01
Tu 13:00
Klassisches Mittagskonzert im Schloss Lobkowicz
Im wunderschön dekorierten Konzertsaal des Lobkowicz-Palastes mit beeindruckenden bemalten Stuckdecken aus dem 17. Jahrhundert. Professionelle Musiker, darunter Mitglieder der Tschechischen Philharmonie, spielen während des Besuchs der Prager Burg zu Ihrem Vergnügen.
...
Profitez des airs les plus célèbres et des duos d'œuvres de Mozart «La Flûte enchantée", "Il nozze di Figaro" et "Don Giovanni", y compris aria les plus graves du monde "Reine de la nuit".....inklusive un menu traditionnel.
Choreografie: John Cranko
Musik: Pjotr ​​Iljitsch Tschaikowski
Inszeniert von: Birgit Deharde, Andria Hall, Filip Barankiewicz
Künstlerische Betreuung: Reid Anderson
...
Unter dem Begriff Schwarzlichttheater versteht man eine besondere Form des Theaterspiels, bei der in einem völlig verdunkelten Raum bzw. auf einer Bühne mit schwarzem Hintergrund agiert wird. Als einzige Lichtquelle dienen Schwarzlicht-Lampen oder -Röhren (UV-Licht mit einer
Wellenlänge von etwa 365 Nanometern), die ausschließlich weiße oder neonfarbene Gegenstände oder Kleidungsstücke zum Leuchten bringen und somit für die Zuschauer sichtbar erscheinen lassen.
Im wunderschön dekorierten Konzertsaal des Lobkowicz-Palastes mit beeindruckenden bemalten Stuckdecken aus dem 17. Jahrhundert. Professionelle Musiker, darunter Mitglieder der Tschechischen Philharmonie, spielen während des Besuchs der Prager Burg zu Ihrem Vergnügen.
...
Musikalische Vorbereitung: Christopher Ward
Regie und Choreografie: Radim Vizváry
Sätze: Boris Kudlička
...
Im wunderschön dekorierten Konzertsaal des Lobkowicz-Palastes mit beeindruckenden bemalten Stuckdecken aus dem 17. Jahrhundert. Professionelle Musiker, darunter Mitglieder der Tschechischen Philharmonie, spielen während des Besuchs der Prager Burg zu Ihrem Vergnügen.
...
Unter dem Begriff Schwarzlichttheater versteht man eine besondere Form des Theaterspiels, bei der in einem völlig verdunkelten Raum bzw. auf einer Bühne mit schwarzem Hintergrund agiert wird. Als einzige Lichtquelle dienen Schwarzlicht-Lampen oder -Röhren (UV-Licht mit einer
Wellenlänge von etwa 365 Nanometern), die ausschließlich weiße oder neonfarbene Gegenstände oder Kleidungsstücke zum Leuchten bringen und somit für die Zuschauer sichtbar erscheinen lassen.
Im wunderschön dekorierten Konzertsaal des Lobkowicz-Palastes mit beeindruckenden bemalten Stuckdecken aus dem 17. Jahrhundert. Professionelle Musiker, darunter Mitglieder der Tschechischen Philharmonie, spielen während des Besuchs der Prager Burg zu Ihrem Vergnügen.
...
Profitez des airs les plus célèbres et des duos d'œuvres de Mozart «La Flûte enchantée", "Il nozze di Figaro" et "Don Giovanni", y compris aria les plus graves du monde "Reine de la nuit".....inklusive un menu traditionnel.
Choreografie: John Cranko
Musik: Pjotr ​​Iljitsch Tschaikowski
Inszeniert von: Birgit Deharde, Andria Hall, Filip Barankiewicz
Künstlerische Betreuung: Reid Anderson
...
Im wunderschön dekorierten Konzertsaal des Lobkowicz-Palastes mit beeindruckenden bemalten Stuckdecken aus dem 17. Jahrhundert. Professionelle Musiker, darunter Mitglieder der Tschechischen Philharmonie, spielen während des Besuchs der Prager Burg zu Ihrem Vergnügen.
...
Unter dem Begriff Schwarzlichttheater versteht man eine besondere Form des Theaterspiels, bei der in einem völlig verdunkelten Raum bzw. auf einer Bühne mit schwarzem Hintergrund agiert wird. Als einzige Lichtquelle dienen Schwarzlicht-Lampen oder -Röhren (UV-Licht mit einer
Wellenlänge von etwa 365 Nanometern), die ausschließlich weiße oder neonfarbene Gegenstände oder Kleidungsstücke zum Leuchten bringen und somit für die Zuschauer sichtbar erscheinen lassen.
Im wunderschön dekorierten Konzertsaal des Lobkowicz-Palastes mit beeindruckenden bemalten Stuckdecken aus dem 17. Jahrhundert. Professionelle Musiker, darunter Mitglieder der Tschechischen Philharmonie, spielen während des Besuchs der Prager Burg zu Ihrem Vergnügen.
...
Choreografie: John Cranko
Musik: Pjotr ​​Iljitsch Tschaikowski
Inszeniert von: Birgit Deharde, Andria Hall, Filip Barankiewicz
Künstlerische Betreuung: Reid Anderson
...
M. Ravel – Bolero, C. Orff – Carmina Burana
Choreografie: John Cranko
Musik: Pjotr ​​Iljitsch Tschaikowski
Inszeniert von: Birgit Deharde, Andria Hall, Filip Barankiewicz
Künstlerische Betreuung: Reid Anderson
...
