05
So 14:00
Cats - Musical

- Nicht verfügbar -

Unmittelbar nach der Uraufführung in London trat CATS einen Siegeszug rund um den gesamten Globus an, der so beispiellos war, dass er die gesamte Musicalwelt revolutionierte. Das legendäre Stück wurde mit allen wichtigen Theaterpreisen, u.a. sieben „Tony® Awards“ - darunter als „Bestes Musical“ - sowie drei „Olivier Awards“, drei „Drama Desk Awards“, einem „Evening Standard Award“ u.v.m. ausgezeichnet.
...
© Hungaria Konzert Ltd
Verbringen Sie Ihren frühen Nachmittag in Begleitung einiger der besten ungarischen Köstlichkeiten, eines internationalen Publikums und der Schönheit des Donaupanoramas!
...
© Hungaria Konzert Ltd
Europas erste Flusskreuzfahrt mit Bierverkostung bietet ein einzigartiges Erlebnis im schönsten Teil von Budapest: der Donau. Bewundern Sie die Sehenswürdigkeiten dieser pulsierenden Stadt vom Wasser aus, das sie in zwei Abschnitte unterteilt: die flache und historisch außergewöhnliche Pest-Seite und die spektakuläre hügelige Buda-Seite. Wenn Sie sich als Bierliebhaber betrachten, ist diese Aktivität auf jeden Fall ein Muss in der Stadt.

...
© Hungaria Konzert Ltd.
Erleben Sie die weltbekannte ungarische Weinkultur hautnah bei einer unvergesslichen Schifffahrt auf der Donau! Zwei müssen Aktivitäten haben, doppeltes Vergnügen.
...
Im Prolog des Rings wurde bereits der gesamte Zyklus prophezeit. Beim Klang eines Akkords, der scheinbar aus den Tiefen der Erde kommt, entsteht ein mythologisches, zeitloses Universum, das in jeder Epoche ein Echo findet.
...
Die verwitwete Adelige Ljubow Andrejewna Ranjewskaja kehrt nach langjährigem Aufenthalt in Frankreich mit ihrer Tochter auf ihr russisches Gut zurück, das von einem prächtigen Kirschgarten umgeben ist. Von der Schönheit der Kirschblüte und den damit verbundenen Kindheitserinnerungen überwältigt, will Ranjewskaja die hohe Verschuldung des Gutes und die damit drohende Zwangsversteigerung nicht wahrhaben.
...
Die Sopranistin Anna Netrebko, die die New York Times bei ihrem Rollendebüt als Tosca 2018 als „großartig“ bezeichnete, kehrt auf vielfachen Wunsch als Puccinis explosive Diva zurück.
...
Eine gemütliche Fahrt im berühmten Orientexpress sollte es für Hercule Poirot werden, doch schon kurz nach der Abfahrt bleibt der Zug in der verschneiten Landschaft stecken. Die Anspannung steigt, als sich die weiße Winteridylle jäh blutrot färbt: Einer der Mitreisenden wurde mit acht Messerstichen ermordet. Fehlende Spuren im Schnee lassen nur einen Schluss zu: Der Mörder befindet sich noch im Orientexpress, und nun ist Poirot am Zug.
...
Wir zeigen Ihnen viele Sehenswürdigkeiten wie die bezaubernde Gegend um das Schloss Mirabell, dort wo sich heute einer der weltweit schönsten Trauungsäle befindet, das Schloss Leopoldskron, weltberühmt aufgrund des Drehortes für den Spielfilm "Sound of Music", das Schloss Hellbrunn, in dem schon der Erzbischof seine Festlichkeiten feierte, alte Stadteile wie Mülln, das Mozart´s Wohnhaus und vieles, vieles mehr. Bei der Rückfahrt zur Ausstiegsstelle geht es dann mit einem „splash down“ in die Salzach um Ihnen von dort eine einzigartige und wahrlich nicht alltägliche Perspektive der Skyline von der Stadt Salzburg zu ermöglichen.
