Sommerfestivals und -Bühnen – Spielplan, Programm & Tickets

19
We 20:15
Babylon - Premiere
Babylon – Ausgangspunkt unserer Zivilisation. Jene Weltgegend, in der Schrift und Mathematik entwickelt, Bewässerung und Pflug erfunden und zum ersten Mal Gesetze, Friedensverträge und Literatur aufgeschrieben wurden. Babylon – ein Weltwunder voll königlicher Gärten und zugleich Symbol für die Sehnsucht eines gefangenen Volkes nach einem Zuhause. Babylon – für die einen der Mittelpunkt des Erdkreises, Sitz des Lebens, die mächtigste und schönste Stadt unter allen; für die anderen die Metapher des Bösen, der Inbegriff von Hochmut und Hurerei. Und Babylon – der große Mythos um den Menschen, der hinauf in die höchsten Sphären und den Himmel erreichen will.
...
Monica Piccinini, Sopran als Diana
Arianna Vendittelli, Sopran als Dafne
Sonia Tedla, Sopran als Amore
Raffaele Pe, Altus als Apollo
Valerio Contaldo, Tenor als Mercurio
Zefiro Barockorchester
Dirigent: Alfredo Bernardini
...
Babylon – Ausgangspunkt unserer Zivilisation. Jene Weltgegend, in der Schrift und Mathematik entwickelt, Bewässerung und Pflug erfunden und zum ersten Mal Gesetze, Friedensverträge und Literatur aufgeschrieben wurden. Babylon – ein Weltwunder voll königlicher Gärten und zugleich Symbol für die Sehnsucht eines gefangenen Volkes nach einem Zuhause. Babylon – für die einen der Mittelpunkt des Erdkreises, Sitz des Lebens, die mächtigste und schönste Stadt unter allen; für die anderen die Metapher des Bösen, der Inbegriff von Hochmut und Hurerei. Und Babylon – der große Mythos um den Menschen, der hinauf in die höchsten Sphären und den Himmel erreichen will.
...
Alles läuft schief – ein Desastrical von
Christian Deix und Olivier Lendl
...
Die idyllische Szenerie der Geschichte und die großartige Bühnenwirksamkeit des Librettos machen den VOGELHÄNDLER von Carl Zeller zu einer der meist gespielten Operetten im deutschsprachigen Repertoire.

Monica Piccinini, Sopran als Diana
Arianna Vendittelli, Sopran als Dafne
Sonia Tedla, Sopran als Amore
Raffaele Pe, Altus als Apollo
Valerio Contaldo, Tenor als Mercurio
Zefiro Barockorchester
Dirigent: Alfredo Bernardini
...
Ave-Maria-Vertonungen von Josquin Desprez, Anton Bruckner & Gustav Holst
Palestrina: Motette und Missa „Assumpta est Maria“
Arvo Pärt: Most Holy Mother of God
Krzysztof Penderecki: Agnus Dei, O Gloriosa Virginum
u. a.
...
Alles läuft schief – ein Desastrical von
Christian Deix und Olivier Lendl
...
@WERNER KMETITSCH
Konzert im Planetensaal mit anschließendem Picknick im Schlosspark
Wolfgang Amadeus Mozart: Harmoniemusiken aus „Die Entführung aus dem Serail“ und „Die Zauberflöte“
Josef Mysliveček: Oktett Nr. 1 in Es

Die idyllische Szenerie der Geschichte und die großartige Bühnenwirksamkeit des Librettos machen den VOGELHÄNDLER von Carl Zeller zu einer der meist gespielten Operetten im deutschsprachigen Repertoire.

