Fernace - Schedule, Program & Tickets

Fernace

Date:

Time:

Location:

07.05.2020 , Jueves

19:00

Venedig, Teatro Malibran

Farnace (italienische Schreibweise für Pharnaces) ist der Titel mehrerer Opern aus dem 18. Jahrhundert, die mit verschiedenen Libretti besetzt sind. Die früheste Version wurde von Lorenzo Morari mit Musik von Antonio Caldara geschrieben, die erstmals 1703 im Teatro Sant'Angelo in Venedig aufgeführt wurde. Das bekannteste Libretto zu diesem Thema wurde jedoch von Antonio Maria Lucchini verfasst und zunächst von Leonardo Vinci während des Konzerts gesetzt 1724. ...

Availability: In stock

Nombre del artículo Precio Cantidad
Fernace (Stalls)
111,00 €
Fernace (Central box - front seats)
111,00 €
Fernace (Central box - back seats)
70,00 €
Fernace (Lateral box - front seats)
70,00 €
Fernace (Lateral box - back seats)
45,00 €
Fernace (Balcony - I sector )
111,00 €
Fernace (Balcony - II sector )
70,00 €
Fernace (Gallery)
38,00 €
*All prices including VAT, extra
Book by phone
Farnace (italienische Schreibweise für Pharnaces) ist der Titel mehrerer Opern aus dem 18. Jahrhundert, die mit verschiedenen Libretti besetzt sind. Die früheste Version wurde von Lorenzo Morari mit Musik von Antonio Caldara geschrieben, die erstmals 1703 im Teatro Sant'Angelo in Venedig aufgeführt wurde. Das bekannteste Libretto zu diesem Thema wurde jedoch von Antonio Maria Lucchini verfasst und zunächst von Leonardo Vinci während des Konzerts gesetzt 1724.

Farnace, mit Musik des italienischen Komponisten Antonio Vivaldi (1678–1741), wurde 1727 im Teatro Sant'Angelo in Venedig uraufgeführt. Vivaldis Farnace (RV 711), der zu dieser Zeit populär war und 1730 am Sporck-Theater in Prag mit großem Erfolg wieder auflebte, geriet bis zum letzten Viertel des 20. Jahrhunderts in Vergessenheit, als er aus der Dunkelheit auftauchte.

Änderungen vorbehalten.