04
Sa 18:00
Turandot
Musik Giacomo Puccini
Lyrisches Drama in drei Akten und fünf Szenen
Libretto von Giuseppe Adami und Renato Simoni
Dirigent Alejo Pérez
DIREKTOR, SET, KOSTÜMDESIGNER Ai Weiwei

Erleben Sie die Glanzstücke der klassischen Musik von Wolfgang Amadeus Mozart und vielen anderen weltberühmten Komponisten in einzigartigem Ambiente.
Münchens beliebte Mozartkonzerte - ganzjährig jeden Donnerstag und Samstag

Bei der Residenz Serenade kommen die Besucher im Rahmen einstündiger Konzerte in den Genuss von Meisterwerken der Klassik für Einsteiger und Liebhaber. Gespielt werden Werke von Bach über Vivaldi, Händel, Haydn, Mozart, Beethoven bis Schubert...
...denn wir lieben, uns mit allen möglichen Meistern zu unterhalten; mit alten und modernen‘, so Wolfgang Amadeus Mozart. Begeben auch Sie sich gemeinsam mit dem bekannten ‚Wiener Barockorchester‘ auf eine schier unvergessliche Reise quer durch die bedeutendsten Epochen der österreichischen Musikgeschichte. Erleben Sie die unvergleichlichen Meisterwerke Vivaldis,Mozarts, Donizettis und Tschaikowskis. Vorgetragen von virtuosen Musikern und exzellenten Opernsängernin einem der schönsten Barocksäle Wiens.
...
Ein Potpourri der Werke, die die Große Italienische Oper zu einem Bezugspunkt für Musik auf der ganzen Welt gemacht haben, kombiniert mit dem berühmtesten Pas de Deux in der Geschichte des Tanzes. Die zeitlosen Meisterwerke des Jahrhunderts der Romantik schaffen eine intensive Show, die jeder schätzen kann. Emotionen werden nicht nur durch diejenigen fließen, die Oper und Ballett bereits mögen, sondern auch durch diejenigen, die es entdecken und zum ersten Mal angehen möchten.
...
Die verwitwete Adelige Ljubow Andrejewna Ranjewskaja kehrt nach langjährigem Aufenthalt in Frankreich mit ihrer Tochter auf ihr russisches Gut zurück, das von einem prächtigen Kirschgarten umgeben ist. Von der Schönheit der Kirschblüte und den damit verbundenen Kindheitserinnerungen überwältigt, will Ranjewskaja die hohe Verschuldung des Gutes und die damit drohende Zwangsversteigerung nicht wahrhaben.
...
Semperoper Dresden
Opera buffa in vier Akten
Libretto von Lorenzo Da Ponte nach dem Schauspiel »La folle journée ou le Mariage de Figaro« von Pierre Augustin Caron de Beaumarchais
In italienischer Sprache mit deutschen und englischen Übertiteln
Dalila Anita Rachvelishvili
Samson José Cura
Oberpriester des Dagon Clemens Unterreiner
Abimélech Sorin Coliban
Parallel zu seinen großen Revue-Operetten befasste sich der vielseitige Ralph Benatzky mit der Entwicklung eines „neuen“ Genres, der Kammeroperette. So wurde im März 1930, wenige Monate vor dem spektakulären „Weißen Rössl“ und ebenfalls in Berlin, das leichtfüßige musikalische Lustspiel „Meine Schwester und ich“ uraufgeführt. Erstmals an der Volksoper, wartet die entzückende Verwechslungskomödie um die junge Gräfin, die sich als ihre eigene Schwester ausgibt, mit grandiosen typischen Benatzky-Schlagern auf.
...
Carmen ist eine Oper in vier Akten des französischen Komponisten Georges Bizet. Das Libretto wurde von Henri Meilhac und Ludovic Halévy nach einer gleichnamigen Novelle von Prosper Mérimée verfasst. Die Oper wurde am 3. März 1875 von der Opéra-Comique in Paris uraufgeführt, wo die Verletzung von Konventionen das erste Publikum schockierte und empörte.
...
Schikaneder, Mozarts Bruder in der Freimaurerei, hatte kürzlich das Theater Auf der Wieden wiedereröffnet, in dem vor allem Singspiele vertreten waren, also Aktionen, die nicht nur musikalisch, sondern auch gesprochen und gesungen wurden. In den Händen von Mozart nahm das Libretto (eigentlich ziemlich konventionell, mit abwechselnden Possenreißern und dramatischen Szenen) ein neues Leben an und wurde zu einem fabelhaften Initiationsritual, bei dem die Geschichten der Protagonisten eine unerwartete Bedeutung bekommen.
