VIVID The beauty of things - Schedule, Program & Tickets

VIVID The beauty of things

Date:

Time:

Location:

30.10.2019 , Mercredi

19:30

Berlin, Friedrichstadt-Palast

Das Leben der Androidin R’eye ist geprägt von Fremdsteuerung und klaren Mustern. Doch dann, eine leise Intuition und plötzlich tanzt sie aus der Reihe. ...

Availability: In stock

Product Name Price Qty
VIVID The beauty of things (Sky Lounge)
328,00 €
VIVID The beauty of things (VIP )
164,00 €
VIVID The beauty of things (Premium)
120,00 €
VIVID The beauty of things (Kategorie 1)
107,00 €
VIVID The beauty of things (Kategorie 2)
89,00 €
VIVID The beauty of things (Kategorie 3)
70,00 €
VIVID The beauty of things (Kategorie 4)
51,00 €
*All prices including VAT, extra
Book by phone
Das Leben der Androidin R’eye ist geprägt von Fremdsteuerung und klaren Mustern. Doch dann, eine leise Intuition und plötzlich tanzt sie aus der Reihe. Mit den staunenden Augen eines Kindes sieht sie die Welt neu, die überwältigende Schönheit der Dinge, die wir oft übersehen. Wie durch ein Prisma fächert ihre Wahrnehmung sich auf in die Farben des Lebens und Schritt für Schritt entdeckt R‘eye ihre verborgene Identität.
 
Wer kannst Du sein, what‘s your true ID? Begleiten Sie R’eye bei ihrer hypersinnlichen Suche und baden Sie Ihre Augen in Bildern faszinierender Ordnung und gleißender Vielfalt.
as Kreativteam – verteilt auf fünf Zeitzonen in 15 Städten – könnte internationaler nicht sein. Die Krönung: Philip Treacy, der „berühmteste Hutmacher der Welt“ (THE TIMES). Der begnadete Kopfschmuckmacher arbeitet für die Queen, den europäischen Hochadel, Alexander McQueen, Lagerfeld, Ralph Lauren, Lady Gaga und Madonna. Der Londoner verantwortet die Design Direktion, Stefano Canulli (Paris/Rom) das extravagante Kostümdesign. Regisseurin Krista Monson aus Las Vegas inszenierte für den Cirque du Soleil, an ihrer Seite Co-Regisseur Oliver Hoppmann aus Berlin. Das Bühnenbild kreiert der Amerikaner Michael Cotten, der Shows für Michael Jackson, Miley Cyrus, Phil Collins, aber auch den Super Bowl und Olympia entwarf.
VIVID ist eine Liebeserklärung an das Leben. Mit über 100 wundervollen Künstler*innen auf der größten Theaterbühne der Welt. Zwölf Millionen Euro Produktionsbudget schaffen fantastische Kostüm- und Bühnenbilder in beispiellosen Dimensionen. Körperliche Perfektion, künstlerisch-artistische Höchstleistungen, oft zum Weinen schön. Willkommen in Berlins #1 für strahlendes Entertainment. Willkommen in Ihrem Palast.
 
Revueshows sind keine Musicals. Der innere Zusammenhang basiert vornehmlich auf einer bildlichen, nicht textlichen Erzählweise. Daher perfekt für Gäste auch ohne Deutschkenntnisse geeignet.

R'eye
Devi-Ananda Dahm
The Guru (Marble Painter)
Mehmet Yılmaz
Androidonna
Glacéia Henderson-Hopkins
Glamour Girl
Sarah Manesse
The Entertainer
Andreas Bieber
Father of R’eye/The Explorer
Jimmy Slonina
Contortion Act
Troupe Ayasgalan
Aerial Pole Act
Artem Lyubanevych
Iron Jaw Act
Duo Sky Angels
Double Wheels of Steel Act
The Navas Troupe
Creative team
Producer
Dr. Berndt Schmidt
Author and Director
Krista Monson
Co-author and co-director
Oliver Hoppmann
Design Director & Costume Supervisor
Philip Treacy
Music Supervisor
Daniel Behrens
Choreographic Supervisor
Alexandra Georgieva
Headpiece design
Philip Treacy
Costume design
Stefano Canulli
Set Design
Michael Cotten
Lighting design
Chris Moylan
Video design
Maxin10sity
Sound design
Cedric Beatty
Music
Arne Schumann & Josef Bach
Dave Kochanski
Arrangements
Jens Brück
Robin Hoffmann
Texts
Kim Sanders
Choreography
Maik Damboldt
Alexandra Georgieva
Dean Lee
Leo Mujić
Fredrik Benke Rydman
Denis We
Choreography Acrobatics
Edesia Moreno Barata
Choreography Sway Poles
Strange Fruit
Stunt Coordinator
Matthias Günther
Comedic Act Designer & Character Coach
Shannan Calcutt
Light programming
Chris Moylan
Matthias Schöffmann
Production Sound Engineer
Tobias Wallraff

Änderungen vorbehalten.