Palazzo Barbarigo-Minotto - Exklusive Opernaufführungen - Spielplan, Programm & Tickets kaufen

Palazzo Barbarigo-Minotto - Exklusive Opernaufführungen

Im Palazzo Barbarigo-Minotto lädt „Musica a Palazzo“ zu einem ganz besonderem musikalischen Erlebnis und verzaubert mit seinen Aufführungen sein Publikum. Eine gelungene Kombination von Opernaufführungen im historischen Ambiente des Adelspalastes. Damit rückt das Palais wiederum in das gesellschaftliche Leben des 17. Jahrhundert und wird Schauplatz von Begegnungen. Die außergewöhnlichen Künstler des Ensembles verstehen es meisterlich ihr Publikum, selbst in Kleinbesetzung, durch ihre leidenschaftliche Virtuosität in ihren Bann zu ziehen.

Ob es sich nun um "La Traviata", "Der Barbier von Sevilla“, "Rigoletto" oder um die „Liebesduette“ handelt, so spielt jede Szene in einem anderen Saal des Palazzos. Auch als Stationstheater bekannt, befindet sich das Publikum durch diese lebendige Inszenierung mitten im Geschehen. Gleichzeitig kann man die kleinen Prunkräume, wie beispielsweise den Tiepoli-Saal, wo sich ein Originalfresko des italienischen Malers Michelangelo Merisi da Caravaggio selbst befindet, als eine natürliche Kulisse erleben.

Während der Pause, mit zauberhaften Blick auf den Canale Grande, werden Sie mit Softdrinks, Prosecco und feinen Likören verwöhnt, die im Preis bereits inkludiert sind.
20
Di 20:30
La Traviata