...
© Hungaria Konzert Ltd
Europas erste Flusskreuzfahrt mit Bierverkostung bietet ein einzigartiges Erlebnis im schönsten Teil von Budapest: der Donau. Bewundern Sie die Sehenswürdigkeiten dieser pulsierenden Stadt vom Wasser aus, das sie in zwei Abschnitte unterteilt: die flache und historisch außergewöhnliche Pest-Seite und die spektakuläre hügelige Buda-Seite. Wenn Sie sich als Bierliebhaber betrachten, ist diese Aktivität auf jeden Fall ein Muss in der Stadt.

...
© Hungaria Konzert Ltd.
Segeln Sie mit unserem unvergesslichen Dinner & Cruise, erkunden Sie Budapest von der herrlichen Donau aus und probieren Sie die traditionellen ungarischen Spezialitäten.
...
© Hungaria Konzert Ltd.
Erleben Sie die weltbekannte ungarische Weinkultur hautnah bei einer unvergesslichen Schifffahrt auf der Donau! Zwei müssen Aktivitäten haben, doppeltes Vergnügen.
...
© Hungaria Konzert Ltd.
Während die Sonne langsam hinter den Budaer Hügeln untergeht und schimmernde Lichter der Stadt die natürliche Beleuchtung ersetzen, wird die Perle der Donau ihrem Namen gerecht. Um Budapest wirklich kennenzulernen, müsste man nach Einbruch der Dunkelheit eine gründliche Erkundungstour unternehmen und wo könnte es angenehmer sein als an der mächtigen Donau.
...
Beim Mozart Dinner Concert dürfen Sie sich auf höchste musikalische Qualität freuen! In der hervorragenden Akustik des Barocksaals musizieren die zwei Opernsänger und fünf Instrumentalisten des AMADEUS CONSORT aus den großen Mozart Opern "Die Zauberflöte", "Don Giovanni" und "Figaros Hochzeit". Konzertiert wird in drei Teilen jeweils vor den Gängen des Dinners - die Musik soll ja nicht gestört werden. Jeder Kunstform ihr Zeit!
@BARBARA AUMÜLLER
Andreas Kriegenburg erzählt Verdis OTELLO als Drama über das tödliche Zerbrechen einer großen Liebe in einer durch Krieg konditionierten Gesellschaft. Eine der größten Liebesgeschichten der Literatur scheitert – wie alle anderen großen Liebesgeschichten der Literatur übrigens auch: brutal, grausam und sinnlos.
...
@ Olivier Rucay
Das Ergebnis seiner zweiten Zusammenarbeit mit Da Ponte, Mozarts Don Giovanni, der Frauen einzeln mit der kaltblütigen Bestialität eines Raubtiers besiegt und überwältigt, der seine Beute fängt, war es, die Geschichte der Oper mit einem heißen Eisen zu brandmarken.
...
Die Badener Erstaufführung der DREI WALZER von Oscar Straus, die mit höchster musikalischer Poesie den Glauben an die späte Erfüllung des Schicksals zelebriert, beschließt den Spielplan des Frühlings 2020.
...
„Make love, not war“, hätte sich Marie auf ihre Fahnen schreiben können, die in Donizettis Opéra comique „La Fille du Régiment“ als Marketenderin die Herzen des gesamten 21. Regiments besitzt, ihr eigenes aber nur an einen, den jungen Tiroler Tonio vergibt.
...
DARK WITH EXCESSIVE BRIGHT (URAUFFÜHRUNG) Robert Binet
NOTATIONS I-IV Uwe Scholz
RAMIFICATIONS Martin Schläpfer
SIEBTE SINFONIE Uwe Scholz
...
Unmittelbar nach der Uraufführung in London trat CATS einen Siegeszug rund um den gesamten Globus an, der so beispiellos war, dass er die gesamte Musicalwelt revolutionierte. Das legendäre Stück wurde mit allen wichtigen Theaterpreisen, u.a. sieben „Tony® Awards“ - darunter als „Bestes Musical“ - sowie drei „Olivier Awards“, drei „Drama Desk Awards“, einem „Evening Standard Award“ u.v.m. ausgezeichnet.
...
