Rom - Programm & Tickets

16
Fr 20:00
Tosca
Musik von Giacomo Puccini

Melodramma in drei Akten
Libretto von Giuseppe Giacosa und Luigi Illica
Nach dem Drama von Victorien Sardou

Erster Auftritt am Teatro Costanzi in Rom, am 14. Januar 1900
Länge: 2 h 55 'ca. mit 2 Pausen










Gönnen Sie sich eine wundervolle und romantische Erfahrung: ein Candle-Light-Dinner in einer musikalischen Atmosphäre, die nur die italienische Oper bieten kann. Diese limitierte und exklusive Veranstaltung findet in der Innocenzo X Halle im Pamphilj Palast statt, wo Sie einen herrlichen Blick auf die Piazza Navona genießen können.
Opera in three acts by F.M. Piave with orchestra, singers, choir and scenography.
Ein Kunsthistoriker wird Sie durch den Palazzo Doria Pamphilj und seine prestigeträchtige Galerie mit Gemälden und Skulpturen führen, während professionelle Musiker Sie mit barocker Musik auf originalen Instrumenten erfreuen werden
Ein Abschlusskonzert wird in der exklusiven Jupiterhalle stattfinden, die exklusiv unseren Gästen vorbehalten ist.
Musik von Giacomo Puccini

Melodramma in drei Akten
Libretto von Giuseppe Giacosa und Luigi Illica
Nach dem Drama von Victorien Sardou

Erster Auftritt am Teatro Costanzi in Rom, am 14. Januar 1900
Länge: 2 h 55 'ca. mit 2 Pausen










Violetta Valery: Carmela Maffongelli, Sabrina Testa (Soprano)
Flora Bervoix-Annina: Irene Bottaro, Maria Ratkova (Mezzosoprano)
Alfredo Germont: Pierluigi Pascucci, Adriano Gentili (Tenore)
Giorgio Germont: Paolo Drigo, Giancarlo Pera (Baritono)
Gastone: Guido Bernoni (Tenore)
...
Musik von Giacomo Puccini

Melodramma in drei Akten
Libretto von Giuseppe Giacosa und Luigi Illica
Nach dem Drama von Victorien Sardou

Erster Auftritt am Teatro Costanzi in Rom, am 14. Januar 1900
Länge: 2 h 55 'ca. mit 2 Pausen










The Three Tenors / Napul'e Opera Arien and Ballet at Chiesa San Paolo, optionally with Dinner in a nearby restaurant.
The Three Tenors / Napul'e Opera Arien and Ballet at Chiesa San Paolo, optionally with Dinner in a nearby restaurant.
La Traviata is an opera in three acts composed by Giuseppe Verdi set to an Italian libretto by Francesco Maria Piave and it was first performed on 6 March 1853 at the La Fenice opera house in Venice.

Opera e Lirica soloists singers from the most important Italian theaters and Music Academies, will perform this breath-taking story accompanied by choir and orchestra conducted by Maestro Mauro Giordani. Spectators will enjoy an extraordinary and memorable experience surrounded by the fascinating atmosphere of St. Paul within the Walls Church. The story will also be described by Opera e Lirica lovely dancers who will perform romantic choreographies.
Eine englischsprachige Führung durch die geheimnisvolle und faszinierende Kapuzinerkrypta, die wunderschöne Kapuzinerkirche und das Museum sowie ein intensives Live-Konzert mit gregorianischen Gesängen und sakraler polyphoner Musik.
The Three Tenors / Napul'e Opera Arien and Ballet at Chiesa San Paolo, optionally with Dinner in a nearby restaurant.
Violetta Valery: Carmela Maffongelli, Sabrina Testa (Soprano)
Flora Bervoix-Annina: Irene Bottaro, Maria Ratkova (Mezzosoprano)
Alfredo Germont: Pierluigi Pascucci, Adriano Gentili (Tenore)
Giorgio Germont: Paolo Drigo, Giancarlo Pera (Baritono)
Gastone: Guido Bernoni (Tenore)
...
Gönnen Sie sich eine wundervolle und romantische Erfahrung: ein Candle-Light-Dinner in einer musikalischen Atmosphäre, die nur die italienische Oper bieten kann. Diese limitierte und exklusive Veranstaltung findet in der Innocenzo X Halle im Pamphilj Palast statt, wo Sie einen herrlichen Blick auf die Piazza Navona genießen können.
Ein Kunsthistoriker wird Sie durch den Palazzo Doria Pamphilj und seine prestigeträchtige Galerie mit Gemälden und Skulpturen führen, während professionelle Musiker Sie mit barocker Musik auf originalen Instrumenten erfreuen werden
Ein Abschlusskonzert wird in der exklusiven Jupiterhalle stattfinden, die exklusiv unseren Gästen vorbehalten ist.
Violetta Valery: Carmela Maffongelli, Sabrina Testa (Soprano)
Flora Bervoix-Annina: Irene Bottaro, Maria Ratkova (Mezzosoprano)
Alfredo Germont: Pierluigi Pascucci, Adriano Gentili (Tenore)
Giorgio Germont: Paolo Drigo, Giancarlo Pera (Baritono)
Gastone: Guido Bernoni (Tenore)
...
The Three Tenors / Napul'e Opera Arien and Ballet at Chiesa San Paolo, optionally with Dinner in a nearby restaurant.
The Three Tenors / Napul'e Opera Arien and Ballet at Chiesa San Paolo, optionally with Dinner in a nearby restaurant.
La Traviata is an opera in three acts composed by Giuseppe Verdi set to an Italian libretto by Francesco Maria Piave and it was first performed on 6 March 1853 at the La Fenice opera house in Venice.

Opera e Lirica soloists singers from the most important Italian theaters and Music Academies, will perform this breath-taking story accompanied by choir and orchestra conducted by Maestro Mauro Giordani. Spectators will enjoy an extraordinary and memorable experience surrounded by the fascinating atmosphere of St. Paul within the Walls Church. The story will also be described by Opera e Lirica lovely dancers who will perform romantic choreographies.
Eine englischsprachige Führung durch die geheimnisvolle und faszinierende Kapuzinerkrypta, die wunderschöne Kapuzinerkirche und das Museum sowie ein intensives Live-Konzert mit gregorianischen Gesängen und sakraler polyphoner Musik.
The Three Tenors / Napul'e Opera Arien and Ballet at Chiesa San Paolo, optionally with Dinner in a nearby restaurant.
Violetta Valery: Carmela Maffongelli, Sabrina Testa (Soprano)
Flora Bervoix-Annina: Irene Bottaro, Maria Ratkova (Mezzosoprano)
Alfredo Germont: Pierluigi Pascucci, Adriano Gentili (Tenore)
Giorgio Germont: Paolo Drigo, Giancarlo Pera (Baritono)
Gastone: Guido Bernoni (Tenore)
...
Gönnen Sie sich eine wundervolle und romantische Erfahrung: ein Candle-Light-Dinner in einer musikalischen Atmosphäre, die nur die italienische Oper bieten kann. Diese limitierte und exklusive Veranstaltung findet in der Innocenzo X Halle im Pamphilj Palast statt, wo Sie einen herrlichen Blick auf die Piazza Navona genießen können.