04
We 19:30
Die Strudlhofstiege

- Not available -

Auf die Strudlhofstiege zu Wien
Wenn die Blätter auf den Stufen liegen herbstlich atmet aus den alten Stiegen was vor Zeiten über sie gegangen. Mond darin sich zweie dicht umfangen hielten, leichte Schuh und schwere Tritte, die bemooste Vase in der Mitte überdauert Jahre zwischen Kriegen.
Viel ist hingesunken uns zur Trauer und das Schöne zeigt die kleinste Dauer.
Heimito von Doderer
...
Auf die Strudlhofstiege zu Wien
Wenn die Blätter auf den Stufen liegen herbstlich atmet aus den alten Stiegen was vor Zeiten über sie gegangen. Mond darin sich zweie dicht umfangen hielten, leichte Schuh und schwere Tritte, die bemooste Vase in der Mitte überdauert Jahre zwischen Kriegen.
Viel ist hingesunken uns zur Trauer und das Schöne zeigt die kleinste Dauer.
Heimito von Doderer
...
Auf die Strudlhofstiege zu Wien
Wenn die Blätter auf den Stufen liegen herbstlich atmet aus den alten Stiegen was vor Zeiten über sie gegangen. Mond darin sich zweie dicht umfangen hielten, leichte Schuh und schwere Tritte, die bemooste Vase in der Mitte überdauert Jahre zwischen Kriegen.
Viel ist hingesunken uns zur Trauer und das Schöne zeigt die kleinste Dauer.
Heimito von Doderer
...
In June 1940, the German army occupied the north and west of France. The Polish Jew Jacobowsky once again has to flee because of his origins. His compatriot Colonel Stjerbinsky is to bring secret documents to England.
...
In June 1940, the German army occupied the north and west of France. The Polish Jew Jacobowsky once again has to flee because of his origins. His compatriot Colonel Stjerbinsky is to bring secret documents to England.
...
In June 1940, the German army occupied the north and west of France. The Polish Jew Jacobowsky once again has to flee because of his origins. His compatriot Colonel Stjerbinsky is to bring secret documents to England.
...
Elmar Goerden, ausgezeichnet mit dem Regie-Nestroy für Die Verdammten, nimmt sich wieder eines großen Familienepos an – dem Schicksal der Familie Trotta aus Joseph Roths epochalem Roman Radetzkymarsch. Geschickt verwebt Roth den Zerfall der österreichisch-ungarischen Monarchie mit der Geschichte der Trottas, vom Helden von Solferino, der dem Kaiser in der Schlacht das Leben rettete, bis zum Erlöschen des Geschlechts, verhängnisvoll zusammenfallend mit dem Tod Kaiser Franz Josephs.
...
Eine Frau, ein Mann, ein Hotelzimmer am Meer: Silvia bestellt ihren Exmann Gustav zu einer letzten Aussprache in ein Hotel an der französischen Küste. Nach fast 20 Jahren Ehe stehen sie kurz vor der Scheidung. Um gegenüber seiner neuen Freundin ein Alibi zu haben, schützt Gustav einen Geschäftstermin in Toulouse vor.
...
Auf die Strudlhofstiege zu Wien
Wenn die Blätter auf den Stufen liegen herbstlich atmet aus den alten Stiegen was vor Zeiten über sie gegangen. Mond darin sich zweie dicht umfangen hielten, leichte Schuh und schwere Tritte, die bemooste Vase in der Mitte überdauert Jahre zwischen Kriegen.
Viel ist hingesunken uns zur Trauer und das Schöne zeigt die kleinste Dauer.
Heimito von Doderer
...
Auf die Strudlhofstiege zu Wien
Wenn die Blätter auf den Stufen liegen herbstlich atmet aus den alten Stiegen was vor Zeiten über sie gegangen. Mond darin sich zweie dicht umfangen hielten, leichte Schuh und schwere Tritte, die bemooste Vase in der Mitte überdauert Jahre zwischen Kriegen.
Viel ist hingesunken uns zur Trauer und das Schöne zeigt die kleinste Dauer.
Heimito von Doderer
...
Eine Frau, ein Mann, ein Hotelzimmer am Meer: Silvia bestellt ihren Exmann Gustav zu einer letzten Aussprache in ein Hotel an der französischen Küste. Nach fast 20 Jahren Ehe stehen sie kurz vor der Scheidung. Um gegenüber seiner neuen Freundin ein Alibi zu haben, schützt Gustav einen Geschäftstermin in Toulouse vor.
...
Eine Frau, ein Mann, ein Hotelzimmer am Meer: Silvia bestellt ihren Exmann Gustav zu einer letzten Aussprache in ein Hotel an der französischen Küste. Nach fast 20 Jahren Ehe stehen sie kurz vor der Scheidung. Um gegenüber seiner neuen Freundin ein Alibi zu haben, schützt Gustav einen Geschäftstermin in Toulouse vor.
...
Eine Frau, ein Mann, ein Hotelzimmer am Meer: Silvia bestellt ihren Exmann Gustav zu einer letzten Aussprache in ein Hotel an der französischen Küste. Nach fast 20 Jahren Ehe stehen sie kurz vor der Scheidung. Um gegenüber seiner neuen Freundin ein Alibi zu haben, schützt Gustav einen Geschäftstermin in Toulouse vor.
...
Eine Frau, ein Mann, ein Hotelzimmer am Meer: Silvia bestellt ihren Exmann Gustav zu einer letzten Aussprache in ein Hotel an der französischen Küste. Nach fast 20 Jahren Ehe stehen sie kurz vor der Scheidung. Um gegenüber seiner neuen Freundin ein Alibi zu haben, schützt Gustav einen Geschäftstermin in Toulouse vor.
