02
Mi 20:00
Der Herr Karl
Aktuell wie bei der Uraufführung! Die Kabarett-Legende Andreas Vitásek begibt sich in die ultimative Horror-Show der österreichischen Grauslichkeiten – ein Staatsbürger*innen-Pflichttermin!!!
Aktuell wie bei der Uraufführung! Die Kabarett-Legende Andreas Vitásek begibt sich in die ultimative Horror-Show der österreichischen Grauslichkeiten – ein Staatsbürger*innen-Pflichttermin!!!
Drogenrausch, Glam-Rock, Ehekrisen, Lug, Betrug und Eitelkeiten! Himmel und Hölle … Die 70er lassen grüßen!

....
Endlich!!! Eigentlich hätte dieser Austropop-Abend mit Publikumsliebling Katharina Straßer ja schon letztes Jahr, zum 50er-Jubiläum dieses Genres, präsentiert werden sollen – die Pandemie hat uns einen Strich durch die Rechnung gemacht – aber jetzt!
Endlich!!! Eigentlich hätte dieser Austropop-Abend mit Publikumsliebling Katharina Straßer ja schon letztes Jahr, zum 50er-Jubiläum dieses Genres, präsentiert werden sollen – die Pandemie hat uns einen Strich durch die Rechnung gemacht – aber jetzt!
Sie sind zurück aus Coronistan und scharren mit den High Heels, um weiter ins Land des selbst verschuldeten Alltagsirrsinns abzutauchen! Ulrike Beimpold, Angelika Hager und Petra Morzé sorgen wieder für feucht-fröhliche Sonntag-Vormittage im Rabenhof Theater.
...
Drogenrausch, Glam-Rock, Ehekrisen, Lug, Betrug und Eitelkeiten! Himmel und Hölle … Die 70er lassen grüßen!

....
Endlich!!! Eigentlich hätte dieser Austropop-Abend mit Publikumsliebling Katharina Straßer ja schon letztes Jahr, zum 50er-Jubiläum dieses Genres, präsentiert werden sollen – die Pandemie hat uns einen Strich durch die Rechnung gemacht – aber jetzt!
Endlich!!! Eigentlich hätte dieser Austropop-Abend mit Publikumsliebling Katharina Straßer ja schon letztes Jahr, zum 50er-Jubiläum dieses Genres, präsentiert werden sollen – die Pandemie hat uns einen Strich durch die Rechnung gemacht – aber jetzt!
Aktuell wie bei der Uraufführung! Die Kabarett-Legende Andreas Vitásek begibt sich in die ultimative Horror-Show der österreichischen Grauslichkeiten – ein Staatsbürger*innen-Pflichttermin!!!
Aktuell wie bei der Uraufführung! Die Kabarett-Legende Andreas Vitásek begibt sich in die ultimative Horror-Show der österreichischen Grauslichkeiten – ein Staatsbürger*innen-Pflichttermin!!!
Drogenrausch, Glam-Rock, Ehekrisen, Lug, Betrug und Eitelkeiten! Himmel und Hölle … Die 70er lassen grüßen!

....
Ein Abend für Gläubige, Agnostiker, Atheisten und alle, die es noch werden wollen.

Robert Palfrader kehrt mit seinem Solo endlich wieder ins Gemeindebautheater zurück!

In seinem ersten Solo-Programm erzählt er, was ihn vom katholischen Klosterschüler zum Atheisten gemacht hat und warum ihm Religion - auch heute noch - trotzdem wichtig ist.