27
Sa
Vienna PASS

- Nicht verfügbar -

Der Vienna PASS ist DIE Sightseeingkarte für Ihren Kultururlaub in Wien. Der Pass ermöglicht es Ihnen, die geschichtsträchtige Stadt an der Donau mit den HOP ON HOP OFF Bussen von VIENNA SIGHTSEEING TOURS, einem detailliertem Guidebook und, wenn Sie wollen, einer Zeitkarte für alle öffentlichen Verkehrsmittel zu erkunden. Entdecken Sie ganz Wien mit dem Vienna PASS – und sparen Sie dabei Zeit, Geld und Nerven.
Mit unserer HOP ON HOP OFF Bustour erhalten Sie schnell einen Überblick zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Wien. Einfach ein Ticket kaufen und beliebig oft an den Stopps ein- und aussteigen!
...
Wandeln Sie auf den Spuren von Mozart und dem Film „The Sound of Music"! Sehen Sie originale Filmschauplätze und die wichtigsten Sehenswürdigkeiten
Reisen Sie mit uns in das malerische Salzkammergut und spazieren Sie durch das 7000 Jahre alte Hallstatt
...
Machen Sie mit uns einen Städtetrip nach Budapest! Entdecken Sie die schönsten Attraktionen bei einer Stadtrundfahrt & einem geführten Spaziergang.
...
Nur wenige Kilometer von Wien entfernt liegt Bratislava, die slowakische Hauptstadt mit ihrer sehenswerten Altstadt. Auf diesem Tagesausflug erwarten Sie nicht nur zahlreiche Sehenswürdigkeiten, sondern auch eine Schifffahrt entlang der Donau.
Dieser Tagesausflug führt Sie von Wien in die wunderschöne Wachau. Besuchen Sie das Stift Melk und genießen Sie den Tag auf unserer Tour
...
Am 15. März 1938 verkündete Adolf Hitler unter den Jubelrufen der anwesenden Wiener auf dem Heldenplatz den „Anschluss“ Österreichs an Deutschland. 50 Jahre später treffen in einer Wohnung in der Nähe des Heldenplatzes die jüdische Familie Schuster und deren engste Freunde zusammen. Der Anlass: das Begräbnis von Professor Josef Schuster. Für diesen philosophischen Kopf, von den Nazis verjagt, in den fünfziger Jahren auf Bitten des Wiener Bürgermeisters aus Oxford auf seinen Lehrstuhl zurückgekehrt, gab es keinen anderen Ausweg als den Selbstmord. Denn die Situation im gegenwärtigen Österreich sei „noch viel schlimmer als vor fünfzig Jahren“.
...
Foto: Dennis Weinbörner
Das Leben der Androidin R’eye ist geprägt von Fremdsteuerung und klaren Mustern. Doch dann, eine leise Intuition und plötzlich tanzt sie aus der Reihe.
...
Erleben Sie die Glanzstücke der klassischen Musik von Wolfgang Amadeus Mozart und vielen anderen weltberühmten Komponisten in einzigartigem Ambiente.
Vor langer Zeit im fernen China …
Seit Jahren immer das gleiche Spektakel: Noble Freier aus aller Herren Länder werben um die Prinzessin Turandot, die ihre Eroberung an die Lösung dreier Rätsel bindet. Wer scheitert, stirbt. Calaf wird Zeuge einer Hinrichtung, kann sich aber der Ausstrahlung Turandots nicht entziehen. Nichts bringt ihn von seinem Entschluss ab, die Prinzessin für sich zu gewinnen.
Genießen Sie die berühmtesten Arien und Duetten aus Mozart's Werken "Die Zauberflöte", "Il nozze di figaro" und "Don Giovanni"... inklusive einem traditionellen Dinner.
@ Edi Nulz
Autobiographische Lesung mit Kammerpunkjazz-Begleitung
Foto: Dennis Weinbörner
Das Leben der Androidin R’eye ist geprägt von Fremdsteuerung und klaren Mustern. Doch dann, eine leise Intuition und plötzlich tanzt sie aus der Reihe.
...
Interpreten
Wiener Domorchester
Markus Landerer
Dirigent
...
Interpreten
Sir András Schiff, Klavier
...
Rabenhof Theater
„Dancing Star“ und Rabenhof-Veteran Christian Dolezal aka „Der Dole“ präsentiert einen sehr persönlichen Soloabend über Liebe und Triebe.
© Wiener Staatsoper GmbH
Musikalische Leitung Benjamin Pope
Musik Adolphe Charles Adam
Choreographie und Inszenierung Elena Tschernischova
Libretto nach Théophile Gautier
Bühne Ingolf Bruun
Kostüme Clarisse Praun-Maylunas
Einstudierung Brigitte Stadler

