaubernden Umgebung durch die besten Arien der italienischen Oper entführen. Das Waldensian Auditorium im Herzen Roms bietet eine besondere Atmosphäre für diese Aufführung berühmter Opernarien und raffinierter Duette begleitet von einem Lehrklavier.
...
Reise zurück ins 18. Jahrhundert mit dem Barockorchester „Opera in Roma“.
Das Barockorchester „Opera in Roma“ und erfahrene Solisten treten in der Kirche Saint Paul Within the Walls in Rom auf. Auf dem Programm stehen Antonio Vivaldis beliebtes Konzert für Solovioline „The Four Seasons“ und Bach-Kantaten für Solostimme.
...
La Traviata ist eine Oper in drei Akten, die von Giuseppe Verdi nach einem italienischen Libretto von Francesco Maria Piave komponiert wurde. Es wurde am 6. März 1853 im Opernhaus La Fenice in Venedig uraufgeführt. Verdi bestand darauf, eine originelle und provokative Idee für das Publikum in Venedig zu finden, und beschloss, seine Arbeit auf La dame aux Camélias (1852) zu stützen, ein Stück, das aus dem Roman von Alexandre Dumas (fils) adaptiert wurde. Das Stück hatte ursprünglich den Titel Violetta, nach dem Protagonisten. Diese berühmte Oper gehört nach wie vor zu den meistgespielten Meisterwerken der gesamten lyrischen Tradition.
Eine Führung in englischer Sprache durch die mysteriöse und faszinierende Kapuzinerkrypta, die wunderschöne Kapuzinerkirche und das Museum sowie ein intensives Live-Konzert mit gregorianischem Gesang und geistiger polyphoner Musik.
...
Inspiriert vom berühmten Konzert der "Drei Tenöre" präsentiert die Oper in Rom eine außergewöhnliche Show in der Kirche St. Paul innerhalb der Mauern mit den berühmtesten neapolitanischen Liedern und den schönsten Opernarien, begleitet vom Orchester der Großen Neapolitanische Mandolinen und Flügel.
...
Inspiriert von den beliebten Drei-Tenöre-Konzerten von L. Pavarotti, P. Domingo und J. Carreras, die 1994 in LA stattfanden, reproduziert Opera & Lirica dieses unglaubliche und atemberaubende Musikerlebnis mit seinen renommierten Künstlern. Die verlockenden Stimmen von Carlo Napoletani, Emil Alekperov und GianCarlo Polizzy, begleitet von einem Streichquartett und einem Klavier, bieten dem Publikum eine spektakuläre Reise durch die Meisterwerke der italienischen Oper und die neapolitanischen Lieder.
...
Gönnen Sie sich ein wunderbares und romantisches Erlebnis: ein Candle-Light-Dinner in einer musikalischen Atmosphäre, die nur die italienische Oper bieten kann. Diese begrenzte und exklusive Veranstaltung findet in der Innocenzo X-Halle im Pamphilj-Palast statt, von wo aus Sie einen herrlichen Blick auf die Piazza Navona genießen können.
...
Reise zurück ins 18. Jahrhundert mit dem Barockorchester „Opera in Roma“.
Das Barockorchester „Opera in Roma“ und erfahrene Solisten treten in der Kirche Saint Paul Within the Walls in Rom auf. Auf dem Programm stehen Antonio Vivaldis beliebtes Konzert für Solovioline „The Four Seasons“ und Bach-Kantaten für Solostimme.
...
La Traviata ist eine Oper in drei Akten, die von Giuseppe Verdi nach einem italienischen Libretto von Francesco Maria Piave komponiert wurde. Es wurde am 6. März 1853 im Opernhaus La Fenice in Venedig uraufgeführt. Verdi bestand darauf, eine originelle und provokative Idee für das Publikum in Venedig zu finden, und beschloss, seine Arbeit auf La dame aux Camélias (1852) zu stützen, ein Stück, das aus dem Roman von Alexandre Dumas (fils) adaptiert wurde. Das Stück hatte ursprünglich den Titel Violetta, nach dem Protagonisten. Diese berühmte Oper gehört nach wie vor zu den meistgespielten Meisterwerken der gesamten lyrischen Tradition.
Gönnen Sie sich ein wunderbares und romantisches Erlebnis: ein Candle-Light-Dinner in einer musikalischen Atmosphäre, die nur die italienische Oper bieten kann. Diese begrenzte und exklusive Veranstaltung findet in der Innocenzo X-Halle im Pamphilj-Palast statt, von wo aus Sie einen herrlichen Blick auf die Piazza Navona genießen können.
...
Inspiriert vom berühmten Konzert der "Drei Tenöre" präsentiert die Oper in Rom eine außergewöhnliche Show in der Kirche St. Paul innerhalb der Mauern mit den berühmtesten neapolitanischen Liedern und den schönsten Opernarien, begleitet vom Orchester der Großen Neapolitanische Mandolinen und Flügel.
...
Inspiriert von den weltbekannten "Three Tenors" von Luciano Pavarotti, Plácido Domingo und José Carreras. Diese unvergesslichen Konzert- und Opernarien und neapolitanischen Lieder werden eine wundervolle Erinnerung an Ihre Italienreise geben!
...
Inspiriert vom berühmten Konzert der "Drei Tenöre" präsentiert die Oper in Rom eine außergewöhnliche Show in der Kirche St. Paul innerhalb der Mauern mit den berühmtesten neapolitanischen Liedern und den schönsten Opernarien, begleitet vom Orchester der Großen Neapolitanische Mandolinen und Flügel.
...
Inspiriert von den weltbekannten "Three Tenors" von Luciano Pavarotti, Plácido Domingo und José Carreras. Diese unvergesslichen Konzert- und Opernarien und neapolitanischen Lieder werden eine wundervolle Erinnerung an Ihre Italienreise geben!
...
I Virtuosi dell'opera di Roma begrüßen das neue Jahr mit einem außergewöhnlichen Ereignis: einem lyrischen Konzert, das durch berühmte Valzer- und Weihnachtslieder bereichert wird.
...