Des Bullis Kern - Schedule, Program & Tickets

Des Bullis Kern

Date:

Time:

Price class:

Location:

19.11.2022 , Samedi

20:00 

B

Kabarett Simpl

Eine Entblätterung in 20 Enthüllungen Seit 110 Jahren bellt der Bulli, das Wahrzeichen des Kabarett Simpl, in der Wollzeile. Von der Österreichischen Monarchie bis zu Werner Kogler ...

Availability: In stock

Nom du produit Prix Qté
Des Bullis Kern (Kategorie A)
79,00 €
Des Bullis Kern (Kategorie A1)
72,00 €
Des Bullis Kern (Kategorie B)
66,00 €
Des Bullis Kern (Kategorie C)
60,00 €
Des Bullis Kern (Kategorie D)
53,00 €
*All prices including VAT, extra
For a breakdown of the total price see Price class B
Book by phone
Eine Entblätterung in 20 Enthüllungen

Ab 25. Oktober 2022
im
KABARETT SIMPL


Seit 110 Jahren bellt der Bulli, das Wahrzeichen des Kabarett Simpl, in der Wollzeile. Von der Österreichischen Monarchie bis zu Werner Kogler, von der Erfindung des Telefons bis zum letzten TikTok-Filter, von der Einführung des Wahlrechts für Frauen bis zur ersten Bundeskanzlerin, der Bulli bellt die Mächtigen an und wedelt vor Freude mit dem Schwanz, wenn das Publikum lacht. Was der rote Hund schon alles erlebt hat!

Wir wollen zurückblicken auf diese 110 Jahre um daraus auch für die Zukunft die Gewissheit zu gewinnen: Ob zwei Pandemien, zwei Weltkriege oder ein McDonald´s Happy Meal, den Bulli kann keiner derschlag´n.

Was aber ist des Bullis Kern? Wie hat er das geschafft, 110 Jahre lang? Ganz einfach: Er war immer frech, einfallsreich und hat sich nichts gefallen lassen. Und vor allem: das Stöckchen, das der Bulli seit 110 Jahren apportiert, ist der Ast, den sich das Publikum im Simpl über all die Jahre immer wieder abgelacht hat.

Bullis Highlights aus den Letzten 110 Jahren und einige seiner neuesten Frechheiten erwarten Sie ab Herbst 2022 im Kabarett Simpl. - Und bringen Sie den Ast mit, Sie werden ihn brauchen!

Auf Ihren Besuch freuen sich:
Katharina Dorian, Jennifer Frankl, Ariana Schirasi-Fard,
Joachim Brandl, Julian Loidl, Matthias Mamedof und Bernhard Murg

Conference: Joachim Brandl

Regie & Buch: Michael NIAVARANI



Änderungen vorbehalten.