© Salzburg Highlights
Erleben Sie von Anfang März bis Ende Oktober drei der TOP Highlights der Stadt Salzburg!
Kombinieren Sie ein Dinner oder VIP-Dinner & Festungskonzert mit einer beliebten Schiffsrundfahrt (Tour I) auf der Salzach und lernen Sie Salzburg und seine Umgebung von seiner schönsten Seite kennen.
Freuen Sie sich auf ausgewählte Werke der Klassik im Schloss Köpenick.
Junge Talente und erfahrene Musiker spielen im Aurorasaal des Barockschlosses.
© Hungaria Konzert Ltd
Europas erste Flusskreuzfahrt mit Bierverkostung bietet ein einzigartiges Erlebnis im schönsten Teil von Budapest: der Donau. Bewundern Sie die Sehenswürdigkeiten dieser pulsierenden Stadt vom Wasser aus, das sie in zwei Abschnitte unterteilt: die flache und historisch außergewöhnliche Pest-Seite und die spektakuläre hügelige Buda-Seite. Wenn Sie sich als Bierliebhaber betrachten, ist diese Aktivität auf jeden Fall ein Muss in der Stadt.

...
© Hungaria Konzert Ltd.
Erleben Sie die weltbekannte ungarische Weinkultur hautnah bei einer unvergesslichen Schifffahrt auf der Donau! Zwei müssen Aktivitäten haben, doppeltes Vergnügen.
...
Eine sumpfige Landschaft irgendwo im habsburgisch-verwalteten Banat rund um das Jahr 1740. Der Vielvölkerstaat vereint hier Großbauern und Lebenskünstler: im Gutshof den Schweinezüchter Zsupán, daneben eine Gruppe von Zigeunern unter dem Matriarchat der alten Czipra. Als der in der Fremde aufgewachsene Sándor Bárinkay in die Heimat seiner Vorfahren zurückkehrt, fordert er die ihm zustehenden Güter ein, erklärt sich jedoch gleichzeitig als williger Heiratskandidat: Ein willkommener Eidam für Zsupán.
...
Musik Giacomo Puccini
Lyrisches Drama in drei Akten und fünf Szenen
Libretto von Giuseppe Adami und Renato Simoni
Dirigent Alejo Pérez
DIREKTOR, SET, KOSTÜMDESIGNER Ai Weiwei

Die ganze Stadt ist auf den Beinen und strömt zur Aufführung. Auf den Plätzen tummeln sich Händler, es wird gelacht, gegessen und getrunken. Während der Aufführung fiebert das Publikum mit den Figuren der Handlung, fühlt und leidet mit. Die Mysterienspiele des Mittelalters setzten damals ganze Städte in Bewegung, Hunderte von Darstellern und Zuschauern begegneten sich in diesen Festen der städtischen Gemeinschaft.
...
Eine Winterlandschaft. Drei Welten im Widerspruch, wie in der Luft schwebende Würfel. Und in ihrer Mitte ein namenloser Ritter von einem noch unbekannten Ort. Seine einzige Aufgabe ist es, die Wehrlosen, die Opfer von Ungerechtigkeiten, zu retten. Elsa ist ein solches Opfer und sie ist dazu bestimmt, den Ritter von Monsalvat zu heiraten. Wenn seine Identität enthüllt wird, werden die Brabanter Verschwörer besiegt und eine neue Ordnung entsteht.
...
Schikaneder, Mozarts Bruder in der Freimaurerei, hatte kürzlich das Theater Auf der Wieden wiedereröffnet, in dem vor allem Singspiele vertreten waren, also Aktionen, die nicht nur musikalisch, sondern auch gesprochen und gesungen wurden. In den Händen von Mozart nahm das Libretto (eigentlich ziemlich konventionell, mit abwechselnden Possenreißern und dramatischen Szenen) ein neues Leben an und wurde zu einem fabelhaften Initiationsritual, bei dem die Geschichten der Protagonisten eine unerwartete Bedeutung bekommen.
