Don Giovanni - Spielplan, Programm & Tickets kaufen

Don Giovanni

Die letzten Momente des großen Rebellen

Ungefähre Dauer: 3 Stunden, 1 Pause 20 Minuten

Auf Italienisch, Untertitel auf Tschechisch, Englisch

Chor des Nationaltheaters
Orchester des Nationaltheaters
Opernballett des Nationaltheaters

Wenn man nach Orten suchen würde, an denen Mozart höchstpersönlich eine seiner Opern uraufgeführt hat und die noch immer als Theater existieren, wäre das Ständetheater in Prag der einzige weltweit! Die National Theater Oper pflegt diese einzigartige Tradition seit Jahrzehnten mit Stolz.
Überraschenderweise wurde Don Giovanni, die für Prag geschaffene „Oper der Opern“, bis heute noch nie von einem nicht-tschechischen Regisseur im Nationaltheater inszeniert.
Dementsprechend steht die Neuinszenierung im einzigartigen Ständetheater eigentlich im Widerspruch zur langen Tradition – dieses Mal wird eine Adaption von Don Giovanni vom schwedisch-norwegischen Regisseur Alexander Mørk-Eidem gemeinsam mit dem Deutschen Dirigent und Mozart-Spezialist Karsten Januschke geschaffen. Ihnen wird viel Spielraum für die Darstellung des weltberühmten Verführers eingeräumt, der Frauen so leicht anzieht und ihre Herzen gewinnt. Ist Giovanni ein unverbesserlicher Sklave seiner Triebe, oder ist er ein Provokateur, Rebell, sogar Revolutionär oder ist er nur ein Katalysator, um den herum Mozart das sich ständig verändernde Universum weiblicher Gefühle darstellt?
Inwiefern wird der neue Don Giovanni am Ständetheater in dieser Hinsicht mit der Tradition brechen?

Koproduktion mit dem Nationaltheater Mannheim.


Änderungen vorbehalten.
24
Fr 19:00
Don Giovanni