Tosca - Schedule, Program & Tickets

Tosca

Oper von Giacomo Puccini

Spieldauer: 2 Stunden 30 Minuten, Pausen: 1

Für diese Vorstellung liegt leider keine Besetzungsliste vor.

Vor dem Hintergrund der napoleonischen Zeit rollt die Handlung der Oper binnen 24 Stunden ab. Neun Monate sind seit dem Sturz der römischen Republik vergangen, und Scarpia, Chef der römischen Polizei, hat ein Terrorregime errichtet, das jede republikanische Regung im Keim erstickt. Auch die Sängerin Floria Tosca und ihr Geliebter, der Maler Mario Cavaradossi, geraten in einen tödlichen Konflikt mit dem brutalen Polizeichef... Am 20. Februar 1907 dirigierte Alexander von Zemlinsky die Wiener Erstaufführung der "Tosca" an der Volksoper. Zum 150. Geburtstag von Giacomo Puccini, 101 Jahre nach ihrer Wiener Erstaufführung an der Volksoper und 50 Jahre nach der letzten Wiener Neuinszenierung, brachte die Volksoper im Jahr 2008 eine neue "Tosca" heraus.

In deutscher Sprache

There are no products matching the selection.