20
Fr 19:00
Das Himmelszelt
“Es geht darum, wie Demokratie funktioniert, was es heißt, eine Stimme abzugeben, und wie wir innerhalb der gegebenen Strukturen Handlungsmacht erlangen können.” Die britische Dramatikerin Lucy Kirkwood hat ein klassisches Gerichtsdrama in unklassischer Besetzung geschrieben, eine Mischung aus DIE ZWÖLF GESCHWORENEN und HEXENJAGD für ein fast ausschließlich weibliches Ensemble.
...
Erleben Sie die Glanzstücke der klassischen Musik von Wolfgang Amadeus Mozart und vielen anderen weltberühmten Komponisten in einzigartigem Ambiente.
Pressetext folgt!
Gehören Sie zu denen, die ihre sieben Zwetschgen beisammen haben und bei denen der Lift eh bis ganz nach oben fährt?
...
Unmittelbar nach der Uraufführung in London trat CATS einen Siegeszug rund um den gesamten Globus an, der so beispiellos war, dass er die gesamte Musicalwelt revolutionierte. Das legendäre Stück wurde mit allen wichtigen Theaterpreisen, u.a. sieben „Tony® Awards“ - darunter als „Bestes Musical“ - sowie drei „Olivier Awards“, drei „Drama Desk Awards“, einem „Evening Standard Award“ u.v.m. ausgezeichnet.
...
© Anna-Maria Löffelberger
„Rien.“ Nichts. Mit diesem einsilbigen Seufzer des Protagonisten beginnt Charles Gounods auf Goethes „Faust I“ basierende Oper. Faust ist vom Leben enttäuscht. Nichts hat er ver­standen, nichts erreicht! Ihm bleibt nur die Hoffnung, dass der Tod ihm Ruhe vor den drängenden Fragen verschaffen könnte. Doch gerade als Faust sich selbst von seinen Qualen erlösen möchte, wird ihm ein teuflisch verlockendes Angebot unterbreitet: Mephisto verspricht Faust die Erfüllung des Wunsches noch einmal die unbesonnenen Leidenschaften und rausch­haften Freuden der Jugend zu erleben. Der Anblick Margarethes entflammt Fausts Gefühle, und Mephisto macht sich ans Werk …
Christian Birnbaum | Ludwig van Beethoven
Die verwitwete Adelige Ljubow Andrejewna Ranjewskaja kehrt nach langjährigem Aufenthalt in Frankreich mit ihrer Tochter auf ihr russisches Gut zurück, das von einem prächtigen Kirschgarten umgeben ist. Von der Schönheit der Kirschblüte und den damit verbundenen Kindheitserinnerungen überwältigt, will Ranjewskaja die hohe Verschuldung des Gutes und die damit drohende Zwangsversteigerung nicht wahrhaben.
...
Üblicherweise besteht die Dramaturgie eines Theaterstückes darin, daß die Figuren auf der Bühne mit immer mehr Details über sich selbst und ihren Charakter ausgestattet werden. Am Ende des Stückes wissen sie im besten Falle mehr über sich, und das Publikum weiß mehr über die Welt.
Die beiden Dandys Algernon und Jack lieben das Doppelleben. Um Laster und Vergnügen mit ihren gesellschaftlichen Verpflichtungen unter einen Hut zu bekommen, haben sich beide Lügen ausgedacht: Algernon erfindet einen kranken Freund namens Bunbury, um möglichst oft zu diesem aufs Land fahren zu können, und Jack gibt vor, sich um seinen Bruder Ernst kümmern zu müssen, um regelmäßig in die Stadt zu kommen.
...
Gönnen Sie sich ein wunderbares und romantisches Erlebnis: ein Candle-Light-Dinner in einer musikalischen Atmosphäre, die nur die italienische Oper bieten kann. Diese begrenzte und exklusive Veranstaltung findet in der Innocenzo X-Halle im Pamphilj-Palast statt, von wo aus Sie einen herrlichen Blick auf die Piazza Navona genießen können.
...
Die weltweit bekannten Salzburger Festungskonzerte mit jährlich 300 Konzerten, gehören zu den größten Kammermusik-Konzertreihen. Die besondere Atmosphäre der 900 Jahre alten Festung Hohensalzburg in Verbindung mit der hervorragenden Akustik des Goldenen Saal, lassen den Konzertbesucher weit mehr als ein Konzert erleben.
Werke von Claude Debussy,
Erik Satie, Maurice Ravel, Astor Piazolla und
Alberto Ginastera
...
PROGRAMME

J. Pachelbel (1653-1706) Canon
A. Vivaldi (1678-1741) Gloria
T. Albinoni (1671-1750) Adagio
F. Schubert (1797-1828) Ave Maria
W. A. Mozart (1756-1791) Church Sonate in D major
Ave Verum
...
Der Chef-Satiriker und Rabenhof-Spezl mit seinem aktuellen Solo-Programm endlich im Gemeindebau!
Erleben Sie eine der mittlerweile fast legendären Aufführungen von Vivaldis berühmten Violinkonzerten in der mitreißenden Interpretation des Orchester 1756 auf Barockinstrumenten.
Besuchen Sie unsere erfolgreich etablierte, täglich stattfindende Konzertreihe in den schönsten historischen Wiener Palais! Das mit 5-12 Musikern besetzte Kammerensemble des Wiener Residenzorchesters bespielt ganzjährig bis zu zweimal täglich das barocke Palais Auersperg.
