01
Do 11:00
Spanische Hofreitschule - Piber meets Vienna
Während der Sommerpause der berühmten weißen Hengste wird die barocke Winterreitschule der Wiener Hofburg zur Bühne für ein besonderes Schauspiel: Die Nachwuchsstars aus dem Lipizzanergestüt Piber sind zu Gast und begeistern mit einem abwechslungsreichen Programm.
...
Während der Sommerpause der berühmten weißen Hengste wird die barocke Winterreitschule der Wiener Hofburg zur Bühne für ein besonderes Schauspiel: Die Nachwuchsstars aus dem Lipizzanergestüt Piber sind zu Gast und begeistern mit einem abwechslungsreichen Programm.
...
Während der Sommerpause der berühmten weißen Hengste wird die barocke Winterreitschule der Wiener Hofburg zur Bühne für ein besonderes Schauspiel: Die Nachwuchsstars aus dem Lipizzanergestüt Piber sind zu Gast und begeistern mit einem abwechslungsreichen Programm.
...
Während der Sommerpause der berühmten weißen Hengste wird die barocke Winterreitschule der Wiener Hofburg zur Bühne für ein besonderes Schauspiel: Die Nachwuchsstars aus dem Lipizzanergestüt Piber sind zu Gast und begeistern mit einem abwechslungsreichen Programm.
...
Die Spanische Hofreitschule Wien ist die einzige Institution der Welt, an der die klassische Reitkunst in der Renaissancetradition der "Hohen Schule" seit über 430 Jahren gelebt und unverändert weiter gepflegt wird.
Die Spanische Hofreitschule Wien ist die einzige Institution der Welt, an der die klassische Reitkunst in der Renaissancetradition der "Hohen Schule" seit über 430 Jahren gelebt und unverändert weiter gepflegt wird.
Die Spanische Hofreitschule Wien ist die einzige Institution der Welt, an der die klassische Reitkunst in der Renaissancetradition der "Hohen Schule" seit über 430 Jahren gelebt und unverändert weiter gepflegt wird.
Die Spanische Hofreitschule Wien ist die einzige Institution der Welt, an der die klassische Reitkunst in der Renaissancetradition der "Hohen Schule" seit über 430 Jahren gelebt und unverändert weiter gepflegt wird.
Die Spanische Hofreitschule Wien ist die einzige Institution der Welt, an der die klassische Reitkunst in der Renaissancetradition der "Hohen Schule" seit über 430 Jahren gelebt und unverändert weiter gepflegt wird.
Die Spanische Hofreitschule Wien ist die einzige Institution der Welt, an der die klassische Reitkunst in der Renaissancetradition der "Hohen Schule" seit über 430 Jahren gelebt und unverändert weiter gepflegt wird.
Die Spanische Hofreitschule Wien ist die einzige Institution der Welt, an der die klassische Reitkunst in der Renaissancetradition der "Hohen Schule" seit über 430 Jahren gelebt und unverändert weiter gepflegt wird.
Die Spanische Hofreitschule Wien ist die einzige Institution der Welt, an der die klassische Reitkunst in der Renaissancetradition der "Hohen Schule" seit über 430 Jahren gelebt und unverändert weiter gepflegt wird.
Die Spanische Hofreitschule Wien ist die einzige Institution der Welt, an der die klassische Reitkunst in der Renaissancetradition der "Hohen Schule" seit über 430 Jahren gelebt und unverändert weiter gepflegt wird.
Die Spanische Hofreitschule Wien ist die einzige Institution der Welt, an der die klassische Reitkunst in der Renaissancetradition der "Hohen Schule" seit über 430 Jahren gelebt und unverändert weiter gepflegt wird.
Die Spanische Hofreitschule Wien ist die einzige Institution der Welt, an der die klassische Reitkunst in der Renaissancetradition der "Hohen Schule" seit über 430 Jahren gelebt und unverändert weiter gepflegt wird.
Die Spanische Hofreitschule Wien ist die einzige Institution der Welt, an der die klassische Reitkunst in der Renaissancetradition der "Hohen Schule" seit über 430 Jahren gelebt und unverändert weiter gepflegt wird.
Die Spanische Hofreitschule Wien ist die einzige Institution der Welt, an der die klassische Reitkunst in der Renaissancetradition der "Hohen Schule" seit über 430 Jahren gelebt und unverändert weiter gepflegt wird.
Die Spanische Hofreitschule Wien ist die einzige Institution der Welt, an der die klassische Reitkunst in der Renaissancetradition der "Hohen Schule" seit über 430 Jahren gelebt und unverändert weiter gepflegt wird.
Die Spanische Hofreitschule Wien ist die einzige Institution der Welt, an der die klassische Reitkunst in der Renaissancetradition der "Hohen Schule" seit über 430 Jahren gelebt und unverändert weiter gepflegt wird.
Die Spanische Hofreitschule Wien ist die einzige Institution der Welt, an der die klassische Reitkunst in der Renaissancetradition der "Hohen Schule" seit über 430 Jahren gelebt und unverändert weiter gepflegt wird.
Die Spanische Hofreitschule Wien ist die einzige Institution der Welt, an der die klassische Reitkunst in der Renaissancetradition der "Hohen Schule" seit über 430 Jahren gelebt und unverändert weiter gepflegt wird.
Die Spanische Hofreitschule Wien ist die einzige Institution der Welt, an der die klassische Reitkunst in der Renaissancetradition der "Hohen Schule" seit über 430 Jahren gelebt und unverändert weiter gepflegt wird.
Die Spanische Hofreitschule Wien ist die einzige Institution der Welt, an der die klassische Reitkunst in der Renaissancetradition der "Hohen Schule" seit über 430 Jahren gelebt und unverändert weiter gepflegt wird.
Die Spanische Hofreitschule Wien ist die einzige Institution der Welt, an der die klassische Reitkunst in der Renaissancetradition der "Hohen Schule" seit über 430 Jahren gelebt und unverändert weiter gepflegt wird.
Die Spanische Hofreitschule Wien ist die einzige Institution der Welt, an der die klassische Reitkunst in der Renaissancetradition der "Hohen Schule" seit über 430 Jahren gelebt und unverändert weiter gepflegt wird.
Die Spanische Hofreitschule Wien ist die einzige Institution der Welt, an der die klassische Reitkunst in der Renaissancetradition der "Hohen Schule" seit über 430 Jahren gelebt und unverändert weiter gepflegt wird.
Die Spanische Hofreitschule Wien ist die einzige Institution der Welt, an der die klassische Reitkunst in der Renaissancetradition der "Hohen Schule" seit über 430 Jahren gelebt und unverändert weiter gepflegt wird.