21
Sa 15:30
Stephan Möller
Pianokonzert mit Kompositionen von Ludwig van Beethoven
Europas erste Flusskreuzfahrt mit Bierverkostung bietet ein einzigartiges Erlebnis im schönsten Teil von Budapest: der Donau. Bewundern Sie die Sehenswürdigkeiten dieser pulsierenden Stadt vom Wasser aus, das sie in zwei Abschnitte unterteilt: die flache und historisch außergewöhnliche Pest-Seite und die spektakuläre hügelige Buda-Seite. Wenn Sie sich als Bierliebhaber betrachten, ist diese Aktivität auf jeden Fall ein Muss in der Stadt.

...
Erleben Sie die weltbekannte ungarische Weinkultur hautnah bei einer unvergesslichen Schifffahrt auf der Donau! Zwei müssen Aktivitäten haben, doppeltes Vergnügen.
...
Bühne frei für die Superstars des deutschen Schlagers!
...
Da Brünnhilde nicht weiß, dass Siegfrieds Ruhm nun hinter ihm liegt, treibt sie ihren Helden zu neuen Heldentaten und damit zu seinem Untergang: Ein Ende, das immer unvermeidlicher zu werden scheint, während die Korruption, die die Welt befleckt, immer stärker wird.
...
Erleben Sie die Glanzstücke der klassischen Musik von Wolfgang Amadeus Mozart und vielen anderen weltberühmten Komponisten in einzigartigem Ambiente.
Münchens beliebte Mozartkonzerte - ganzjährig jeden Donnerstag und Samstag

Bei der Residenz Serenade kommen die Besucher im Rahmen einstündiger Konzerte in den Genuss von Meisterwerken der Klassik für Einsteiger und Liebhaber. Gespielt werden Werke von Bach über Vivaldi, Händel, Haydn, Mozart, Beethoven bis Schubert...
Genießen Sie die berühmtesten Arien und Duetten aus Mozart's Werken "Die Zauberflöte", "Il nozze di figaro" und "Don Giovanni"... inklusive einem traditionellen Dinner.
Europas erste Flusskreuzfahrt mit Bierverkostung bietet ein einzigartiges Erlebnis im schönsten Teil von Budapest: der Donau. Bewundern Sie die Sehenswürdigkeiten dieser pulsierenden Stadt vom Wasser aus, das sie in zwei Abschnitte unterteilt: die flache und historisch außergewöhnliche Pest-Seite und die spektakuläre hügelige Buda-Seite. Wenn Sie sich als Bierliebhaber betrachten, ist diese Aktivität auf jeden Fall ein Muss in der Stadt.

...
Segeln Sie mit unserem unvergesslichen Dinner & Cruise, erkunden Sie Budapest von der herrlichen Donau aus und probieren Sie die traditionellen ungarischen Spezialitäten.
...
Erleben Sie die weltbekannte ungarische Weinkultur hautnah bei einer unvergesslichen Schifffahrt auf der Donau! Zwei müssen Aktivitäten haben, doppeltes Vergnügen.
...
Während die Sonne langsam hinter den Budaer Hügeln untergeht und schimmernde Lichter der Stadt die natürliche Beleuchtung ersetzen, wird die Perle der Donau ihrem Namen gerecht. Um Budapest wirklich kennenzulernen, müsste man nach Einbruch der Dunkelheit eine gründliche Erkundungstour unternehmen und wo könnte es angenehmer sein als an der mächtigen Donau.
...
Eigentlich ist Prinz Fridolin XXIV. ein ganz normaler Regent: verwöhnt, vergnügungssüchtig und verschwenderisch. Doch der gute Geist Robin hat sich in den Kopf gesetzt, Fridolin zum Wohl seines Landes Krokodyne auf den Pfad der Tugend zu bringen. Unverhofft bekommt er Hilfe von der Hexe Kalebasse, die den Prinzen stürzen will.
Commedia per musica in vier Akten (1786)
Musik von Wolfgang Amadeus Mozart
Libretto von Lorenzo Da Ponte
Nach der Komödie "La folle journée ou Le mariage de Fiagro" von Pierre Augustin Caron de Beaumarchias

In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Neuproduktion des Theater an der Wien...
Erleben Sie die einmalige Konzertreihe “Concert Spirituel“, deren Tradition bis ins 18. Jahrhundert zurückreicht. Das Concert spirituel, „geistliches Konzert“ ist die Bezeichnung für eine der ersten öffentlichen Konzertreihen, die wegweisend für den Musikgeschmack im Europa war.
Pressetext folgt!
Musikalische Leitung Christian Thielemann
Inszenierung Sven-Eric Bechtolf
Bühne Rolf Glittenberg
Kostüme Marianne Glittenberg
Licht Jürgen Hoffmann