Im wunderschön dekorierten Konzertsaal des Lobkowicz-Palastes mit beeindruckenden bemalten Stuckdecken aus dem 17. Jahrhundert. Professionelle Musiker, darunter Mitglieder der Tschechischen Philharmonie, spielen während des Besuchs der Prager Burg zu Ihrem Vergnügen.
...
Libretto: Jaroslav Kvapil
Musikalische Vorbereitung: Jakub Hrůša
Regisseur: Jiří Heřman
...
Perform: Czech Collegium
Soloists: Naděžda Chrobáková – soprano, Miroslav Kejmar – trumpet
Im wunderschön dekorierten Konzertsaal des Lobkowicz-Palastes mit beeindruckenden bemalten Stuckdecken aus dem 17. Jahrhundert. Professionelle Musiker, darunter Mitglieder der Tschechischen Philharmonie, spielen während des Besuchs der Prager Burg zu Ihrem Vergnügen.
...
Profitez des airs les plus célèbres et des duos d'œuvres de Mozart «La Flûte enchantée", "Il nozze di Figaro" et "Don Giovanni", y compris aria les plus graves du monde "Reine de la nuit".....inklusive un menu traditionnel.
Unter dem Begriff Schwarzlichttheater versteht man eine besondere Form des Theaterspiels, bei der in einem völlig verdunkelten Raum bzw. auf einer Bühne mit schwarzem Hintergrund agiert wird. Als einzige Lichtquelle dienen Schwarzlicht-Lampen oder -Röhren (UV-Licht mit einer
Wellenlänge von etwa 365 Nanometern), die ausschließlich weiße oder neonfarbene Gegenstände oder Kleidungsstücke zum Leuchten bringen und somit für die Zuschauer sichtbar erscheinen lassen.
Im wunderschön dekorierten Konzertsaal des Lobkowicz-Palastes mit beeindruckenden bemalten Stuckdecken aus dem 17. Jahrhundert. Professionelle Musiker, darunter Mitglieder der Tschechischen Philharmonie, spielen während des Besuchs der Prager Burg zu Ihrem Vergnügen.
...
Libretto: Luigi Illica
Musikalische Vorbereitung: Petr Kofroň
Regisseur: Michal Dočekal
...
Erwin Schrott est un des chanteurs les plus excitants de notre temps et est universellement considéré comme l'exposant d'aujourd'hui le plus parfait des rôles de major Mozart de Don Giovanni, Leporello et Figaro.
Im wunderschön dekorierten Konzertsaal des Lobkowicz-Palastes mit beeindruckenden bemalten Stuckdecken aus dem 17. Jahrhundert. Professionelle Musiker, darunter Mitglieder der Tschechischen Philharmonie, spielen während des Besuchs der Prager Burg zu Ihrem Vergnügen.
...
Profitez des airs les plus célèbres et des duos d'œuvres de Mozart «La Flûte enchantée", "Il nozze di Figaro" et "Don Giovanni", y compris aria les plus graves du monde "Reine de la nuit".....inklusive un menu traditionnel.
Musikalische Vorbereitung: Christopher Ward
Regie und Choreografie: Radim Vizváry
Sätze: Boris Kudlička
...
Unter dem Begriff Schwarzlichttheater versteht man eine besondere Form des Theaterspiels, bei der in einem völlig verdunkelten Raum bzw. auf einer Bühne mit schwarzem Hintergrund agiert wird. Als einzige Lichtquelle dienen Schwarzlicht-Lampen oder -Röhren (UV-Licht mit einer
Wellenlänge von etwa 365 Nanometern), die ausschließlich weiße oder neonfarbene Gegenstände oder Kleidungsstücke zum Leuchten bringen und somit für die Zuschauer sichtbar erscheinen lassen.
Im wunderschön dekorierten Konzertsaal des Lobkowicz-Palastes mit beeindruckenden bemalten Stuckdecken aus dem 17. Jahrhundert. Professionelle Musiker, darunter Mitglieder der Tschechischen Philharmonie, spielen während des Besuchs der Prager Burg zu Ihrem Vergnügen.
...
Profitez des airs les plus célèbres et des duos d'œuvres de Mozart «La Flûte enchantée", "Il nozze di Figaro" et "Don Giovanni", y compris aria les plus graves du monde "Reine de la nuit".....inklusive un menu traditionnel.
Im wunderschön dekorierten Konzertsaal des Lobkowicz-Palastes mit beeindruckenden bemalten Stuckdecken aus dem 17. Jahrhundert. Professionelle Musiker, darunter Mitglieder der Tschechischen Philharmonie, spielen während des Besuchs der Prager Burg zu Ihrem Vergnügen.
...
Musikalische Vorbereitung: Ondrej Lenárd
Regisseurin: Magdalena Švecová
Sets: Petr Matásek
...
Unter dem Begriff Schwarzlichttheater versteht man eine besondere Form des Theaterspiels, bei der in einem völlig verdunkelten Raum bzw. auf einer Bühne mit schwarzem Hintergrund agiert wird. Als einzige Lichtquelle dienen Schwarzlicht-Lampen oder -Röhren (UV-Licht mit einer
Wellenlänge von etwa 365 Nanometern), die ausschließlich weiße oder neonfarbene Gegenstände oder Kleidungsstücke zum Leuchten bringen und somit für die Zuschauer sichtbar erscheinen lassen.