Christlicher Carneval mit Nino Machaidze - Schedule, Program & Tickets

Christlicher Carneval mit Nino Machaidze

Date:

Time:

Location:

22.02.2020 , Sábado

19:00

Budapest, Erkel Theatre, II. János Pál pápa tér 30 Budapest

Vielleicht ist es nicht nur für uns selbstverständlich, dass der Karneval von der Oper gekrönt wird. Wir haben den Silver Rose Ball 2014 für Richard Strauss 'Oper The Rosary empfohlen. Im Jahr 2015 dominierte das Faust-Thema, im Jahr 2016 Shakespeare-Werke, und der Star der ungarischen Saison 2017 wurde der kreativen Phantasie von János Háry zugewiesen.

Availability: In stock

Nombre del artículo Precio Cantidad
Christlicher Carneval mit Nino Machaidze (Kategorie 1 (spezieller Preis))
86,00 €
Christlicher Carneval mit Nino Machaidze (Kategorie 2 (spezieller Preis))
74,00 €
Christlicher Carneval mit Nino Machaidze (Kategorie 3 (spezieller Preis))
50,00 €
*All prices including VAT, extra
Book by phone
Vielleicht ist es nicht nur für uns selbstverständlich, dass der Karneval von der Oper gekrönt wird. Wir haben den Silver Rose Ball 2014 für Richard Strauss 'Oper The Rosary empfohlen. Im Jahr 2015 dominierte das Faust-Thema, im Jahr 2016 Shakespeare-Werke, und der Star der ungarischen Saison 2017 wurde der kreativen Phantasie von János Háry zugewiesen. Im Jahr 2018 war es wegen des Opernhauses, das während der Modernisierung geschlossen wurde, das Erkel-Theater, die Ringringsaison, die sich auf das Ringthema konzentrierte, und die Karnevalsnacht 2019, die mit Puccini und seinem Italiener so imprägniert war. In diesem Jahr ist unser christliches Jahr so ​​wichtig - kein kleiner Teil des Spaßes! - Wir haben Folgen des Programms ausgewählt, die sich auf die jüdisch-christlichen Wurzeln der europäischen Opern- und Ballettkultur stützen und / oder mit der antiken griechischen und römischen Kultur angereichert sind. Nach Kasarova, Gheorghiu, Domingo, Benedikt und D'Arcangelo, Alagna und Kurzak sowie Yoncheva tritt die georgische Sopranistin Nino Machaidze erstmals als Hauptgast des Karnevals auf der Bühne unserer Oper auf.


Dirigent »Balázs Kocsár Chefmusikdirektor
Regisseure »András Almási-Tóth Art Director, Tamás Solymosi Ballettdirektor

Mit dem Ungarischen Nationalballettinstitut, dem Ungarischen Nationalballett, der Ungarischen Staatsoper, dem Chor und dem Kinderkrieg.

Änderungen vorbehalten.