Das Leben der Androidin R’eye ist geprägt von Fremdsteuerung und klaren Mustern. Doch dann, eine leise Intuition und plötzlich tanzt sie aus der Reihe.
...
Stand up Comedy war gestern. Hier kommt die erste Start-up Comedy! Wir garantieren Ihnen zwei Millionen Gags in zwei Minuten. Frauen werden sich vor Lachen mehr biegen als in ihren Yoga-Stunden, Männer werden sich ihren Bauch nicht mehr halten können und dadurch mit einem Six Pack nach Hause gehen. Wir Comedy Hirten sind daher auch keine Kabarettgruppe, sondern viel mehr eine satirische Bewegung. Erleben Sie die besten Key Note Speaker an einem Abend.
...
Gidon Kremer, Violine und Leitung
Kremerata Baltica
...
Globe Wien
Kennen Sie auch diese Liebe, die man empfindet, wenn auf der Autobahn ein hupender Porsche Cayenne hinten auffährt? Diese Zufriedenheit, wenn Sie nackt vor dem Spiegel stehen und dabei die Muskeln nicht anspannen? Diese Panik, dass die Pubertät Ihrer Tochter vielleicht vorbei sein könnte?
...
Die führenden Sopranistinnen Hui He und Ana María Martínez teilen sich die herzzerreißende Titelrolle der zum Scheitern verurteilten Geisha mit den Tenören Piero Pretti und Bruce Sledge als dem amerikanischen Marineoffizier, der sie im Stich lässt.
...
Illustration: Valerie Tiefenbacher
Wo gibt es denn noch einen guten Menschen? Diese Frage lässt drei Götter durch die Welt wandern und nach Sezuan gelangen. Dort finden sie Unterkunft bei Shen Te. „Wie soll ich gut sein, wo alles so teuer ist?“, fragt sie die drei Entrückten, doch diese antworten postwendend: „In das Wirtschaftliche können wir uns leider nicht mischen.“
...
Eine gemütliche Fahrt im berühmten Orientexpress sollte es für Hercule Poirot werden, doch schon kurz nach der Abfahrt bleibt der Zug in der verschneiten Landschaft stecken. Die Anspannung steigt, als sich die weiße Winteridylle jäh blutrot färbt: Einer der Mitreisenden wurde mit acht Messerstichen ermordet. Fehlende Spuren im Schnee lassen nur einen Schluss zu: Der Mörder befindet sich noch im Orientexpress, und nun ist Poirot am Zug.
...
Genussvolle Zeitreise in der Peterskirche..
Der spanische Nationaldichter Miguel de Cervantes schuf 1605 mit „Don Quijote“, dem „Ritter von der traurigen Gestalt“, eine bis in die Gegenwart faszinierende Figur der Weltliteratur. Schon im Barock regte das Meisterwerk zu zahlreichen Bearbeitungen herausragender Komponisten an.
...
In der ersten Simpl-Revue, deren Regie ich auch übernehmen werde, darf ich Ihnen ein neues Ensemble vorstellen: Katharina Dorian, Jennifer Frankl, Ariana Schirasi-Fard, drei Komödiantinnen mit großen Stimmen, feministischem Charme und Mut zur Schönheit. Drei satirische Grazien, die jede Frauenquote zu einem Festival machen.
...
Der Marmorsaal von Schloss Mirabell gilt als einer der schönsten und historisch bedeutendsten Konzertsäle Salzburgs und der Welt. Hier hat bereits Leopold Mozart mit seinen Kindern Wolfgang und Nannerl musiziert. Und auch heute fi nden hier ausgewählte Klassik-Konzerte mit außergewöhnlichen Künstlern statt. Renommierte Ensembles, Solisten und Kammerorchester konzertieren auf hohem Niveau die Werke von Mozart, seinen Zeitgenossen und den großen Komponisten aus Barock, Klassik und Romantik.
...
Die Syncro-Anarchisten der Herzen mit ihrem brandneuen Programm – erstmals im Gemeindebautheater. Hingehen! Anschauen!
...
© Salzburg Highlights
Die weltweit bekannten Salzburger Festungskonzerte mit jährlich 300 Konzerten, gehören zu den größten Kammermusik-Konzertreihen. Die besondere Atmosphäre der 900 Jahre alten Festung Hohensalzburg in Verbindung mit der hervorragenden Akustik des Goldenen Saal, lassen den Konzertbesucher weit mehr als ein Konzert erleben.