Festspiele Stockerau - Schedule, Program & Tickets

Festspiele Stockerau

Im Sommer 2018 wartet der nächste Hit auf das Publikum:
„VIEL LÄRM UM NICHTS“ von William Shakespeare
In der italienischen Liebeskomödie geht es um Halbwahrheiten, Gerüchte und Intrigen in der High Society – um Nichtigkeiten, die die Welt aufrühren und die Gesellschaft in Aufregung versetzen.

Mit der Spielsaison 2013 übernahm Zeno Stanek die Intendanz und kehrte mit der von der Kritik gefeierten Produktion "Der Besuch der Alten Dame" von Friedrich Dürrenmatt mit Anne Bennent in der Hauptrolle zum Sprechtheater zurück. Er band nicht nur verstärkt die Festspielstadt und ihre Bewohnerinnen und Bewohner in das Programm ein, er ergänzte das Theaterprogramm auch um die anspruchsvolle Musikleiste mit den großen Sommernachtskonzerten auf der Festspielbühne und einer Reihe von Konzerten von professionellen Nachwuchsgruppen bei freiem Eintritt in diversen Gastronomielokalen der Stadt.

Das neue Konzept konnte im Jubiläumsjahr 2014 (50 Jahre Festspiele) mit der vielversprechenden Bühnenversion von "Einer flog über das Kuckucksnest" fortgesetzt werden und fand begleitet von Aperitifkonzerten von jungen Talenten und prominenten Sommernachtskonzerten auf der Festspielbühne Anklang bei einem begeisterten Publikum.

Mit "Don Camillo und Peppone" haben sich die Festspiele Stockerau 2015 mit 24 ausverkauften Vorstellungen als Sprechtheater im Theaterfest NÖ vollends etabliert. Sogar die barocke Stadtpfarrkirche öffnete ihre Pforten für Aperitifkonzerte und die Festspielbühne für hochkarätige Sommernachtsprogramme.

There are no products matching the selection.