Dinner & Konzert in Berlin - Programm & Tickets

03
Mi 20:00
Meisterwerke des Barocks – Vivaldi, Händel & Quantz
Mit Händel und Avison treffen zwei in England komponierende Meister auf die eleganten Werke von Johann Joachim Quantz, dem Flötenlehrer Friedrichs des Großen. Die Musik des deutschen Musikers Johann Adolph Hasse, berühmt für seine Oper im italienischen Stil, tritt dem europaweit phänomenal erfolgreichen Venezianer Atonio Vivaldi gegenüber. Im königlichen Ambiente der Großen Orangerie erwartet Sie ein außergewöhnliches preußisch-europäisches Konzerterlebnis.
...
Mit Händel und Avison treffen zwei in England komponierende Meister auf die eleganten Werke von Johann Joachim Quantz, dem Flötenlehrer Friedrichs des Großen. Die Musik des deutschen Musikers Johann Adolph Hasse, berühmt für seine Oper im italienischen Stil, tritt dem europaweit phänomenal erfolgreichen Venezianer Atonio Vivaldi gegenüber. Im königlichen Ambiente der Großen Orangerie erwartet Sie ein außergewöhnliches preußisch-europäisches Konzerterlebnis.
...
Mit Händel und Avison treffen zwei in England komponierende Meister auf die eleganten Werke von Johann Joachim Quantz, dem Flötenlehrer Friedrichs des Großen. Die Musik des deutschen Musikers Johann Adolph Hasse, berühmt für seine Oper im italienischen Stil, tritt dem europaweit phänomenal erfolgreichen Venezianer Atonio Vivaldi gegenüber. Im königlichen Ambiente der Großen Orangerie erwartet Sie ein außergewöhnliches preußisch-europäisches Konzerterlebnis.
...
Mit Händel und Avison treffen zwei in England komponierende Meister auf die eleganten Werke von Johann Joachim Quantz, dem Flötenlehrer Friedrichs des Großen. Die Musik des deutschen Musikers Johann Adolph Hasse, berühmt für seine Oper im italienischen Stil, tritt dem europaweit phänomenal erfolgreichen Venezianer Atonio Vivaldi gegenüber. Im königlichen Ambiente der Großen Orangerie erwartet Sie ein außergewöhnliches preußisch-europäisches Konzerterlebnis.
...
Das Osterfest als Feier des Lebens und der Auferstehung des Messias inspirierten Generationen klassischer Komponisten zu faszinierenden Arbeiten. Einfühlsam und hingebungsvoll widmet sich das Berliner Residenz Orchester im Rahmen der Osterkonzerte diesen Perlen der Musikgeschichte. Genießen Sie klassische Kompositionen in Verbindung mit einem exquisiten Galadinner. Beim Osterkonzert in der Großen Orangerie des Schloss Charlottenburg feiern wir den Frühling – Feiern Sie mit!
...
Das Osterfest als Feier des Lebens und der Auferstehung des Messias inspirierten Generationen klassischer Komponisten zu faszinierenden Arbeiten. Einfühlsam und hingebungsvoll widmet sich das Berliner Residenz Orchester im Rahmen der Osterkonzerte diesen Perlen der Musikgeschichte. Genießen Sie klassische Kompositionen in Verbindung mit einem exquisiten Galadinner. Beim Osterkonzert in der Großen Orangerie des Schloss Charlottenburg feiern wir den Frühling – Feiern Sie mit!
...
Mit Händel und Avison treffen zwei in England komponierende Meister auf die eleganten Werke von Johann Joachim Quantz, dem Flötenlehrer Friedrichs des Großen. Die Musik des deutschen Musikers Johann Adolph Hasse, berühmt für seine Oper im italienischen Stil, tritt dem europaweit phänomenal erfolgreichen Venezianer Atonio Vivaldi gegenüber. Im königlichen Ambiente der Großen Orangerie erwartet Sie ein außergewöhnliches preußisch-europäisches Konzerterlebnis.
...
Mit Händel und Avison treffen zwei in England komponierende Meister auf die eleganten Werke von Johann Joachim Quantz, dem Flötenlehrer Friedrichs des Großen. Die Musik des deutschen Musikers Johann Adolph Hasse, berühmt für seine Oper im italienischen Stil, tritt dem europaweit phänomenal erfolgreichen Venezianer Atonio Vivaldi gegenüber. Im königlichen Ambiente der Großen Orangerie erwartet Sie ein außergewöhnliches preußisch-europäisches Konzerterlebnis.
...