Monica Piccinini, Sopran als Diana
Arianna Vendittelli, Sopran als Dafne
Sonia Tedla, Sopran als Amore
Raffaele Pe, Altus als Apollo
Valerio Contaldo, Tenor als Mercurio
Zefiro Barockorchester
Dirigent: Alfredo Bernardini
...
Snarky Puppy, die aus einer Vielzahl von Brooklyner Anarchisten bestehende Musiktruppe, sind der lebende Beweis dafür, dass viele Köche den Brei keinesfalls verderben müssen. Ihre Musik enthält mindestens so viele gehaltvolle Schichten wie eine echte italo-amerikanische Lasagne.
...
Auf ein Genre wollte sich der aus der Oststeiermark gebürtige Schlagzeuger nie beschränken. In seiner reichhaltigen Karriere, die nach einer Ausbildung an der Jazzuniversität Graz zunächst in New York anhob, macht sich Alex Deutsch hierzulande auch einen Namen als Produzent feinster Dancefloor-Elektronik.
...
Johann Sebastian Bach: Triosonaten Nr. 1 und 3, BWV 525 und 527
Passacaglia und Fuge in c, BWV 582
Präludium und Fuge in h, BWV 544
Französische Suite Nr. 5, BWV 816
...
Musik von Henry VIII. (Pastime with good company) und William Byrd bis Benjamin Britten und The Beatles
Und schließlich: A selection of songs – to be announced during the concert – in The King’s Singers’ signature close-harmony style
...
Reisen zu unerreichbaren Orten
Traditionelle Musik aus Kleinasien und dem Nahen Osten
Musik von Georges I. Gurdjieff für Klavier und Rahmentrommel
Neogotische und neogriechische Werke von Erik Satie
...
Die schönsten Geschichten von Ovid (Pan, Hyakinthos, Orpheus und Eurydike, Philemon und Baucis, Phaëton und Niobe) in der Fassung von Gustav Schwab „Die Sagen des klassischen Altertums“
...
Die schönsten Geschichten von Ovid (Pan, Hyakinthos, Orpheus und Eurydike, Philemon und Baucis, Phaëton und Niobe) in der Fassung von Gustav Schwab „Die Sagen des klassischen Altertums“
...
Alles läuft schief – ein Desastrical von
Christian Deix und Olivier Lendl
...
Die schönsten Geschichten von Ovid (Pan, Hyakinthos, Orpheus und Eurydike, Philemon und Baucis, Phaëton und Niobe) in der Fassung von Gustav Schwab „Die Sagen des klassischen Altertums“
...
Die idyllische Szenerie der Geschichte und die großartige Bühnenwirksamkeit des Librettos machen den VOGELHÄNDLER von Carl Zeller zu einer der meist gespielten Operetten im deutschsprachigen Repertoire.

Festkonzert zum 200. Geburtstag von Franz von Suppé
...
Babylon – Ausgangspunkt unserer Zivilisation. Jene Weltgegend, in der Schrift und Mathematik entwickelt, Bewässerung und Pflug erfunden und zum ersten Mal Gesetze, Friedensverträge und Literatur aufgeschrieben wurden. Babylon – ein Weltwunder voll königlicher Gärten und zugleich Symbol für die Sehnsucht eines gefangenen Volkes nach einem Zuhause. Babylon – für die einen der Mittelpunkt des Erdkreises, Sitz des Lebens, die mächtigste und schönste Stadt unter allen; für die anderen die Metapher des Bösen, der Inbegriff von Hochmut und Hurerei. Und Babylon – der große Mythos um den Menschen, der hinauf in die höchsten Sphären und den Himmel erreichen will.
...
Die schönsten Geschichten von Ovid (Pan, Hyakinthos, Orpheus und Eurydike, Philemon und Baucis, Phaëton und Niobe) in der Fassung von Gustav Schwab „Die Sagen des klassischen Altertums“
...
Wolfgang Amadeus Mozart: Sechs Lieder vom Mai 1787 (Die Alte, Die Verschweigung, Das Lied der Trennung, Als Luise die Briefe ihres untreuen Liebhabers verbrannte, Abendempfindung an Laura, An Chloë), Klavierstücke u. a.
...
Alles läuft schief – ein Desastrical von
Christian Deix und Olivier Lendl
...
Wolfgang Amadeus Mozart: Sechs Lieder vom Mai 1787 (Die Alte, Die Verschweigung, Das Lied der Trennung, Als Luise die Briefe ihres untreuen Liebhabers verbrannte, Abendempfindung an Laura, An Chloë), Klavierstücke u. a.
...
Die idyllische Szenerie der Geschichte und die großartige Bühnenwirksamkeit des Librettos machen den VOGELHÄNDLER von Carl Zeller zu einer der meist gespielten Operetten im deutschsprachigen Repertoire.

Ein Abend mit
Giora Feidman, Klarinette
Michael Leontchik, Cimbal
Gitanes Blondes
...