THE ONE GRAND SHOW - Spielplan, Programm & Tickets kaufen

THE ONE GRAND SHOW

Glamour pur mit Kostümen von Jean Paul Gaultier. Eine traumwandlerische Zeitreise auf der Suche nach dem Menschen, der alles für uns bedeutet. THE ONE.

„Schon als kleiner Junge war es mein großer Traum, an einer Revue mitzuarbeiten."

Jean Paul Gaultier

Ein verlassenes Revuetheater wird durch eine Undergroundparty aus dem Tiefschlaf gerissen. Ein junger Gast verliert sich in der ungewöhnlichen Aura des Ortes. Vor seinem geistigen Auge erweckt die damalige Theaterdirektorin Glanz und Glamour der alten Zeiten. Vergangenheit und Gegenwart verschwimmen in einem euphorischen Wachtraum. Während sich um ihn herum alles auflöst, dreht und selbst der Boden unter ihm aufreißt, ahnt er, was er sucht: diesen einen Menschen, der ihm Halt gibt.

Jean Paul Gaultier entwarf die über 500 gewagten, extravaganten Kostüme. Gaultier ist einer der wenigen Weltstars der Modebranche, eine lebende Legende der Pariser Haute Couture. Das spektakuläre Lichtdesign stammt von Emmy-Preisträger Peter Morse, der schon für Michael Jackson, Madonna, Barbra Streisand, Prince oder Bette Midler gearbeitet hat.

THE ONE Grand Show ist eine traumwandlerische Zeitreise auf der Suche nach dem einen Menschen, der alles für uns bedeutet - THE ONE. Anders als Musicals folgen Revueshows keinem klassischen roten Faden. Es sind Collagen atemberaubender Showbilder, deren innerer Zusammenhalt aus einem verbindenden Thema - die Traumvisionen des jungen Mannes - entsteht.

Die Dimensionen sind gewaltig: über 100 Künstler*innen auf der größten Theaterbühne der Welt, ein Produktionsbudget von über elf Millionen Euro, die aufwändigste Show in Europa. Ein technisches Highlight der neuen Grand Show ist der Bühnenboden, unter dem sich eine gewaltige Wasseroberfläche mit fluoreszierendem Wasser auftut.

Die New York Times empfiehlt den Palast als „Must-See“ für jeden Berlin-Besuch. Lonely Planet ist begeistert von den „umwerfenden Spezialeffekten“ und „atemberaubenden Produktionen“. The Sunday Times schwärmt von „Las Vegas in Berlin“. Auf den großen Bewertungsportalen erzielen unsere Grand Shows Weiterempfehlungsquoten von bis zu 96 Prozent.

Geeignet für Gäste ohne Deutschkenntnisse

Empfohlenes Mindestalter 10 Jahre
Dauer ca. 2,5 Stunden inkl. 25 Minuten Pause


Produzent
Dr. Berndt Schmidt
Showkonzept
Roland Welke
Regie
Roland Welke
Musikdirektor
Daniel Behrens
Kostüm Design
Jean Paul Gaultier
Bühnenbild Idee
Roland Welke
Production Design
Jan Wünsche
Bühnenbild Entwicklung
Stage One
Komposition
Daniel Behrens | Christian Lohr | Gregor Meyle | KT Tunstall
Arrangements
Robin Hoffmann
Texte
Gregor Meyle | Kevin Schroeder | Maya Singh | KT Tunstall
Choreographie
Marguerite Donlon | Brian Friedman | Alexandra Georgieva | Craig Revel Horwood | Ronald Savković
Choreographischer Assistent
Ronald Savković
Choreographen Les Farfadais
Stephane Haffner | Emiliano Simeoni
Sound Design
Cedric Beatty
Lichtdesign
Peter Morse
Video Motion Design
Marc Vidal
Videoprogrammierung
Martin Wagner

Gesangssolistin
Brigitte Oelke

Gesangssolist
Roman Lob | Robert Johansson (Zweitbesetzung)

Sängerinnen
Kediesha Mc Pherson | Maike Katrin Merkel

Cyr Wheel & Tuch Artistik
Valérie Inertie

Duo Trapez
Ruslana & Taisiya Bazaliy

Luftakrobatik
Les Farfadais

01
Do 19:30
THE ONE GRAND SHOW