...
Die Schlosskirche Mirabell, gegenüber der Andräkirche, am Anfang zum weltberühmten Mirabellgarten ist der stimmungsvolle Ramen für die Konzertreihe Salzburger Klassik Musik im Mirabell um 11.30 Uhr | 15.30 Uhr | 17.00 Uhr und 19.00 Uhr. Die Programme reichen von Barock bis zur Romantik. Das Ensemble "Salzburger Klassik" musiziert mit namhaften Gästen.
@MARCUS LIEBERENZ
"Amore, sommissione, dolcezza“ – das sind die Attribute, die Giuseppe Verdi seiner Titelfigur Aida zugeschrieben hat: eine Frau, die für eine reine Liebe, Fügsamkeit und Zartheit steht. Aida fügt sich damit ein in die Reihe jener weiblichen Kunstfiguren des 19. Jahrhunderts, die weniger reale Wesen als vielmehr Sehnsuchtsobjekte und Projektionsflächen chauvinistischer Männerträume waren und unweigerlich im Sterben aus Liebe ihre Bestimmung fanden.
...
@Rittershaus
Als Tugan Sokhiev, der Musikdirektor des Moskauer Bolschoi-Theaters, bei den Philharmonikern in seiner unnachahmlichen Weise die „Bilder einer Ausstellung“ dirigierte, waren Publikum wie Kritik ganz entzückt. Nach dieser Erfahrung hat das Orchester den Dirigenten gleich mit zu den Osterfestspielen eingeladen. Neben Mussorgskys „Bildern“ erklingt Beethovens dramatische „Coriolan“-Ouvertüre, sowie Mendelssohns berühmtes Violinkonzert mit Christian Tetzlaff als Solisten.
Das Salonorchester Alt Wien, einer der bekanntesten Interpreten der klassischen Wiener Musik präsentiert einen Abend voll Wiener Charme mit schwungvollen Walzerklängen, Polkas, Arien und Duetten, sowie Operetten- und Klavierkonzertmelodien. Begleitet von exzellenten Opernstimmen und unseren bezaubernden Ballettsolisten offenbart sich Ihnen die Wiener Klassik als lebendiges Feuerwerk für alle Sinne.
Salome möchte aus den Verhältnissen, in denen sie lebt, ausbrechen. Eine fremde Stimme fasziniert sie. Es ist die Jochanaans, den ihr Stiefvater Herodes gefangen hält. Doch die Welten, die da aufeinanderprallen, könnten entgegengesetzter kaum sein. Von Jochanaans Weltflucht in einen orgiastischen Taumel hineingetrieben, steigert sich Salome in die für sie einzig verständliche Kategorie: jene des Besitzes. Was folgt, ist ein schauerliches Ritual der Vernichtung...
...denn wir lieben, uns mit allen möglichen Meistern zu unterhalten; mit alten und modernen‘, so Wolfgang Amadeus Mozart. Begeben auch Sie sich gemeinsam mit dem bekannten ‚Wiener Barockorchester‘ auf eine schier unvergessliche Reise quer durch die bedeutendsten Epochen der österreichischen Musikgeschichte. Erleben Sie die unvergleichlichen Meisterwerke Vivaldis,Mozarts, Donizettis und Tschaikowskis. Vorgetragen von virtuosen Musikern und exzellenten Opernsängernin einem der schönsten Barocksäle Wiens.
...
Die verwitwete Adelige Ljubow Andrejewna Ranjewskaja kehrt nach langjährigem Aufenthalt in Frankreich mit ihrer Tochter auf ihr russisches Gut zurück, das von einem prächtigen Kirschgarten umgeben ist. Von der Schönheit der Kirschblüte und den damit verbundenen Kindheitserinnerungen überwältigt, will Ranjewskaja die hohe Verschuldung des Gutes und die damit drohende Zwangsversteigerung nicht wahrhaben.
