31
Do 16:00
The Rocky Horror Show
Netzstrumpfhosen und Korsagen, Sci-Fi und Erotik, Glamrock und eine Extraportion Humor! In einer stürmischen Nacht erleben „zwei ganz normale, junge Menschen wie du und ich“ die ungeahnten, verbotenen Lüste einer fremden Welt. Oder um es mit Frank’n’Furters Worten zu sagen: „Don’t dream it – be it!“…
In einem der schönsten und bedeutendsten Rokokotheater Europas, in dem Mozart die Uraufführung seiner Oper "Idomeneo" dirigierte, und zur Erhebung Bayerns zum Königreich 1806 Napoleon als Gast eine Aufführung von Don Giovanni beiwohnte, können Sie Konzerte mit den namhaften Residenz- Solisten erleben..
Eine musikalische Zeitreise mit den Residenz-Solisten.
Zu Festtagen in der Hofkapelle wo Mozart spielte.
...
Wenn weltweit zum Jahreswechsel die Takte des Donauwalzers erklingen, steht unsere schöne Stadt ein Mal im Jahr im Blickpunkt der Welt.
Walzer im Lokal oder Pummerin vor der Tür, bei uns erleben Sie das neue Jahr auf jeden Fall in einer ganz besonderen Art und Weise!
...
Die Schlosskirche Mirabell, gegenüber der Andräkirche, am Anfang zum weltberühmten Mirabellgarten ist der stimmungsvolle Ramen für die Konzertreihe Salzburger Klassik Musik im Mirabell um 11.30 Uhr | 15.30 Uhr | 17.00 Uhr und 19.00 Uhr. Die Programme reichen von Barock bis zur Romantik. Das Ensemble "Salzburger Klassik" musiziert mit namhaften Gästen.
I Musici Veneziani begrüßen das neue Jahr mit einem außergewöhnlichen Ereignis: einem klassischen Konzert mit einer erweiterten Besetzung von 14 Musikern, der Sopranistin Vittoria Boldrin, dem Tenor Massimo Cagnin und dem Baritono M ° Nico Mamone.
Zwei Opernsänger und fünf Streicher - alle Absolventen der weltberühmten Universität Mozarteum Salzburg - garantieren lebendige und erstklassige Aufführungen von Mozarts Musik. Das Ensemble hat weltweit Konzerte gegeben und war Teil von Fernsehproduktionen für mehr als 50 Rundfunkanstalten. Ihre erste CD wurde mehr als 40.000 Mal verkauft.
...
Genießen Sie die berühmtesten Arien und Duetten aus Mozart's Werken "Die Zauberflöte", "Il nozze di figaro" und "Don Giovanni"... inklusive einem traditionellen Dinner.
Eine musikalische Zeitreise mit den Residenz-Solisten.
Zu Festtagen in der Hofkapelle wo Mozart spielte.
...
Europas erste Flusskreuzfahrt mit Bierverkostung bietet ein einzigartiges Erlebnis im schönsten Teil von Budapest: der Donau. Bewundern Sie die Sehenswürdigkeiten dieser pulsierenden Stadt vom Wasser aus, das sie in zwei Abschnitte unterteilt: die flache und historisch außergewöhnliche Pest-Seite und die spektakuläre hügelige Buda-Seite. Wenn Sie sich als Bierliebhaber betrachten, ist diese Aktivität auf jeden Fall ein Muss in der Stadt.

...
Erleben Sie die weltbekannte ungarische Weinkultur hautnah bei einer unvergesslichen Schifffahrt auf der Donau! Zwei müssen Aktivitäten haben, doppeltes Vergnügen.
...
Während die Sonne langsam hinter den Budaer Hügeln untergeht und schimmernde Lichter der Stadt die natürliche Beleuchtung ersetzen, wird die Perle der Donau ihrem Namen gerecht. Um Budapest wirklich kennenzulernen, müsste man nach Einbruch der Dunkelheit eine gründliche Erkundungstour unternehmen und wo könnte es angenehmer sein als an der mächtigen Donau.
...
Nirgendwo sonst ist „Die Fledermaus“ so zu Hause wie an der Wiener Volksoper. 1874 in Wien uraufgeführt, gilt Johann Strauß' Meisterwerk als Höhepunkt der goldenen Operettenära.
...
Interpreten

Wiener Symphoniker

Wiener Singakademie

Simona Šaturová, Sopran

Marie Henriette Reinhold, Mezzosopran

Maximilian Schmitt, Tenor

Tareq Nazmi, Bass

Manfred Honeck, Dirigent

...
Ballet-bouffon in einem Prolog und drei Akten (1749)

