01
So 14:00
Hänsel und Gretel
Ein Märchen von einem Bruder und einer Schwester, die in einer magischen Inszenierung mit Clowns, Akrobaten und Puppen in die Hände einer Hexe fallen
...
Smetana und der Librettist Karel Sabina machten sich meisterhaft über alle lustig, die von der „Nationaloper“ ein idyllisches Bild der böhmischen Landschaft mit ihren tugendhaften und von hohen Sitten beherrschten Bewohnern erwarteten
...
Halten Sie Abstand, wenn Carmen in Liebeslaune ist
...
Ende des 18. Jahrhunderts kehrt Bohuš, ein Grafensohn, der einst wegen seines Liberalismus von seinem Vater gejagt wurde, aus Paris in sein böhmisches Heimatstädtchen zurück
...
Der französische Komponist Charles Gounod (1818–1893) sagte in seiner Jugend, dass „man nur durch das Komponieren von Opern eine erfolgreiche Musikkarriere machen kann“
...
© Nationaltheater Prag
Genießen Sie den Weihnachtszauber!
...
© Nationaltheater Prag
Genießen Sie den Weihnachtszauber!
...
© Nationaltheater Prag
Genießen Sie den Weihnachtszauber!
...
Der Titelheld, der bucklige Hofnarr mit Hohn auf den Lippen und Angst im Herzen, ist sich bewusst, dass es falsch ist, dem ausschweifenden Herzog von Mantua zu dienen, und so quält er sich so sehr über den Fluch, der auf ihm und seinem Meister lastet
...
Ein Märchen von einem Bruder und einer Schwester, die in einer magischen Inszenierung mit Clowns, Akrobaten und Puppen in die Hände einer Hexe fallen
...
Smetana und der Librettist Karel Sabina machten sich meisterhaft über alle lustig, die von der „Nationaloper“ ein idyllisches Bild der böhmischen Landschaft mit ihren tugendhaften und von hohen Sitten beherrschten Bewohnern erwarteten
...
Die Einführung dieses Werkes ist ein außerordentlich wichtiger dramaturgischer Erfolg, da der Name John Neumeier zum ersten Mal im Repertoire des Tschechischen Nationalballetts auftaucht, das damit zu den bedeutendsten Ensembles der Welt zählt
...
Die Oper ist nach der berühmten Kurzgeschichte Madame Butterfly des amerikanischen Anwalts und Autors John Luther Long benannt, die als Grundlage für ein Drama des New Yorker Impresarios und Dramatikers David Belasco diente, das wiederum Puccini direkt zu seiner berühmten Oper inspirierte
...
Ein fesselndes Märchen oder ein uralter Mythos vom Menschen gegen die Natur? Rusalka ist beides
...
© Ständetheater Prag
Die Einführung dieses Werkes ist ein außerordentlich wichtiger dramaturgischer Erfolg, da der Name John Neumeier zum ersten Mal im Repertoire des Tschechischen Nationalballetts auftaucht, das damit zu den bedeutendsten Ensembles der Welt zählt
...
Der französische Komponist Charles Gounod (1818–1893) sagte in seiner Jugend, dass „man nur durch das Komponieren von Opern eine erfolgreiche Musikkarriere machen kann“
...
Ende des 18. Jahrhunderts kehrt Bohuš, ein Grafensohn, der einst wegen seines Liberalismus von seinem Vater gejagt wurde, aus Paris in sein böhmisches Heimatstädtchen zurück
...
Die Einführung dieses Werkes ist ein außerordentlich wichtiger dramaturgischer Erfolg, da der Name John Neumeier zum ersten Mal im Repertoire des Tschechischen Nationalballetts auftaucht, das damit zu den bedeutendsten Ensembles der Welt zählt
...
Der Titelheld, der bucklige Hofnarr mit Hohn auf den Lippen und Angst im Herzen, ist sich bewusst, dass es falsch ist, dem ausschweifenden Herzog von Mantua zu dienen, und so quält er sich so sehr über den Fluch, der auf ihm und seinem Meister lastet
...
Die Einführung dieses Werkes ist ein außerordentlich wichtiger dramaturgischer Erfolg, da der Name John Neumeier zum ersten Mal im Repertoire des Tschechischen Nationalballetts auftaucht, das damit zu den bedeutendsten Ensembles der Welt zählt
...
Die beiden erfolgreichsten Opern von Antonín Dvořák, „Teufelskäthe“ und „Rusalka“, basieren auf Märchenmotiven
...
Die Oper ist nach der berühmten Kurzgeschichte Madame Butterfly des amerikanischen Anwalts und Autors John Luther Long benannt, die als Grundlage für ein Drama des New Yorker Impresarios und Dramatikers David Belasco diente, das wiederum Puccini direkt zu seiner berühmten Oper inspirierte
...
Der französische Komponist Charles Gounod (1818–1893) sagte in seiner Jugend, dass „man nur durch das Komponieren von Opern eine erfolgreiche Musikkarriere machen kann“
...
Die Oper ist nach der berühmten Kurzgeschichte Madame Butterfly des amerikanischen Anwalts und Autors John Luther Long benannt, die als Grundlage für ein Drama des New Yorker Impresarios und Dramatikers David Belasco diente, das wiederum Puccini direkt zu seiner berühmten Oper inspirierte
...
Die beiden erfolgreichsten Opern von Antonín Dvořák, „Teufelskäthe“ und „Rusalka“, basieren auf Märchenmotiven
...
Das erzählende Ballett „Dornröschen“, choreographiert von Marius Petipa, wurde 1890 in St. Petersburg uraufgeführt
...
Das erzählende Ballett „Dornröschen“, choreographiert von Marius Petipa, wurde 1890 in St. Petersburg uraufgeführt
...
Das erzählende Ballett „Dornröschen“, choreographiert von Marius Petipa, wurde 1890 in St. Petersburg uraufgeführt
...
Ein fesselndes Märchen oder ein uralter Mythos vom Menschen gegen die Natur? Rusalka ist beides
...
Das erzählende Ballett „Dornröschen“, choreographiert von Marius Petipa, wurde 1890 in St. Petersburg uraufgeführt
...
Der französische Komponist Charles Gounod (1818–1893) sagte in seiner Jugend, dass „man nur durch das Komponieren von Opern eine erfolgreiche Musikkarriere machen kann“
...
Das erzählende Ballett „Dornröschen“, choreographiert von Marius Petipa, wurde 1890 in St. Petersburg uraufgeführt
...
Das erzählende Ballett „Dornröschen“, choreographiert von Marius Petipa, wurde 1890 in St. Petersburg uraufgeführt
...
Die Oper ist nach der berühmten Kurzgeschichte Madame Butterfly des amerikanischen Anwalts und Autors John Luther Long benannt, die als Grundlage für ein Drama des New Yorker Impresarios und Dramatikers David Belasco diente, das wiederum Puccini direkt zu seiner berühmten Oper inspirierte
...
Halten Sie Abstand, wenn Carmen in Liebeslaune ist
...