...
In June 1940, the German army occupied the north and west of France. The Polish Jew Jacobowsky once again has to flee because of his origins. His compatriot Colonel Stjerbinsky is to bring secret documents to England.
...
Elmar Goerden, ausgezeichnet mit dem Regie-Nestroy für Die Verdammten, nimmt sich wieder eines großen Familienepos an – dem Schicksal der Familie Trotta aus Joseph Roths epochalem Roman Radetzkymarsch. Geschickt verwebt Roth den Zerfall der österreichisch-ungarischen Monarchie mit der Geschichte der Trottas, vom Helden von Solferino, der dem Kaiser in der Schlacht das Leben rettete, bis zum Erlöschen des Geschlechts, verhängnisvoll zusammenfallend mit dem Tod Kaiser Franz Josephs.
...
Auf die Strudlhofstiege zu Wien
Wenn die Blätter auf den Stufen liegen herbstlich atmet aus den alten Stiegen was vor Zeiten über sie gegangen. Mond darin sich zweie dicht umfangen hielten, leichte Schuh und schwere Tritte, die bemooste Vase in der Mitte überdauert Jahre zwischen Kriegen.
Viel ist hingesunken uns zur Trauer und das Schöne zeigt die kleinste Dauer.
Heimito von Doderer
...
Auf die Strudlhofstiege zu Wien
Wenn die Blätter auf den Stufen liegen herbstlich atmet aus den alten Stiegen was vor Zeiten über sie gegangen. Mond darin sich zweie dicht umfangen hielten, leichte Schuh und schwere Tritte, die bemooste Vase in der Mitte überdauert Jahre zwischen Kriegen.
Viel ist hingesunken uns zur Trauer und das Schöne zeigt die kleinste Dauer.
Heimito von Doderer
...
Elmar Goerden, ausgezeichnet mit dem Regie-Nestroy für Die Verdammten, nimmt sich wieder eines großen Familienepos an – dem Schicksal der Familie Trotta aus Joseph Roths epochalem Roman Radetzkymarsch. Geschickt verwebt Roth den Zerfall der österreichisch-ungarischen Monarchie mit der Geschichte der Trottas, vom Helden von Solferino, der dem Kaiser in der Schlacht das Leben rettete, bis zum Erlöschen des Geschlechts, verhängnisvoll zusammenfallend mit dem Tod Kaiser Franz Josephs.
...
Elmar Goerden, ausgezeichnet mit dem Regie-Nestroy für Die Verdammten, nimmt sich wieder eines großen Familienepos an – dem Schicksal der Familie Trotta aus Joseph Roths epochalem Roman Radetzkymarsch. Geschickt verwebt Roth den Zerfall der österreichisch-ungarischen Monarchie mit der Geschichte der Trottas, vom Helden von Solferino, der dem Kaiser in der Schlacht das Leben rettete, bis zum Erlöschen des Geschlechts, verhängnisvoll zusammenfallend mit dem Tod Kaiser Franz Josephs.
...
This piece is the autumn of a youth. Autumn of a connoisseur who is sad (not at all, because the sin life was a wrong, but because it comes to an end).
...
This piece is the autumn of a youth. Autumn of a connoisseur who is sad (not at all, because the sin life was a wrong, but because it comes to an end).
...
Elmar Goerden, ausgezeichnet mit dem Regie-Nestroy für Die Verdammten, nimmt sich wieder eines großen Familienepos an – dem Schicksal der Familie Trotta aus Joseph Roths epochalem Roman Radetzkymarsch. Geschickt verwebt Roth den Zerfall der österreichisch-ungarischen Monarchie mit der Geschichte der Trottas, vom Helden von Solferino, der dem Kaiser in der Schlacht das Leben rettete, bis zum Erlöschen des Geschlechts, verhängnisvoll zusammenfallend mit dem Tod Kaiser Franz Josephs.
...
In June 1940, the German army occupied the north and west of France. The Polish Jew Jacobowsky once again has to flee because of his origins. His compatriot Colonel Stjerbinsky is to bring secret documents to England.
...
Eine Frau, ein Mann, ein Hotelzimmer am Meer: Silvia bestellt ihren Exmann Gustav zu einer letzten Aussprache in ein Hotel an der französischen Küste. Nach fast 20 Jahren Ehe stehen sie kurz vor der Scheidung. Um gegenüber seiner neuen Freundin ein Alibi zu haben, schützt Gustav einen Geschäftstermin in Toulouse vor.
...
Eine Frau, ein Mann, ein Hotelzimmer am Meer: Silvia bestellt ihren Exmann Gustav zu einer letzten Aussprache in ein Hotel an der französischen Küste. Nach fast 20 Jahren Ehe stehen sie kurz vor der Scheidung. Um gegenüber seiner neuen Freundin ein Alibi zu haben, schützt Gustav einen Geschäftstermin in Toulouse vor.
...
Eine Frau, ein Mann, ein Hotelzimmer am Meer: Silvia bestellt ihren Exmann Gustav zu einer letzten Aussprache in ein Hotel an der französischen Küste. Nach fast 20 Jahren Ehe stehen sie kurz vor der Scheidung. Um gegenüber seiner neuen Freundin ein Alibi zu haben, schützt Gustav einen Geschäftstermin in Toulouse vor.
...
This piece is the autumn of a youth. Autumn of a connoisseur who is sad (not at all, because the sin life was a wrong, but because it comes to an end).
...