Die verkaufte Braut - Schedule, Program & Tickets

Die verkaufte Braut

Date:

Time:

Location:

22.09.2019 , Dimanche

19:00

Prag, Nationaltheater

Musikalische Vorbereitung: Ondrej Lenárd Regisseurin: Magdalena Švecová Sets: Petr Matásek ...

Availability: In stock

Product Name Price Qty
Die verkaufte Braut (Ground floor)
58,00 €
Die verkaufte Braut (Boxes ground floor )
58,00 €
Die verkaufte Braut (1st balcony)
55,00 €
Die verkaufte Braut (Boxes 2 balcony)
47,00 €
Die verkaufte Braut (2nd balcony)
40,00 €
*All prices including VAT, extra
Book by phone
Musikalische Vorbereitung: Ondrej Lenárd
Regisseurin: Magdalena Švecová
Sets: Petr Matásek
Kostüme: Zuzana Přidalová
Chorleiter: Pavel Vaněk
Choreografie: Ladislava Košíková
Dramaturgie: Ondřej Hučín
Nationaltheaterorchester
Nationaltheaterchor
Continuo Theater Mitglieder unter der Leitung des künstlerischen Leiters Pavel Štourač, Tänzer, Mitglieder des Kühn-Kinderchores www.kuhnata.cz

Bedřich Smetanas The Bartered Bride, das Gründungswerk der modernen tschechischen Oper, überschritt bald den nationalen Rahmen und wurde ein fester Bestandteil des weltweiten Opernrepertoires. Die 20. Nationaltheaterproduktion des Evergreen des tschechischen Theaters und der tschechischen Musik wird zum ersten Mal in unserer Geschichte von einer Frau inszeniert. Magdalena Švecová hat weder den Weg der provokanten oder skandalösen Interpretation noch den der konventionellen Nachahmung veralteter Modelle gewählt. Die groteske und doch sehr bewegende Geschichte der verkauften Braut wird von Zärtlichkeit, intelligentem Witz und Überheblichkeit sowie einem Verständnis für die längst vergangene Ordnung (Unordnung) des menschlichen Lebens im tschechischen Dorf erfasst. Zuzana Přidalovás Kostüme, inspiriert von Pflanzen- und Tiermotiven, und Ladislava Košíkovás stilvolle, energiegeladene und mit Natürlichkeit erfüllte Choreografie verstärken die Machbarkeit der Produktion.

Die Oper wird in der tschechischen Originalfassung aufgeführt. In der Aufführung werden tschechische und englische Übertitel verwendet.

Ungefähre Laufzeit einschließlich Pausen:
3 Stunden, zwei 20-minütige Pausen.

Premiere: 25. September 2008

Änderungen vorbehalten.