AT neu
Wiener
Akademietheater

Akademietheater Wien – Spielplan, Programm & Tickets kaufen

Das Akademietheater in den Jahren 1911 bis 1913 von den Architekten Fellner und Hellmer und Ludwig Baumann erbaut, und ist seit 1922 die zweite Spielstätte des Burgtheaters. Nach langjähriger Intervention der Burgschauspieler, die sich eine zweite, intimere Spielstätte wünschten, gelang es Max Paulsen, das Theater der Akademie für Musik und darstellende Kunst, kurz Akademietheater genannt, als Kammerspielbühne dem Burgtheater anzugliedern.
Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez   
1 - 3 Veranstaltungen von 3
29
Mittwoch
20:00
John Gabriel Borkman

Akademietheater, Lisztstraße 1, 1030 Wien

Nicht verfügbar

© Reinhard Werner
„Ich hatte die Macht! Die gefesselten Millionen lagen im ganzen Land und riefen nach mir! Schrien danach, befreit zu werden! Niemand von all den anderen hörte es. Nur ich allein.“
30
Donnerstag
20:00
Der Talisman

Akademietheater, Lisztstraße 1, 1030 Wien

Nicht verfügbar

Der Vagabund Titus Feuerfuchs wird wegen seiner roten Haare privat wie beruflich zum Außenseiter gestempelt. Auch seine Leidensgenossin, die ebenfalls rotschöpfige Gänsehirtin Salome, kann ihm nicht helfen.
31
Freitag
20:00
Ein europäisches Abendmahl

Akademietheater, Lisztstraße 1, 1030 Wien

„Reichtum sitzt still, der Hunger wandert.“
1 - 3 Veranstaltungen von 3