01
Sa 19:30
Endspiel - Premiere
Befinden wir uns am Ende der Zeit – oder kurz vor Beginn eines erneuten Anfangs? Eine menschenleere Landschaft mit unendlichem grauen Meer. Und ein Zimmer. Darin ein clowneskes Duo, das feststeckt: Hamm, mit gelähmten Beinen und blind, kommandiert seinen Diener Clov herum. Der kann laufen. Aber eben nicht fliehen. Auch wenn er es wieder und wieder versucht.
Befinden wir uns am Ende der Zeit – oder kurz vor Beginn eines erneuten Anfangs? Eine menschenleere Landschaft mit unendlichem grauen Meer. Und ein Zimmer. Darin ein clowneskes Duo, das feststeckt: Hamm, mit gelähmten Beinen und blind, kommandiert seinen Diener Clov herum. Der kann laufen. Aber eben nicht fliehen. Auch wenn er es wieder und wieder versucht.
„Freiheit? Wozu?“ (Jean-Luc Godard)

Der Würgeengel ist alttestamentarisch der von Gott zum Töten ausgesandte Engel, soviel vorab
...
Befinden wir uns am Ende der Zeit – oder kurz vor Beginn eines erneuten Anfangs? Eine menschenleere Landschaft mit unendlichem grauen Meer. Und ein Zimmer. Darin ein clowneskes Duo, das feststeckt: Hamm, mit gelähmten Beinen und blind, kommandiert seinen Diener Clov herum. Der kann laufen. Aber eben nicht fliehen. Auch wenn er es wieder und wieder versucht.