...
Semperoper Dresden
»Von meiner Messe wie überhaupt von mir selbst sage ich nicht gerne etwas, jedoch glaube ich, dass ich den Text behandelt habe, wie er noch wenig behandelt worden,« bekannte Beethoven über seine erste Messvertonung aus dem Jahr 1807. Diesem berückenden Werk stehen Instrumentationen Bach’scher Fugen des 20. und 21. Jahrhunderts voran. Dabei ist jede Bearbeitung nicht nur eine Übersetzung in den Orchesterklang, sondern zugleich Interpretation der Vorlage.
...
DIRIGENT Michael Boder
REGIE Sven-Eric Bechtolf
BÜHNENBILD Rolf Glittenberg
KOSTÜME Marianne Glittenberg
LICHT Jürgen Hoffmann
...
@Nagy Attila
„Eifersüchtiger Oster-Showdown!“ „Clown begeht Mord auf der Bühne!“ Dies sind zwei Schlagzeilen, die Edoardo Sonzognos Titelseiten zieren könnten, und es ist der Mailänder Zeitungsverlag und sein jährlicher Opernwettbewerb, dem wir uns für die beiden Italiener bedanken müssen beliebteste Einakter. Die beiden Stücke können als Zwillingsopern betrachtet werden, da sie vieles gemeinsam haben, und die Werke sind wahrscheinlich die besten Beispiele für die Verismo-Bewegung naturalistischer Opern, die die Probleme von Charakteren aus Fleisch und Blut darstellen.
...
Perform: Czech Collegium
Soloist: Michaela Šrůmová – soprano
Casa Nova Wien
Es ist nicht allzu lange her, dass bei Herrn Sarsam eine Routineuntersuchung – ein so genannter „Gehirncheck“ durchgeführt wurde.
...
© Hungaria Konzert Ltd
Europas erste Flusskreuzfahrt mit Bierverkostung bietet ein einzigartiges Erlebnis im schönsten Teil von Budapest: der Donau. Bewundern Sie die Sehenswürdigkeiten dieser pulsierenden Stadt vom Wasser aus, das sie in zwei Abschnitte unterteilt: die flache und historisch außergewöhnliche Pest-Seite und die spektakuläre hügelige Buda-Seite. Wenn Sie sich als Bierliebhaber betrachten, ist diese Aktivität auf jeden Fall ein Muss in der Stadt.

...
© Hungaria Konzert Ltd.
Segeln Sie mit unserem unvergesslichen Dinner & Cruise, erkunden Sie Budapest von der herrlichen Donau aus und probieren Sie die traditionellen ungarischen Spezialitäten.
...
© Hungaria Konzert Ltd.
Erleben Sie die weltbekannte ungarische Weinkultur hautnah bei einer unvergesslichen Schifffahrt auf der Donau! Zwei müssen Aktivitäten haben, doppeltes Vergnügen.
...
© Hungaria Konzert Ltd.
Während die Sonne langsam hinter den Budaer Hügeln untergeht und schimmernde Lichter der Stadt die natürliche Beleuchtung ersetzen, wird die Perle der Donau ihrem Namen gerecht. Um Budapest wirklich kennenzulernen, müsste man nach Einbruch der Dunkelheit eine gründliche Erkundungstour unternehmen und wo könnte es angenehmer sein als an der mächtigen Donau.
...
Die Inszenierung von "La Traviata" von Giuseppe Verdi wurde am 6. März 1853 im Gran Teatro La Fenice uraufgeführt.
Musica a Palazzo schließt sich den von Verdi bei der Uraufführung geforderten „Indices for Contemporaneity“ an (was dann aufgrund seines dreisten Realismus einen Skandal verursachte).
...