Musik von Jean-Philippe Rameau

Libretto von Jacques Autreau

revidiert von Adrien-Joseph Valois d´Orville und Balot de Sovot

In französischer Sprache mit deutschen Übertiteln
Wiederaufnahme der Theater an der Wien-Produktion von 2014
Schloss Schönbrunn Orchester in einem bezaubernden Konzert mit ausgewählten Werken von Mozart und Strauß
Gala Abend auf der Festung Hohensalzburg
...
Gala-Dinner mit Musik auf der Festung Hohensalzburg
...
Erleben Sie die Glanzstücke der klassischen Musik von Wolfgang Amadeus Mozart und vielen anderen weltberühmten Komponisten in einzigartigem Ambiente.
© VBW Deen_van_Meer
Unmittelbar nach der Uraufführung in London trat CATS einen Siegeszug rund um den gesamten Globus an, der so beispiellos war, dass er die gesamte Musicalwelt revolutionierte. Das legendäre Stück wurde mit allen wichtigen Theaterpreisen, u.a. sieben „Tony® Awards“ - darunter als „Bestes Musical“ - sowie drei „Olivier Awards“, drei „Drama Desk Awards“, einem „Evening Standard Award“ u.v.m. ausgezeichnet.
...
© Wiener Staatsoper GmbH / Michael Pöhn
Musikalische Leitung Cornelius Meister
Inszenierung Otto Schenk
Bühne Günther Schneider-Siemssen
Kostüme Milena Canonero
Choreographie im 2. Akt "Unter Donner und Blitz" Gerlinde Dill

Gabriel von Eisenstein Georg Nigl
Rosalinde Camilla Nylund
Frank Jochen Schmeckenbecher
Prinz Orlofsky Christina Bock
Alfred, ein Tenor Michael Laurenz
Dr. Falke Martin Hässler
Adele Regula Mühlemann
Frosch Peter Simonischek
...
Der Marmorsaal von Schloss Mirabell gilt als einer der schönsten und historisch bedeutendsten Konzertsäle Salzburgs und der Welt. Hier hat bereits Leopold Mozart mit seinen Kindern Wolfgang und Nannerl musiziert. Und auch heute fi nden hier ausgewählte Klassik-Konzerte mit außergewöhnlichen Künstlern statt. Renommierte Ensembles, Solisten und Kammerorchester konzertieren auf hohem Niveau die Werke von Mozart, seinen Zeitgenossen und den großen Komponisten aus Barock, Klassik und Romantik.
...
I Virtuosi dell'opera di Roma begrüßen das neue Jahr mit einem außergewöhnlichen Ereignis: einem lyrischen Konzert, das durch berühmte Valzer- und Weihnachtslieder bereichert wird.
...
In einem der schönsten und bedeutendsten Rokokotheater Europas, in dem Mozart die Uraufführung seiner Oper "Idomeneo" dirigierte, und zur Erhebung Bayerns zum Königreich 1806 Napoleon als Gast eine Aufführung von Don Giovanni beiwohnte, können Sie Konzerte mit den namhaften Residenz- Solisten erleben..
Netzstrumpfhosen und Korsagen, Sci-Fi und Erotik, Glamrock und eine Extraportion Humor! In einer stürmischen Nacht erleben „zwei ganz normale, junge Menschen wie du und ich“ die ungeahnten, verbotenen Lüste einer fremden Welt. Oder um es mit Frank’n’Furters Worten zu sagen: „Don’t dream it – be it!“…
Erleben Sie eine der mittlerweile fast legendären Aufführungen von Vivaldis berühmten Violinkonzerten in der mitreißenden Interpretation des Orchester 1756 auf Barockinstrumenten.
Die Inszenierung von "La Traviata" von Giuseppe Verdi ist eng mit Venedig verbunden: Sie wurde am 6. März 1853 im Gran Teatro La Fenice uraufgeführt.
Walzer im Lokal oder Pummerin vor der Tür, bei uns erleben Sie das neue Jahr auf jeden Fall in einer ganz besonderen Art und Weise!
...
Wenn weltweit zum Jahreswechsel die Takte des Donauwalzers erklingen, steht unsere schöne Stadt ein Mal im Jahr im Blickpunkt der Welt.
Interpreten

Philharmonix

Noah Bendix-Balgley, Violine

Sebastian Gürtler, Violine

Thilo Fechner, Viola

Stephan Koncz, Violoncello

Ödön Rácz, Kontrabass

Daniel Ottensamer, Klarinette

Christoph Traxler, Klavier
...