Rigoletto ist eine Oper in drei Akten von Giuseppe Verdi; Das Libretto stammt von Francesco Maria Piave. Am 11. März 1851 feierte es im Theater La Fenice in Venedig eine triumphale Premiere.
...
I Musici Veneziani im berühmten und berührenden "Four Seasons" von Antonio Vivaldi: vier Konzerte für Violine und Geige die die Szenen der Natur musikalisch präsentieren, inspieriert von jeder Jahreszeit des Jahres.
Genießen Sie die klassischen Konzerte der meisterhaften Interpreti Veneziani mit musikalischen Werken von Antonio Vivaldi, Arcangelo Corelli, Giuseppe Tartini, Felix Mendelssohn, Pablo de Sarasate oder Niccolo Paganini. Bitte beachten Sie das unterschiedliche Musikprogramm.
...
Der Vienna PASS ist DIE Sightseeingkarte für Ihren Kultururlaub in Wien. Der Pass ermöglicht es Ihnen, die geschichtsträchtige Stadt an der Donau mit den HOP ON HOP OFF Bussen von VIENNA SIGHTSEEING TOURS, einem detailliertem Guidebook und, wenn Sie wollen, einer Zeitkarte für alle öffentlichen Verkehrsmittel zu erkunden. Entdecken Sie ganz Wien mit dem Vienna PASS – und sparen Sie dabei Zeit, Geld und Nerven.
Mit unserer HOP ON HOP OFF Bustour erhalten Sie schnell einen Überblick zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Wien. Einfach ein Ticket kaufen und beliebig oft an den Stopps ein- und aussteigen!
...
Reisen Sie mit uns in das malerische Salzkammergut und spazieren Sie durch das 7000 Jahre alte Hallstatt
...
Wandeln Sie auf den Spuren von Mozart und dem Film „The Sound of Music"! Sehen Sie originale Filmschauplätze und die wichtigsten Sehenswürdigkeiten
Machen Sie mit uns einen Städtetrip nach Budapest! Entdecken Sie die schönsten Attraktionen bei einer Stadtrundfahrt & einem geführten Spaziergang.
...
Nur wenige Kilometer von Wien entfernt liegt Bratislava, die slowakische Hauptstadt mit ihrer sehenswerten Altstadt. Auf diesem Tagesausflug erwarten Sie nicht nur zahlreiche Sehenswürdigkeiten, sondern auch eine Schifffahrt entlang der Donau.
Dieser Tagesausflug führt Sie von Wien in die wunderschöne Wachau. Besuchen Sie das Stift Melk und genießen Sie den Tag auf unserer Tour
...
Das Training bietet Ihnen einen Einblick in die Ausbildungsarbeit der Bereiter mit ihren Lipizzanern. Sie sehen sowohl das Training der oft noch grauen Junghengste, als auch der bereits ausgebildeten Schulhengste – unserer „weißen Stars“ – im kaiserlichen Ambiente der barocken Winterreitschule, untermalt von klassischer Wiener Musik.
...
Pianokonzert mit Kompositionen von Ludwig van Beethoven
Im wunderschön dekorierten Konzertsaal des Lobkowicz-Palastes mit beeindruckenden bemalten Stuckdecken aus dem 17. Jahrhundert. Professionelle Musiker, darunter Mitglieder der Tschechischen Philharmonie, spielen während des Besuchs der Prager Burg zu Ihrem Vergnügen.
...
Verbringen Sie Ihren frühen Nachmittag in Begleitung einiger der besten ungarischen Köstlichkeiten, eines internationalen Publikums und der Schönheit des Donaupanoramas!
...
Europas erste Flusskreuzfahrt mit Bierverkostung bietet ein einzigartiges Erlebnis im schönsten Teil von Budapest: der Donau. Bewundern Sie die Sehenswürdigkeiten dieser pulsierenden Stadt vom Wasser aus, das sie in zwei Abschnitte unterteilt: die flache und historisch außergewöhnliche Pest-Seite und die spektakuläre hügelige Buda-Seite. Wenn Sie sich als Bierliebhaber betrachten, ist diese Aktivität auf jeden Fall ein Muss in der Stadt.

...
Erleben Sie die weltbekannte ungarische Weinkultur hautnah bei einer unvergesslichen Schifffahrt auf der Donau! Zwei müssen Aktivitäten haben, doppeltes Vergnügen.
...
Als der bekannte Romanschriftsteller R. frühmorgens von dreitägigem erfrischendem Ausflug ins Gebirge wieder nach Wien zurückkehrte, wurde er erinnernd gewahr, dass heute sein Geburtstag sei. Der Diener überbrachte auf einem Tablett die angesammelte Post. Lässig sah er den Einlauf an, riss ein paar Kuverts auf, die ihn durch ihre Absender interessierten; einen Brief, der fremde Schriftzüge trug und zu umfangreich schien, schob er zunächst beiseite.
...
Kaum finde ich ein Puzzleteil, hat der Verdächtige ein Alibi. Oberst Arbuthnot? Will sich vielleicht wegen einer Geschäftssache rächen – aber MacQueen gibt ihm ein Alibi. Was ist mit Miss Ohlsson? – Sie ist seltsam, irgendetwas stimmt mit ihr nicht – doch sie schwört, sie und Miss Debenham plauderten die ganze Nacht in ihrem Abteil. Dasselbe bei Mrs. Hubbard und der Prinzessin, jetzt wird auf Miss Debenham geschossen, und mir gehen die Verdächtigen aus!
Hercule Poirot