Der Haushofmeister Herbert Föttinger
Ein Musiklehrer Boaz Daniel
Der Komponist Jennifer Holloway
Der Tenor (Bacchus) Stephen Gould
Ein Tanzmeister Thomas Ebenstein
Zerbinetta Erin Morley
Die Primadonna (Ariadne) Camilla Nylund
Unmittelbar nach der Uraufführung in London trat CATS einen Siegeszug rund um den gesamten Globus an, der so beispiellos war, dass er die gesamte Musicalwelt revolutionierte. Das legendäre Stück wurde mit allen wichtigen Theaterpreisen, u.a. sieben „Tony® Awards“ - darunter als „Bestes Musical“ - sowie drei „Olivier Awards“, drei „Drama Desk Awards“, einem „Evening Standard Award“ u.v.m. ausgezeichnet.
...
Genießen Sie ein beschwingtes und besinnliches Adventprogramm in der beeindruckenden, imperialen Kulisse der Orangerie Schönbrunn...
Als der bekannte Romanschriftsteller R. frühmorgens von dreitägigem erfrischendem Ausflug ins Gebirge wieder nach Wien zurückkehrte, wurde er erinnernd gewahr, dass heute sein Geburtstag sei. Der Diener überbrachte auf einem Tablett die angesammelte Post. Lässig sah er den Einlauf an, riss ein paar Kuverts auf, die ihn durch ihre Absender interessierten; einen Brief, der fremde Schriftzüge trug und zu umfangreich schien, schob er zunächst beiseite.
...
Kaum finde ich ein Puzzleteil, hat der Verdächtige ein Alibi. Oberst Arbuthnot? Will sich vielleicht wegen einer Geschäftssache rächen – aber MacQueen gibt ihm ein Alibi. Was ist mit Miss Ohlsson? – Sie ist seltsam, irgendetwas stimmt mit ihr nicht – doch sie schwört, sie und Miss Debenham plauderten die ganze Nacht in ihrem Abteil. Dasselbe bei Mrs. Hubbard und der Prinzessin, jetzt wird auf Miss Debenham geschossen, und mir gehen die Verdächtigen aus!
Hercule Poirot
Opulent und bunt wie das goldene Farbenspiel in einem herbstlichen Blätterwald, so präsentiert sich das Programm „Jahreszeiten des Barock“. Schloss Charlottenburg und sein herrlicher Schlosspark, die Große Orangerie und der königliche Weiße Saal im Neuen Flügel, erscheinen im Herbstlicht wie verzauberte Inseln mitten in der Großstadt. Durch die Musik des Berliner Residenz Orchesters erwachen sie zu neuem Leben.
...
Der Marmorsaal von Schloss Mirabell gilt als einer der schönsten und historisch bedeutendsten Konzertsäle Salzburgs und der Welt. Hier hat bereits Leopold Mozart mit seinen Kindern Wolfgang und Nannerl musiziert. Und auch heute fi nden hier ausgewählte Klassik-Konzerte mit außergewöhnlichen Künstlern statt. Renommierte Ensembles, Solisten und Kammerorchester konzertieren auf hohem Niveau die Werke von Mozart, seinen Zeitgenossen und den großen Komponisten aus Barock, Klassik und Romantik.
...
Die weltweit bekannten Salzburger Festungskonzerte mit jährlich 300 Konzerten, gehören zu den größten Kammermusik-Konzertreihen. Die besondere Atmosphäre der 900 Jahre alten Festung Hohensalzburg in Verbindung mit der hervorragenden Akustik des Goldenen Saal, lassen den Konzertbesucher weit mehr als ein Konzert erleben.
Probieren Sie dieses einzigartige kulturelle Gericht in Form der originalen ungarischen Folklore-Show und spüren Sie die Ursprünge Ungarns in all seiner Authentizität bei drei der besten Volkstanz- und Musikdarsteller des Landes.
...
Die unglaubliche Erfolgsgeschichte von Ben Zucker geht weiter!
...
Der Chef-Satiriker und Rabenhof-Spezl mit seinem aktuellen Solo-Programm endlich im Gemeindebau!
Pianokonzert mit Kompositionen von Ludwig van Beethoven
33 Jahre nach der Uraufführung im Akademietheater durch Tabori (1914–2007) selbst kommt die legendäre Farce nun in einer Neuinszenierung auf die Bühne des Burgtheaters. Regie führt Ensemblemitglied Itay Tiran, der in der vergangenen Spielzeit VÖGEL von Wajdi Mouawad inszenierte.
...
In diesem Stück wird man Zeuge der letzten Stunden eines zum Tode verurteilten Mörders, der seinen Henker kennen lernen will und diesen zwingt, den Akt der Hinrichtung nicht als professionelle Pflichterfüllung, sondern aus tiefster persönlicher Überzeugung zu vollziehen.
...
Besuchen Sie unsere erfolgreich etablierte, täglich stattfindende Konzertreihe in den schönsten historischen Wiener Palais! Das mit 5-12 Musikern besetzte Kammerensemble des Wiener Residenzorchesters bespielt ganzjährig bis zu zweimal täglich das barocke Palais Auersperg.
Die Inszenierung von "La Traviata" von Giuseppe Verdi ist eng mit Venedig verbunden: Sie wurde am 6. März 1853 im Gran Teatro La Fenice uraufgeführt.
Das Orchester und die Sänger des Ensembles I Musici Veneziani im außergewöhnlichen Konzert, in dem sie die schönsten Arien des Barock-Stil und die große Oper von Verdi und Puccini interpretieren
Genießen Sie die klassischen Konzerte der meisterhaften Interpreti Veneziani mit musikalischen Werken von Antonio Vivaldi, Arcangelo Corelli, Giuseppe Tartini, Felix Mendelssohn, Pablo de Sarasate oder Niccolo Paganini. Bitte beachten Sie das unterschiedliche Musikprogramm.
...
Der Vienna PASS ist DIE Sightseeingkarte für Ihren Kultururlaub in Wien. Der Pass ermöglicht es Ihnen, die geschichtsträchtige Stadt an der Donau mit den HOP ON HOP OFF Bussen von VIENNA SIGHTSEEING TOURS, einem detailliertem Guidebook und, wenn Sie wollen, einer Zeitkarte für alle öffentlichen Verkehrsmittel zu erkunden. Entdecken Sie ganz Wien mit dem Vienna PASS – und sparen Sie dabei Zeit, Geld und Nerven.