Klassiksommer Schloss Charlottenburg - Kammeroper „La serva padrona“ - Spielplan, Programm & Tickets kaufen

Klassiksommer Schloss Charlottenburg - Kammeroper „La serva padrona“

Datum:

Uhrzeit:

Ort:

28.07.2020 , Dienstag

20:00

Große Orangerie, Schloss Charlottenburg, Spandauer Damm 22, 14059 Berlin, Deutschland

In den Sommermonaten erwartet die Besucher immer dienstags ein ganz besonderes, barockes Erlebnis. Giovanni Battista Pergolesis herrlich komisches Intermezzo „Die Magd als Herrin“ ist seit seiner Uraufführung 1733 in Neapel das weltweit berühmteste und beliebteste Werk seiner Art. Erstmalig wird das Ensemble der Berliner Residenz Orchesters diese bis heute ungemein spritzig und frisch gebliebene Mini-Oper, inspiriert von der italienischen Commedia dell´arte, am original historischen Spielort, in historischen Kostümen und einer klassischen Inszenierung zur Aufführung bringen. Erleben Sie „La serva padrona“, eine barocke Komödie mit wunderschöner Musik.

Verfügbarkeit: Auf Lager

Artikelname Preis Menge
Klassiksommer Schloss Charlottenburg - Kammeroper „La serva padrona“ (VIP (Konzert))
100,00 €

Nicht auf Lager

Klassiksommer Schloss Charlottenburg - Kammeroper „La serva padrona“ (VIP (Dinner & Konzert))
149,00 €

Nicht auf Lager

Klassiksommer Schloss Charlottenburg - Kammeroper „La serva padrona“ (VIP (Schloss & Konzert))
114,00 €

Nicht auf Lager

Klassiksommer Schloss Charlottenburg - Kammeroper „La serva padrona“ (VIP (Schloss, Dinner & Konzert))
163,00 €
Klassiksommer Schloss Charlottenburg - Kammeroper „La serva padrona“ (Kategorie A (Konzert))
70,00 €
Klassiksommer Schloss Charlottenburg - Kammeroper „La serva padrona“ (Kategorie A (Dinner & Konzert))
119,00 €
Klassiksommer Schloss Charlottenburg - Kammeroper „La serva padrona“ (Kategorie A (Schloss & Konzert))
84,00 €
Klassiksommer Schloss Charlottenburg - Kammeroper „La serva padrona“ (Kategorie A (Schloss, Dinner & Konzert))
133,00 €
Klassiksommer Schloss Charlottenburg - Kammeroper „La serva padrona“ (Kategorie B (Konzert))
57,00 €
Klassiksommer Schloss Charlottenburg - Kammeroper „La serva padrona“ (Kategorie B (Dinner & Konzert))
106,00 €
Klassiksommer Schloss Charlottenburg - Kammeroper „La serva padrona“ (Kategorie B (Schloss & Konzert))
71,00 €
Klassiksommer Schloss Charlottenburg - Kammeroper „La serva padrona“ (Kategorie B (Schloss, Dinner & Konzert))
120,00 €
Klassiksommer Schloss Charlottenburg - Kammeroper „La serva padrona“ (Kategorie C (Konzert))
43,00 €
Klassiksommer Schloss Charlottenburg - Kammeroper „La serva padrona“ (Kategorie C (Dinner & Konzert))
92,00 €
Klassiksommer Schloss Charlottenburg - Kammeroper „La serva padrona“ (Kategorie C (Schloss & Konzert))
57,00 €
Klassiksommer Schloss Charlottenburg - Kammeroper „La serva padrona“ (Kategorie C (Schloss, Dinner & Konzert))
106,00 €
*Alle Preise inkl. MwSt und zzgl.
Telefonisch bestellen
In den Sommermonaten erwartet die Besucher immer dienstags ein ganz besonderes, barockes Erlebnis. Giovanni Battista Pergolesis herrlich komisches Intermezzo „Die Magd als Herrin“ ist seit seiner Uraufführung 1733 in Neapel das weltweit berühmteste und beliebteste Werk seiner Art. Erstmalig wird das Ensemble der Berliner Residenz Orchesters diese bis heute ungemein spritzig und frisch gebliebene Mini-Oper, inspiriert von der italienischen Commedia dell´arte, am original historischen Spielort, in historischen Kostümen und einer klassischen Inszenierung zur Aufführung bringen. Erleben Sie „La serva padrona“, eine barocke Komödie mit wunderschöner Musik.

In den Sommermonaten Juli und August erwartet die Besucher der Großen Orangerie Berlinimmer dienstags ein ganz besonderes, barockes Erlebnis. Giovanni BattistaPergolesis herrlichkomisches Intermezzo „Die Magd als Herrin“ ist seit seiner Uraufführung 1733 in Neapel dasweltweit berühmteste und beliebteste Werk seiner Art. Erstmalig wird das Ensemble desBerlinerResidenz Orchesters diese bis heute ungemein spritzig und frisch gebliebene Mini-Oper, inspiriertvon der italienischen Commedia dell ́arte, am original historischen Spielort, in historischenKostümen und einer klassischen Inszenierung zur Aufführung bringen. Erleben Sie „La servapadrona“, eine barocke Komödie mit wunderschöner Musik.Königliches Dinner im WestflügelGehört der Ostflügel der Großen Orangerie ganz der Musik, so steht im Westflügel das leiblicheWohl unserer Gäste im Vordergrund. Speisen Sie königlich und nehmen Sie Platz an der Tafel seinerMajestät. Auf Wunsch verwöhnt das Berlin Marriott Hotel Ihre Gaumen mit drei Gängen vollerkulinarischer Feinheiten. Genießen Sie ein hervorragendes Galamenü aus sorgfältig ausgewählten,saisonalen Zutaten regionaler Herkunft.

Menü(07.07.)
Vorspeise
Lachs geräuchert, Gurkenschnitt und Gurkensaft, Polnisch Butter

Vegetarische Alternative
Surimi gehackt, Gurkenschnitt undGurkensaft, Polnisch Butter
***
Hauptgang
Tafelspitz geschmort, Maiscreme-gegrillt und Sauer Eingelegt, BBQ Jus, Liebstöckel Kartoffel

Vegetarische Alternative
Mais-creme, gegrillt und sauer eingelegt
***
Dessert
Erdbeeren, Salat,Waldmeister und Vanille

Menü (14.07.-25.08.)
Vorspeise
Royal Eierstich, gesalzener Lachs, Chicorée und Sellerie–Gel

Vegetarische Alternative
Royal Eierstich, gebratene Bohne, Chicorée und Sellerie-Gel
***
Hauptgang
Beinfleisch vom Weidehuhn, Graupen Risotto, Fingermöhre und marinierter Staudensellerie

Vegetarische Alternative
Graupen Risotto, Fingermöhre, marinierter Staudensellerie und Spinatblatt
***
Dessert
Tarte Tartin mit Vanille

Programmablauf
17:30 Uhr Einlass zum Dinner
18:00 Uhr Dinnerbeginn
19:30 Uhr Einlass in den Konzertsaal
20:00 Uhr Konzertbeginn

Änderungen vorbehalten.