...
Genießen Sie die klassischen Konzerte der meisterhaften Interpreti Veneziani mit musikalischen Werken von Antonio Vivaldi, Arcangelo Corelli, Giuseppe Tartini, Felix Mendelssohn, Pablo de Sarasate oder Niccolo Paganini. Bitte beachten Sie das unterschiedliche Musikprogramm.
...
Der Vienna PASS ist DIE Sightseeingkarte für Ihren Kultururlaub in Wien. Der Pass ermöglicht es Ihnen, die geschichtsträchtige Stadt an der Donau mit den HOP ON HOP OFF Bussen von VIENNA SIGHTSEEING TOURS, einem detailliertem Guidebook und, wenn Sie wollen, einer Zeitkarte für alle öffentlichen Verkehrsmittel zu erkunden. Entdecken Sie ganz Wien mit dem Vienna PASS – und sparen Sie dabei Zeit, Geld und Nerven.
Mit unserer HOP ON HOP OFF Bustour erhalten Sie schnell einen Überblick zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Wien. Einfach ein Ticket kaufen und beliebig oft an den Stopps ein- und aussteigen!
...
Nur wenige Kilometer von Wien entfernt liegt Bratislava, die slowakische Hauptstadt mit ihrer sehenswerten Altstadt. Auf diesem Tagesausflug erwarten Sie nicht nur zahlreiche Sehenswürdigkeiten, sondern auch eine Schifffahrt entlang der Donau.
Jeden Sonntag von Mitte September bis Ende Juni findet um 9:15 Uhr in der Hofburgkapelle ein Gottesdienst statt. Fortgesetzt wird damit eine über 500-jährige Tradition, die in der Zeit der Habsburger-Herrscher ihren Ausgang genommen hat. Einzigartig ist bis heute die musikalische Gestaltung dieser Messen.
...
© Wiener Staatsoper GmbH
Musikalische Leitung Benjamin Pope
Musik Adolphe Charles Adam
Choreographie und Inszenierung Elena Tschernischova
Libretto nach Théophile Gautier
Bühne Ingolf Bruun
Kostüme Clarisse Praun-Maylunas
Einstudierung Brigitte Stadler

...
Foto: Dennis Weinbörner
Das Leben der Androidin R’eye ist geprägt von Fremdsteuerung und klaren Mustern. Doch dann, eine leise Intuition und plötzlich tanzt sie aus der Reihe.
...
Auch über hundert Jahre nach der Uraufführung (1915) ist dieses Schlageralbum der silbernen Operettenära noch attraktiv. Wie kein anderes Werk steht Emmerich Kálmáns Werk für das Ende der Donau-Monarchie und der silbernen Wiener Operettenära mit ihrer Walzertradition. Regisseur und Textbearbeiter Peter Lund verleiht der bittersüßen Liebesgeschichte am Rande der Kriegskatastrophe neuen Schwung: Was tun, wenn die Verbindung des Prinzen Edwin mit einer Chansonette die Ehre der Familie ins Wanken bringt, so fragt sich der Schlossherr Lippert-Weylersheim? Und wie soll man damit umgehen, wenn ein wohlgehütetes Geheimnis der Dame des Hauses ans Licht kommt?
© Wiener Staatsoper GmbH / Michael Pöhn
Musikalische Leitung Gianluca Capuano
Inszenierung Sven-Eric Bechtolf
Bühne Rolf Glittenberg
Kostüme Marianne Glittenberg
Licht Jürgen Hoffmann

Don Ramiro Edgardo Rocha
Dandini Vito Priante
Don Magnifico Renato Girolami
Angelina Marianne Crebassa
Alidoro Luca Pisaroni
...
Erleben Sie die Glanzstücke der klassischen Musik von Wolfgang Amadeus Mozart und vielen anderen weltberühmten Komponisten in einzigartigem Ambiente.
Interpreten
Münchner Rundfunkorchester
Asmik Grigorian, Sopran
Stephan Zilias, Dirigent
...